• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

john,ulrike

Person
JOHN, ULRIKE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Fall Salazar
Nike Oregon Project: Medaillenschmiede für Top-Läufer

Nike Oregon Project: Medaillenschmiede für Top-Läufer

Es sei wie jeden Tag Trainingslager. So hat das deutsche Toptalent Konstanze Klosterhalfen die Bedingungen im Nike Oregon Project beschrieben. Doch dort ist nichts mehr, wie es vorher war.

Nach WM-Bronze
Hindernis-Ass Gesa Krause hat bereits Olympia 2024 im Blick

Hindernis-Ass Gesa Krause hat bereits Olympia 2024 im Blick

Trotz der Übermacht der Langstreckenläuferinnen aus Afrika mischt ein 50-Kilo-Leichtgewicht aus Frankfurt bei der WM wieder ganz vorne mit. Gesa Krause glänzt in Doha - und will auch bei Olympia im nächsten Jahr unbedingt eine Medaille.

Zwei Jahre nach WM-Sturz
3000 Meter Hindernis: Gesa Krause rennt klug zu Bronze

3000 Meter Hindernis: Gesa Krause rennt klug zu Bronze

Mit einer klugen Renntaktik hat Hindernisläuferin Gesa Krause ihre zweite Bronzemedaille bei Weltmeisterschaften gewonnen. Ein Jahr nach ihrem EM-Triumph glänzte die Frankfurterin auch in der absoluten Weltspitze. Dafür hat sie so viel trainiert wie noch nie.

Fraser-Pryce blitzschnell
Deutsches WM-Team kommt in Doha nicht in Tritt

Deutsches WM-Team kommt in Doha nicht in Tritt

Christian Coleman und Shelly-Ann Fraser-Pryce holen Sprint-Gold bei der Leichtathletik-WM. Tatjana Pinto und Gina Lückenkemper sind im 100-Meter-Halbfinale chancenlos. Das Duo bleibt wie viele andere deutsche Teilnehmer unter seinen Möglichkeiten.

Leichtathletik
Hitze-Tortur bei WM in Doha - und kaum einer schaut zu

Hitze-Tortur bei WM in Doha - und kaum einer schaut zu

Die WM im Wüstenstaat Katar führt die Leichathleten an die Grenze der Leistungsfähigkeit. Geher und Marathonläufer wähnen sich auch bei den Mitternachts-Rennen "in der Tiefe der Hölle". An der Strecke und im abgekühlten, halbleeren Khalifa-Stadion schauen nur wenige dabei zu.

Leichtathletik-WM in Doha
Nacht-Marathon: Siegerin macht erst beim Interview schlapp

Nacht-Marathon: Siegerin macht erst beim Interview schlapp

Mitten in der Nacht bestreiten die Marathonläuferinnen in Doha ihr WM-Rennen. Die Favoritin aus Kenia setzt sich ab, als ihre Konkurrentinnen nach Trinkflaschen greifen. Eine 41 Jahre alte Amerikanerin wird Sechste und hat noch viel Luft für Interviews.

Titelkämpfe in Katar
WM-Start: Hindernisläuferin Krause im Finale

WM-Start: Hindernisläuferin Krause im Finale

Hindernisläuferin Gesa Krause hat bei der Leichtathletik-WM in Doha das Finale erreicht. Sprint-Ass Christian Coleman bestätigte seine Favoritenrolle mit Vorlauf-Bestzeit. Die ersten Medaillen wurden erst in der Nacht zum Samstag im Frauen-Marathon vergeben.

"Hat jemand eine Decke?"
Gesa Krause fühlt sich wie im Kühlschrank

Gesa Krause fühlt sich wie im Kühlschrank

Bei ihrer fünften WM erlebt Hindernisläuferin Gesa Krause etwas ganz Neues: ein klimatisiertes Stadion. Da wird man beim Interview nach einem Rennen fast schockgefroren.

Leichtathletik
DLV-Asse heiß auf Wüsten-WM in Doha

DLV-Asse heiß auf Wüsten-WM in Doha

Der Countdown läuft, das WM-Fieber steigt: Am Freitagnachmittag fällt in Doha der Startschuss zur Leichtathletik-Weltmeisterschaft. Die deutschen Asse wollen der Hitze im Scheichtum trotzen. Der coole Sam Parsons spricht für viele: "Ich habe gute Laune und gute Energie."

