• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

jenkins,barry

Tragikomödie
"Green Book" gewinnt beim Filmfest in Toronto

"Green Book" gewinnt beim Filmfest in Toronto

Ein weißer Chauffeur, ein schwarzer Jazz-Star und eine epische Autofahrt durch die US-Südstaaten der 1960er: Peter Farrellys Film über Fremdenfeindlichkeit, Musik und Freundschaft hat den Hauptpreis in Toronto gewonnen.

Chris Pine als Schottenkönig
Filmfestival in Toronto gestartet

Filmfestival in Toronto gestartet

Das historische Netflix-Drama "Outlaw King" hat das Toronto International Film Festival eröffnet. Zehn Tage lang werden 342 Filme gezeigt - 29 deutsche Produktionen sind auch darunter.

DGA-Awards
US-Regiepreise: Greta Gerwig und del Toro nominiert

US-Regiepreise: Greta Gerwig und del Toro nominiert

Hollywoods Regisseure setzen bei ihren diesjährigen Filmpreisen auf Vielfalt. Unter den fünf Anwärtern sind eine Frau und ein Afroamerikaner, dafür wurde Regie-Veteran Steven Spielberg übergangen.

Jahresrückblick
Kultur in einer Welt des Aufruhrs

Kultur in einer Welt des Aufruhrs

2017 - ein Jahr voller Konflikte. Auch Kunst und Kultur können sich längst nicht mehr in den Elfenbeinturm zurückziehen.

Los Angeles

Kino
Wichtige Einladungen aus Los Angeles

Wichtige Einladungen aus Los Angeles

Der deutsche Schauspieler Daniel Brühl („Rush – Alles für den Sieg“) und der in Hamburg geborene Regisseur Fatih ...

Hollywood
Daniel Brühl und Fatih Akin in Oscar-Akademie aufgenommen

Daniel Brühl und Fatih Akin in Oscar-Akademie aufgenommen

Die Oscar-Akademie setzt ihre Bemühungen um mehr Vielfalt fort. Deutlich mehr Frauen und Minderheiten sind unter den neuen Mitgliedern des Filmverbands. Auch deutsche Talente sind eingeladen.

Los Angeles

Fatih Akin Und Daniel Brühl
Sie werden in die Oscar-Akademie aufgenommen

Sie werden in die Oscar-Akademie aufgenommen

Große Ehre für zwei deutsche Filmstars: Daniel Brühl und Fatih Akin werden in die legendäre Oscar-Akademie aufgenommen – und sie sind nicht die einzigen.

Jever

Kino
Mondschein über Miami zu Wein und Knabbereien

Die Kinofreunde Friesland erinnern an den Kinoabend mit dem Oscar-prämierten Film „Moonlight“: An diesem Mittwoch, ...

Jever

Kinofreunde
Drama um schwarzen Jungen in Miami

Drama um schwarzen Jungen in Miami

Wer erinnert sich nicht an die spektakuläre Verwechselungsszene der Oscar-Verleihung in diesem Jahr? Die bereits ...

New York

Jonathan Demme Ist Tot
„Schweigen der Lämmer“-Regisseur mit 73 gestorben

„Schweigen der Lämmer“-Regisseur mit 73  gestorben

Der Regisseur Jonathan Demme, der für die mit Oscars ausgezeichneten Filme „Das Schweigen der Lämmer“ und „Philadelphia“ verantwortlich war, ist tot. Er litt an einer schweren Krankheit.

Emma Stone & Co. heben ab
Mit dem Oscar zum Mond und in den Boxring

Mit dem Oscar zum Mond und in den Boxring

Ein Oscar-Gewinn, und was dann? Emma Stone, Casey Affleck, Damien Chazelle und Barry Jenkins stecken mitten in neuen Projekten. Es geht zum Mond, in den Boxring und in die Wildnis. Stone ist kaum wiederzuerkennen.

Hamburg

Kino
Suche nach dem Platz im Leben

Suche nach dem Platz im Leben

„Moonlight“ erzählt von der Selbstfindung eines schwulen, schwarzen Drogenhändlers in Miami. Das Team um Regisseur Barry Jenkins wurde gerade mit einem Sensationssieg belohnt.

New York

Oscar-Gewinner „moonlight“
Kino-Wunder umschifft Klischee-Klippen

Kino-Wunder  umschifft Klischee-Klippen

Solche Leben sieht man sonst nicht im Kino: „Moonlight“ erzählt von der Selbstfindung eines schwulen, schwarzen Drogenhändlers in Miami. Das Team um Regisseur Barry Jenkins wurde gerade mit einem Sensationssieg bei den Oscars belohnt.

Los Angeles

Panne Bei Den Oscars
Das wollte der Moonlight-Regisseur eigentlich sagen

Das wollte der Moonlight-Regisseur eigentlich sagen

Erst La-La-Land, dann Moonlight – die Verwechslung bei der Oscarverleihung ist schon wenige Tage später legendär. Jetzt hat der Regisseur des Siegerfilmes Moonlight seine eigentliche Oscar-Dankesrede verraten.

Los Angeles

Oscar-Verleihung
„Die haben das falsche Ding vorgelesen“

„Die haben das falsche Ding vorgelesen“

Die Panne passierte ausgerechnet beim wichtigsten Preis für den besten Film. Wie das möglich war? Es wurden die Umschläge für die falsche Kategorie überreicht.

Fotostrecke

Oscars: Eine Panne und zwei Gewinnerfilme

Oscars: Eine Panne und zwei Gewinnerfilme 16 Fotos

Große Verwirrung
Oscars: Eine Panne und zwei Gewinnerfilme

Oscars: Eine Panne und zwei Gewinnerfilme

Was für ein Ende einer Oscar-Gala: "La La Land" wird als bester Film ausgerufen, doch dann gibt es Verwirrung auf der Bühne. Stimmt gar nicht, "Moonlight" ist bester Film. Riesenpanne am Ende einer eigentlich gelungenen Gala - mit zwei großen Siegerfilmen.

"Moonlight"-Regisseur
Barry Jenkins: "Es war wie eine Therapie"

Barry Jenkins: "Es war wie eine Therapie"

Ungewöhnliche Story, winziges Budget und nur 25 Drehtage: Dass Regisseur Barry Jenkins überhaupt "Moonlight" drehen konnte, wäre schon Stoff genug für Hollywood. Belohnt wurde seine Arbeit jetzt mit dem Oscar für den besten Film.

Los Angeles

Triumph kurz vor Oscar-Show

Die deutsche Tragikomödie „Toni Erdmann“ hat kurz vor der Oscar-Verleihung einen begehrten Indie-Preis gewonnen. ...