• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

jiechi,yang

Person
JIECHI, YANG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hintergrund
Teilnehmer der Berliner Libyen-Konferenz

Teilnehmer der Berliner Libyen-Konferenz

Berlin (dpa) - An der Berliner Libyen-Konferenz haben nach Angaben der Bundesregierung folgende Politiker (Leiter ...

München

Sicherheitskonferenz
Was vom Treffen in München bleibt

Gräben zwischen den USA und Deutschland, Konflikte mit Russland und China: Die Sicherheitskonferenz 2019 war – ...

Von Pence bis Sarif
Die neun wichtigsten Köpfe der Sicherheitskonferenz

Die neun wichtigsten Köpfe der Sicherheitskonferenz

Frankreichs Präsident Macron, Israels Regierungschef Netanjahu und der saudische Staatssekretär al-Jubair haben abgesagt. Trotzdem mangelt es der Münchner Sicherheitskonferenz nicht an Prominenz. Aber nicht alle Politstars werden auf der großen Bühne zu sehen sein.

Antrittsbesuch in Peking
Maas verlangt von China mehr Transparenz im Uiguren-Konflikt

Maas verlangt von China mehr Transparenz im Uiguren-Konflikt

Im Kampf für Menschenrechte will sich Außenminister Maas nicht von Peking einschüchtern lassen. Beim Antrittsbesuch stellt er klar: Umerziehungslager gehen gar nicht. Ob die Chinesen das beeindruckt?

Antrittsbesuch in Peking
Trotz Kritik: Maas will in China Lage der Uiguren ansprechen

Trotz Kritik: Maas will in China Lage der Uiguren ansprechen

China setzt Berlin wegen Kritik an der Menschenrechtslage der Uiguren unter Druck. Außenminister Maas will das Thema beim Antrittsbesuch in Peking trotzdem ansprechen. Wie die Gesprächspartner wohl reagieren?

Annäherung in Fernost
Süd- und Nordkorea einig über Gipfeltreffen am 27. April

Süd- und Nordkorea einig über Gipfeltreffen am 27. April

Beide Koreas nähern sich seit Anfang des Jahres nach einer Phase starker Spannungen wieder an. Jetzt gibt es Ende April sogar wieder ein Gipfeltreffen. Südkorea erhofft sich konkrete Zusagen von Nordkorea für eine atomare Abrüstung.

Tillerson in Peking
US-Regierung in Kontakt mit Nordkorea

US-Regierung in Kontakt mit Nordkorea

Der Konflikt mit Nordkorea weckt Ängste vor einem Krieg. In Peking spricht US-Außenminister Tillerson mit Chinas Führung über die Spannungen. Überraschend berichtet er später über einen direkten Kontakt zwischen den USA und Nordkorea.

Polit-Krise um Atomprogramm
Gabriel sucht in Nordkorea-Krise neue Initiativen

Gabriel sucht in Nordkorea-Krise neue Initiativen

Außenminister im Krisenmodus: Trotz aller Differenzen sucht Gabriel einen gemeinsamen Anlauf Chinas, der USA und Russlands für eine "neue Entspannungspolitik", um den Atomkonflikt mit Nordkorea zu lösen. Es müsse auch verhindert werden, dass sich andere atomar bewaffneten.

Peking

Xi Jinping Im Weißen Haus
Unangenehme Fragen für Chinas Präsidenten

Unangenehme Fragen für Chinas Präsidenten

Hacking-Vorwürfe und Kritik an Chinas militärischer Machtdemonstration überschatten den Besuch von Präsident Xi Jinping im Weißen Haus. Gemeinsamen Grund gibt es im Atomstreit mit dem Iran und Nordkorea.

Washington

Treffen
Barack Obama in Erklärungsnot

Barack Obama in Erklärungsnot

Das hat sich US-Präsident Barack Obama sicher anders vorgestellt. Ausgerechnet vor dem Treffen mit Chinas Staatschef ...

WASHINGTON

Schuldenkrise
Neuer Ton zwischen Weltmächten

Neuer Ton zwischen Weltmächten

Lange nicht mehr hat China mit solcher verbalen Härte zugeschlagen. „Amerika muss für seine Schuldensucht ...

PEKING

China
„Jasmin-Proteste“ machen Peking nervös

„Wir wollen nicht, dass irgendwer etwas sucht, wo nichts ist, und sich etwas aus den Fingern saugt“, sagt Außenminister ...

SEOUL

USA und China machen Druck auf Nordkorea

Die USA und China sind sich einig, weiter Druck auf Nordkorea zur Aufgabe seines Atomprogramms auszuüben. Beide ...

SEOUL

Korea-Krise
Kommunisten warnen vor Krieg

US-Truppen und südkoreanische Soldaten beginnen am Sonntag ein Manöver. Nordkorea droht mit einem Angriff.

PEKING

TIBET-AUFSTAND
Dalai Lama warnt vor erneuter Gewalt im Hochland

Aus Angst vor einem neuen Ausbruch der Gewalt zum 50. Jahrestag des Aufstandes der Tibeter von 1959 hat der Dalai ...

BERLIN/PEKING

OLYMPIA
Internet-Zensur vorübergehend gelockert

In die Debatte um Eingriffe in die Pressefreiheit bei den Olympischen Spielen hat sich jetzt auch Bundesaußenminister ...

BERLIN

DIPLOMATIE
Peking und Berlin beenden Irritationen

Deutschland und China haben ihre monatelangen Irritationen über den Empfang des Dalai Lama im Kanzleramt offiziell ...

NEW YORK

China geht auf Deutschland zu

Nach den jüngsten Irritationen im deutsch-chinesischen Verhältnis trifft sich Außenminister Frank-Walter Steinmeier ...

PEKING/BERLIN

China beklagt sich über „Einmischung“

Als „schwere Einmischung in innere Angelegenheiten“ hat Chinas Regierung das Treffen von Kanzlerin Angela Merkel ...