• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

jovic,luka

Person
JOVIC, LUKA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Scheidender Eintracht-Coach
"Nicht kaputt reden": Hütter geht selbstbewusst

"Nicht kaputt reden": Hütter geht selbstbewusst

Die Saison endet für Eintracht Frankfurt enttäuschend und versöhnlich zugleich. Nach dem verpatzten Einzug in die Champions League verabschiedeten die Hessen Trainer Adi Hütter mit einem gegen Freiburg.

32. Spieltag
Frankfurt will BVB jagen - Mainz vor Rettung

Frankfurt will BVB jagen - Mainz vor Rettung

Eintracht Frankfurt hat die Qualifikation für die Champions League nicht mehr in eigener Hand. In den letzten zwei Partien müssen die Hessen auf einen Ausrutscher der Konkurrenz hoffen. Der FSV Mainz 05 ist nach dem 1:1 hingegen gut wie gerettet.

Bobic-Nachfolger
Krösche soll Sportvorstand bei Eintracht Frankfurt werden

Krösche soll Sportvorstand bei Eintracht Frankfurt werden

Hütter, Hübner, Bobic weg - und dann? Die erste Personalentscheidung bahnt sich bei Eintracht Frankfurt gerade an. Demzufolge soll Markus Krösche den Sportvorstandsposten übernehmen.

Frankfurter Torjäger
"Bild": Real hat Interesse an Tausch Silva für Jovic

"Bild": Real hat Interesse an Tausch Silva für Jovic

Frankfurt (dpa) - Real Madrid hat nach Angaben der "Bild"-Zeitung Interesse an einer Verpflichtung von Eintracht ...

Manager-Blitzwechsel
"Wunschkandidat" Bobic von Frankfurt zu Hertha BSC

"Wunschkandidat" Bobic von Frankfurt zu Hertha BSC

Das ging dann doch blitzschnell: Kaum hatten sich Eintracht Frankfurt und Fredi Bobic darauf geeinigt, ab Juni getrennte Wege zu gehen, da heuerte der Manager bei Hertha BSC an. In seiner Wahlheimat hat der ehemalige Nationalspieler viel vor.

Trainer-Kandidat
Riesenreich für Ralf? Eintracht als mögliche Rangnick-Option

Riesenreich für Ralf? Eintracht als mögliche Rangnick-Option

Bundestrainer, Rose-Nachfolger, Schalke-Retter: Was sollte Ralf Rangnick in den vergangenen Monaten nicht alles werden? In Frankfurts Machtvakuum könnte er nun schalten, wie er es liebt. Dafür spricht auch der endgültige Abgang eines Machers.

Eintracht Frankfurts Zukunft
Königsklasse, Bobic, Rangnick: Eintrachts turbulente Monate

Königsklasse, Bobic, Rangnick: Eintrachts turbulente Monate

Der sportliche Höhenflug und das drohende Vakuum in der Führung passen bei Eintracht Frankfurt gerade nicht zusammen. Plötzlich kommt der Name Ralf Rangnick ins Spiel. Auch der auftrumpfende Kader dürfte im Sommer Begehrlichkeiten wecken.

Bundesliga-Coup
Hütter zieht's nach Gladbach - Eintracht vor schwerem Sommer

Hütter zieht's nach Gladbach - Eintracht vor schwerem Sommer

Hütter weg und Hübner weg, dazu Bobic vor dem Absprung: Eintracht Frankfurt droht im Sommer der Ausverkauf in der Führungsriege. Doch plötzlich taucht ein neuer Name auf. Dem Rivalen Mönchengladbach hingegen gelingt mit dem Transfer des Österreichers ein Coup.

Frankfurt-Sieg gegen Wolfsburg
Sieben-Tore-Spektakel: Eintracht rollt Richtung Königsklasse

Sieben-Tore-Spektakel: Eintracht rollt Richtung Königsklasse

Im Spitzenspiel gegen Wolfsburg legt die Eintracht einen absoluten Husarenritt hin. Die exzellente Situation ähnelt der von vor zwei Jahren. Bei einem Thema bleibt Coach Hütter jedoch schmallippig.

