• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

jinping,xi

Person
JINPING, XI

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Akkreditierung entzogen
China weist Journalisten des "Wall Street Journals" aus

Zum ersten Mal seit Jahrzehnten weist China drei Korrespondenten auf einmal aus. Auslöser ist die Empörung, in einem Gastkommentar zum Coronavirus als "wahrer kranker Mann Asiens" beschrieben zu werden.

Gefährliche Lungenkrankheit
Zahl der Coronavirus-Infektionen in China steigt auf 68.500

Zahl der Coronavirus-Infektionen in China steigt auf 68.500

Die Zahl neu nachgewiesener Covid-19-Erkrankungen geht im Vergleich zum Vortag leicht zurück. Eine bisher unveröffentlichte Rede offenbart, dass Chinas Präsident Xi Jinping schon früh um die Bedrohung wusste.

Börse in Frankfurt
Dax setzt Rekordfahrt fort - Anstieg auf 13.749 Punkte

Frankfurt/Main (dpa) - Am deutschen Aktienmarkt haben Anleger den Dax am Mittwoch erneut auf Rekordfahrt geschickt. ...

Peking/Berlin

Corona-Infektionen
Virus wird für Parteispitze gefährlich

Virus wird für Parteispitze gefährlich

„Hoffentlich ist der Himmel frei von Viren – und Ermahnungen“, lautet ein Kommentar zum Tod des chinesischen Arztes ...

Peking

Krankheit
Chinas Führung räumt Defizite ein

Chinas Führung räumt Defizite ein

In mehreren Ländern gibt es inzwischen Einreisebeschränkungen für Chinesen. Wegen des Virus schließt das Glücksspiel-Eldorado Macao seine Kasinos.

Peking

Lungenerkrankung
Ärzte melden erste Behandlungserfolge

Ärzte melden erste Behandlungserfolge

Einige Länder wollen ihre Bürger aus Wuhan rausholen. Ein Experte spricht von einem langen Kampf gegen das Virus.

Report
China zieht die Notbremse

China ergreift radikale Maßnahmen: 45 Millionen Menschen abgeriegelt, Straßen gesperrt, Überlandverkehr gestoppt, Mundschutz vorgeschrieben und "zentrale Quarantäne". Präsident Xi warnt vor "ernster Lage".

41 Tote in China
Coronavirus erreicht Europa

Coronavirus erreicht Europa

Ein sprunghafter Anstieg der Coronavirus-Infektionen in China, die ersten Fälle in Europa: Nun räumt Peking der Bekämpfung des Erregers oberste Priorität ein - und will die drastischen Maßnahmen noch verschärfen.

Weltwirtschaftsforum
Trump gegen Greta in Davos: Das Rededuell um den Klimaschutz

Trump gegen Greta in Davos: Das Rededuell um den Klimaschutz

"Eure Untätigkeit heizt die Flammen an": Greta Thunberg verschärft beim Treffen des Weltwirtschaftsforums den Ton in der Klimadebatte noch einmal. Dafür gibt es viel Applaus. Einen lässt das alles kalt.

Zahlen steigen
Virus in China verbreitet sich von Mensch zu Mensch

Virus in China verbreitet sich von Mensch zu Mensch

Die Zahl der Patienten mit der neuen Lungenkrankheit in China steigt rasant. Auch werden an immer neuen Orten Infektionen mit dem neuen Sars-Virus nachgewiesen. Sorge bereitet eine nun bestätigte Vermutung.

Washington

USA und China besiegeln Abkommen

Fast zwei Jahre nach Beginn des Handelskriegs haben die USA und China ein erstes Handelsabkommen besiegelt. US-Präsident ...

Waffenstillstand
China und USA besiegeln erstes Handelsabkommen

China und USA besiegeln erstes Handelsabkommen

Rechtzeitig zum US-Wahljahr einigen sich Peking und Washington auf ein erstes Handelsabkommen. Viele Probleme bleiben damit weiter bestehen. Doch vorerst ist keine weitere Eskalation zu befürchten. Und Trump feiert sich als Sieger.

Klimaaktivistin gibt Ton an
Davos zum 50.: Greta Thunberg und das Weltklimaforum

Davos zum 50.: Greta Thunberg und das Weltklimaforum

Der US-Präsident soll kommen, die Kanzlerin ist angekündigt und auch die "Person des Jahres": In Davos diskutieren Politiker, Manager und Aktivisten Antworten auf globale Gefahren. Und beim Jubiläumstreffen des Weltwirtschaftsforums sucht die Wirtschaft ihren Platz.

Sanfte Töne aus Washington
Handel zwischen USA und China sackt ab

Handel zwischen USA und China sackt ab

Der Handelskrieg lässt den Warenaustausch zwischen den USA und China massiv einbrechen. Vor der Unterzeichnung ihres Teilabkommens machen beide Seiten gute Miene - obwohl es ein "langer Marsch" wird.

Votum gegen Annäherung
Präsidentenwahl in Taiwan: Tsai gewinnt, Peking verliert

Präsidentenwahl in Taiwan: Tsai gewinnt, Peking verliert

Die Taiwaner wollen sich nicht von Peking einschüchtern lassen. Sie lehnen eine stärkere Annäherung an das diktatorische China ab. Doch Peking gibt sich kompromisslos - drohen jetzt neue Spannungen?

Klarer Sieg
"Signal an Peking": Taiwans Präsidentin Tsai wiedergewählt

"Signal an Peking": Taiwans Präsidentin Tsai wiedergewählt

Die Taiwaner wollen sich nicht von Peking einschüchtern lassen. Sie lehnen eine stärkere Annäherung an das diktatorische China ab. Die Wiederwahl von Präsidentin Tsai dürfte Unmut in Peking auslösen.

Taipeh

Analyse
Das letzte Bollwerk gegen die Diktatur

Das letzte Bollwerk gegen die Diktatur

Noch vor einem Jahr hätte niemand gedacht, dass Taiwans Präsidentin Tsai Ing-wen wiedergewählt werden könnte. Kurz ...

Hongkong dient als Warnung
Taiwan trotzt Peking: Wahlsieg von Präsidentin Tsai erwartet

Taiwan trotzt Peking: Wahlsieg von Präsidentin Tsai erwartet

Chinas Führung verschärft den Druck auf Taiwan. Auch ihr harter Kurs in Hongkong schreckt die Taiwaner ab. Sie wollen sich nicht einschüchtern lassen - und scharen sich hinter Präsidentin Tsai.

Nord Stream 2 im Fokus
US-Senator: Berlins Russland- und China-Politik bedroht Nato

US-Senator: Berlins Russland- und China-Politik bedroht Nato

Die USA haben im vergangenen Monat Sanktionen im Zusammenhang mit der Ostseepipeline Nord Stream 2 verhängt. Nun sieht ein US-Senator in der Rolle der Bundesrepublik eine Bedrohung.