• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

joester,erich

Person
JOESTER, ERICH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

"Die Krise war vermeidbar"
Ex-Bamf-Chef Weise gibt Regierung Schuld an Missständen

Ex-Bamf-Chef Weise gibt Regierung Schuld an Missständen

Wer hat in der Flüchtlingskrise 2015/2016 versagt? Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge? Oder die Bundesregierung? Der einstige Bamf-Leiter Weise hat sich schon 2017 festgelegt, wie jetzt bekannt wird.

Bremen

Bremer Asyl-Affäre
Anwälte der Beschuldigten erheben schwere Vorwürfe

Anwälte der Beschuldigten erheben schwere Vorwürfe

Der Anwalt der ehemaligen Leiterin der Bremer Bamf-Außenstelle findet deutliche Worte. Auch der Anwalt eines der beschuldigten Juristen wies die Vorwürfe entschieden zurück.

Manipulierte Asylbescheide
Bamf-Affäre: Anwalt nennt Vorwürfe "Stück aus dem Tollhaus"

Bamf-Affäre: Anwalt nennt Vorwürfe "Stück aus dem Tollhaus"

Die Anschuldigungen in der Affäre um das Bremer Flüchtlingsamt wiegen schwer. Es sollen Gelder geflossen, Vorgaben missachtet und falsche Asylbescheide ergangen sein. Jetzt melden sich die Verteidiger der Beschuldigten zu Wort - mit einer ganz anderen Version.

Berlin

Asyl-Affäre
Seehofer löst ersten Spitzenbeamten ab

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat in der Flüchtlingspolitik erste personelle Konsequenzen gezogen. Mit ...

Kein Bezug zur Bamf-Affäre
Flüchtlingspolitik: Seehofer löst Spitzenbeamten ab

Flüchtlingspolitik: Seehofer löst Spitzenbeamten ab

In der Bamf-Affäre hat sich Seehofer als Chefaufklärer in Stellung gebracht. Selbst Grüne und Linke finden, dass er das bisher gar nicht schlecht macht. FDP und AfD wollen trotzdem einen Untersuchungsausschuss.

Bremen

Messerstecherei
Ende einer offenen Rechnung

Ende einer offenen Rechnung

Der Angeklagte Ditron S. stach im Mai 2017 auf sein Opfer ein und verletzte es schwer. Die Anklage forderte am Dienstag vier Jahre und zwei Monate Haft.

Bremen

Traditionskaufhaus
Harms-Brand – Staatsanwalt für Freispruch

Im Prozess um den Brand eines Bremer Kaufhauses ist die Staatsanwaltschaft vom Vorwurf der vorsätzlichen Brandstiftung ...

Bremen

Landgericht Bremen
Staatsanwalt plädiert nach Brand im Kaufhaus Harms auf Freispruch

Staatsanwalt plädiert nach Brand im Kaufhaus Harms auf  Freispruch

Das Bremer Traditionskaufhaus Harms am Wall ging im Mai vor zwei Jahren in Flammen auf. In einem Indizienprozess mussten sich der Inhaber des Geschäftes und ein Bekannter deswegen verantworten. Bei den Plädoyers gab es eine Überraschung.

Bremen

Harms-Prozess
“Ich hatte so ein Gefühl“

“Ich hatte so ein Gefühl“

Eulenbruch äußert seinen Unmut über den Antrag. Die Ermittlungsarbeit findet er einseitig.

Bremen

Prozess
„Harms“-Vermieter fühlt sich missverstanden

Im Prozess gegen den ehemaligen Geschäftsführer von „Harms am Wall“, Hans Eulenbruch (64), und den Mitangeklagten ...

Oldenburg/Delmenhorst

Klinikmorde
Tötung in der letzten Arbeitsschicht

Tötung in der letzten Arbeitsschicht

Högel wurde auf frischer Tat ertappt, durfte aber weiterarbeiten. Ärzte und Pfleger unternahmen nichts.

Oldenburg/Delmenhorst

Klinikmorde
Sechs Klinikmitarbeiter im Fall Niels Högel angeklagt

Sechs Klinikmitarbeiter im Fall Niels Högel angeklagt

Totschlag durch Unterlassung wird den vier Pflegekräften und zwei Oberärzten vorgeworfen. Die Mitarbeiter sollen Morde von Högel nicht verhindert haben, obwohl sie bereits einen dringenden Verdacht gegen den ehemaligen Pfleger hegten.

Bremen

Harms-Prozess zieht sich weiter hin

Der Prozess um den Großbrand bei „Harms am Wall“ wird sich weiter hinziehen. Wie das Landgericht Bremen am Freitag ...

Oldenburg/Delmenhorst

Todespfleger Niels Högel
Hinter Oldenburgs Gittern

Hinter Oldenburgs Gittern

Mörder Niels Högel kommt vielleicht nie wieder frei – Einfluss auf die Welt draußen nimmt er trotzdem. Was erwartet lebenslänglich Inhaftierte im Gefängnis? Ein Besuch in der Oldenburger Justizvollzugsanstalt.

Delmenhorst

Bürgerdialog
Ein Sommergespräch mit Stephan Weil

Ein Sommergespräch mit Stephan Weil

Der Ministerpräsident nahm sich eine Stunde Zeit, um Fragen zu beantworten. Wie kaum anders zu erwarten ging es auch um den Krankenhaus-Standort.

Bremen

Justiz
Verfahren gegen Mehmet Acar ausgesetzt

Zwischen 2003 und 2006 soll der SPD-Politiker die Straftaten begangenen haben. Von mehr als eine Million Euro ist dabei die Rede.

Oldenburg/Delmenhorst

Patientenmorde In Delmenhorst
Klinikum will Angehörige der Opfer entschädigen

Klinikum  will Angehörige der Opfer  entschädigen

Der Fall des mordenden Pflegers Niels Högel hat ein weiteres Nachspiel: Das Krankenhaus Delmenhorst hat die „zivilrechtliche Haftung“ für die Taten anerkannt. Doch die Zahl der begangenen Taten ist weiter unklar.

Hannover/Delmenhorst

Klinik-Morde
Ausschuss ringt um Vorsorge gegen Serien-Tötungen

Eine Herkulesarbeit, die viel Demut erfordert: Der Sonderausschuss des Landtags sucht weiter händeringend wie parteienübergreifend ...

Oldenburg/Delmenhorst

Mordprozess Gegen Niels Högel
Angehörige der Opfer fordern Entschädigung

Angehörige der Opfer  fordern Entschädigung

Trägt das Klinikum Delmenhorst eine Mitschuld an den Morden des Ex-Krankenpflegers? Die Anwältin der Nebenkläger erwägt eine Klage, sollte das Klinikum sich nicht außergerichtlich auf eine Entschädigung einlassen.