28. Spieltag
Union trotzt Bayern Remis ab - Frankfurt schlägt Wolfsburg

Union trotzt Bayern Remis ab - Frankfurt schlägt Wolfsburg

Spitzenreiter München spielt nur 1:1 gegen Union Berlin. Der direkte Verfolger hingegen siegt souverän. Ein Tor-Spektakel gibt's in Frankfurt. Dortmund verhindert den nächsten Rückschlag.

28. Spieltag
"Husarenritt": Eintracht nach Sieg im Spektakel obenauf

"Husarenritt": Eintracht nach Sieg im Spektakel obenauf

Was für eine Fußball-Show! Zwischen Frankfurt und Wolfsburg geht es hin und her, die Hessen machen mit dem 4:3 einen riesigen Schritt in Richtung Champions League. Cheftrainer Hütter ist begeistert.

Fußball-Bundesliga
Königsklassenrennen: BVB? Leverkusen? Frankfurt! Wolfsburg!

Königsklassenrennen: BVB? Leverkusen? Frankfurt! Wolfsburg!

Im Rennen um die Champions-League-Plätze ziehen zwei Außenseiter davon. Eintracht Frankfurt und der VfL Wolfsburg haben beste Chancen, Schwergewichte wie den BVB aus der Königsklasse zu verdrängen.

26. Spieltag
Fußball-Bundesliga am Samstag: Fünf Spiele, fünf Köpfe

Fußball-Bundesliga am Samstag: Fünf Spiele, fünf Köpfe

Marco Rose und Markus Gisdol haben schon angenehmere Zeiten erlebt. Besser läuft es für Stürmer Kalajdzic, der mit dem VfB bei den Bayern antritt. Ein Wolfsburger musste eine Enttäuschung hinnehmen.

25. Spieltag
RB Leipzig patzt im Titelrennen: Remis gegen Frankfurt

RB Leipzig patzt im Titelrennen: Remis gegen Frankfurt

RB Leipzig lässt im Meisterschaftskampf wertvolle Zähler liegen. Gegen Eintracht Frankfurt verpassen die Leipziger den siebten Sieg in Serie. Zudem müssen sie im Endspurt um Upamecano bangen.

Veto vom Aufsichtsrat
Wende im Fall Bobic? - Eintracht will Sportvorstand halten

Wende im Fall Bobic? - Eintracht will Sportvorstand halten

In der Vorwoche hat Fredi Bobic seinen Abschied von Eintracht Frankfurt im Sommer verkündet. Doch der Aufsichtsrat schiebt den Wechselwünschen des Sportvorstandes erst einmal einen Riegel vor.

24. Spieltag
Frankfurt nur Remis gegen Aufsteiger Stuttgart

Frankfurt nur Remis gegen Aufsteiger Stuttgart

Eintracht Frankfurt hat im Kampf um die erstmalige Champions-League-Teilnahme zwei weitere Punkte eingebüßt. Dennoch bleiben die Chancen nach dem Remis gegen Stuttgart intakt.

Eintracht-Leihstürmer
Jovic schließt Verbleib in Frankfurt nicht aus

Jovic schließt Verbleib in Frankfurt nicht aus

Frankfurt/Main (dpa) - Der von Real Madrid ausgeliehene Stürmer Luka Jovic hält auch einen Verbleib beim Fußball-Bundesligisten ...

Preetz-Nachfolger
Roter Teppich in Berlin: Bobic vor Wechsel zur Hertha

Roter Teppich in Berlin: Bobic vor Wechsel zur Hertha

Fredi Bobic windet sich noch raus. Die Hertha sagt noch nichts. Ein Wechsel des Frankfurter Erfolgsmanagers nach Berlin ist dennoch wahrscheinlich.

Eintracht Frankfurt
Baumeister des Eintracht-Aufschwungs: Bobic geht im Sommer

Baumeister des Eintracht-Aufschwungs: Bobic geht im Sommer

Fredi Bobic hat als Sportvorstand bei Eintracht Frankfurt große Erfolge gefeiert. Nun scheint es, als suche er nach einer neuen Herausforderung. Die Spur führt nach Berlin.