Leichtathletik
Nach Bronze 2015 und Sturz 2017: Krauses nächster WM-Traum

Nach Bronze 2015 und Sturz 2017: Krauses nächster WM-Traum

Zuhause in Frankfurt hat Gesa Krause einen Kompressor und ein spezielles Zelt, damit sie Höhenluft auch mal beim Schlafen simulieren kann. Die meiste Zeit trainiert die Hindernisläuferin aber ohnehin im Ausland. Das soll sich nun bei der WM auszahlen.

Leichtathletik
Verrückte WM: 40 Grad, Eis-Stadion, Marathon um Mitternacht

Verrückte WM: 40 Grad, Eis-Stadion, Marathon um Mitternacht

Inmitten der Klimadebatten veranstaltet der Leichtathletik- Weltverband eine WM, bei der man über den Energieverbrauch erst gar nicht nachdenken sollte. Die Ausdauersportler können eine Kapsel mit Chip schlucken, die Aufschluss über ihren Zustand gibt.

Titelkämpfe in Katar
Russlands Sport unter Druck: Bei WM unter neutraler Flagge

Russlands Sport unter Druck: Bei WM unter neutraler Flagge

Kein sportliches Großereignis mehr ohne Debatten und Entscheidungen rund um Russlands Sportler: Die dürfen auch bei der Leichtathletik-WM in Katar nur unter neutraler Flagge starten - und die WADA hat mal wieder viele Fragen.

Leichtathletik
Topläuferin Klosterhalfen: Pokern vor der WM in Katar

Topläuferin Klosterhalfen: Pokern vor der WM in Katar

Konstanze Klosterhalfen hat in diesem Jahr Rekorde geradezu pulverisiert und ist in die Weltspitze gerannt. Wo sind ihre Grenzen? Der DLV hofft auf einen WM-Coup seines größten Lauftalents.

Neuer DFB-Präsident
Vom SC Freiburg zum DFB: Fritz Kellers emotionaler Abschied

Vom SC Freiburg zum DFB: Fritz Kellers emotionaler Abschied

Für eine gute Viertelstunde ist der SC Freiburg Spitzenreiter der Bundesliga. So verabschiedeten die Breisgauer ihren Clubchef ins Spitzenamt beim DFB.

Freiburg-Sieg gegen Hoffenheim
SC-Coach Streich bleibt bescheiden: "Heute ist es einfach"

SC-Coach Streich bleibt bescheiden: "Heute ist es einfach"

Die Freiburger sind bestens aus der Länderspielpause gekommen: Schon jetzt wirkt der Sport-Club wie eine echte Mannschaft - trotz des großen Kaders. Christian Streich warnt natürlich.

4. Spieltag
SC Freiburg düpiert badischen Rivalen Hoffenheim

SC Freiburg düpiert badischen Rivalen Hoffenheim

Drei Siege in vier Spielen - das Freiburger Team von Kulttrainer Christian Streich zeigt auch nach der Länderspielpause eine erstaunliche Frühform. In Hoffenheim herrscht dagegen Ernüchterung.

Kantersieg gegen Hoffenheim
SC Freiburg und Streich düpieren badischen Rivalen

SC Freiburg und Streich düpieren badischen Rivalen

Drei Siege in vier Spielen - das Freiburger Team von Kulttrainer Christian Streich zeigt auch nach der Länderspielpause eine erstaunliche Frühform. In Hoffenheim herrscht dagegen Ernüchterung.

Ehemaliger Diskuswerfer
Ex-Weltrekordler Schmidt: Kein Hass auf die DDR

Ex-Weltrekordler Schmidt: Kein Hass auf die DDR

Weltrekord, Niederlage, Rebellion, Gefängnis, Ausreise: Diskuswerfer Wolfgang Schmidt provoziert die Staatsmacht, 1987 darf er endlich raus aus der DDR. Jahrelang ist nichts von ihm zu sehen und zu hören. Bis heute. Als freier Mann lebt der Rentner wieder in Berlin.

Frauen-Fußball
Ein DFB-Trio wagt den Sprung ins Ausland

Ein DFB-Trio wagt den Sprung ins Ausland

Women Arsenal FC, Paris Saint-Germain, HSC Montpellier: Ein Trio deutscher Nationalspielerinnen wagte den Schritt ins Ausland. Auch die Clubs im Frauenfußball werden immer internationaler.