• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

jung,andreas

Person
JUNG, ANDREAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Flutkatastrophe
Bundestag beschließt milliardenschweren Hilfsfonds nach Flut

Bundestag beschließt milliardenschweren Hilfsfonds nach Flut

Die Schäden durch die Flutkatastrophe im Juli sind immens. Häuser und Betriebe zerstört oder schwer beschädigt, Brücken und Straßen kaputt: Der Wiederaufbau kostet viel Geld.

Bundestagswahl
Laschet in Not: "Zukunftsteam" soll das Blatt wenden

Laschet in Not: "Zukunftsteam" soll das Blatt wenden

In drei Wochen wird gewählt - und die Union kommt mit ihrem Kanzlerkandidaten nicht aus dem Umfragetief heraus. Jetzt präsentiert er acht Köpfe, die mit Inhalten punkten sollen. Ob das noch hilft?

Berlin/Cloppenburg

CDU-Abgeordnete aus Oldenburger Münsterland
Silvia Breher in Armin Laschets Zukunftsteam

Silvia Breher in Armin Laschets Zukunftsteam

Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet liegt in den Umfragen zurück. Ein achtköpfiges Zukunftsteam soll jetzt frischen Wind in den Wahlkampf bringen. Ein prominentes Gesicht aus dem Oldenburger Münsterland ist auch dabei.

Bundestagswahl
Wahlkampf-Team für die Union: Laschet holt Merz und Bär

Wahlkampf-Team für die Union: Laschet holt Merz und Bär

Drei Wochen vor der Wahl sprechen die Umfragen nicht für die Union und ihren Kanzlerkandidaten. Mit einem achtköpfigen Expertenteam will Laschet nun die Trendwende einläuten.

Bundestagswahl
Laschet will Wahlkampfteam vorstellen

Laschet will Wahlkampfteam vorstellen

Die Union und ihr Kanzlerkandidat Armin Laschet stehen angesichts schlechter Umfragewerte unter Druck. Nun soll ein sogenanntes Zukunftsteam helfen. Ein erster Name wurde bereits bekannt.

Bundestagswahlkampf
Laschet präsentiert sich nach dem TV-Triell gelassen

Laschet präsentiert sich nach dem TV-Triell gelassen

In der Umfrage direkt nach dem Triell vom Sonntagabend kommt der Kanzlerkandidat von CDU und CSU nicht gut weg. Trotzdem gibt sich Laschet am Tag darauf gelassen. Und er beweist sich als Teamplayer.

Nordenham

Verkehrsbetriebe Wesermarsch testen Elektro-Bus
Kurzer Abstecher in die Zukunft

Kurzer Abstecher in die Zukunft

Die Verkehrsbetriebe Wesermarsch haben einen Elektrobus getestet. Geschäftsführer Andreas Jung ist angetan von dem Fahrzeug. Es gibt aber ein großes Problem.

Klimaschutz
Kontroverse um Klimaschutz - Umweltverbände mahnen Parteien

Kontroverse um Klimaschutz - Umweltverbände mahnen Parteien

SPD gegen Grüne und CDU, CSU und Linke gegen Grüne: Der Klimaschutz gerät in die Wahlkampfmühlen. Schützenhilfe bekommt die Grünen-Kanzlerkandidatin von ungewohnter Seite.

Schulze verteidigt Gesetz
Klimadialog endet mit Solidaritäts-Appell

Klimadialog endet mit Solidaritäts-Appell

Während der 12. Petersberger Klimadialog mit Appellen und ohne neue finanzielle Zusagen zu Ende geht, muss sich die Koalition viel Kritik für das geplante neue Klimaschutzgesetz anhören. Ein Rückblick.

Reduktion von Treibhausgasen
Merkel will rasche Verschärfung des Klimaschutzgesetzes

Merkel will rasche Verschärfung des Klimaschutzgesetzes

Mit dem Urteil zum Klimaschutzgesetz hat das Bundesverfassungsgericht dem Gesetzgeber ein paar Hausaufgaben aufgegeben. Die Kanzlerin will diese möglichst schnell erledigen.

Radverkehr
Hau-Ruck-Aktion oder Trendwende? Debatte um Pop-up-Radwege

Hau-Ruck-Aktion oder Trendwende? Debatte um Pop-up-Radwege

Einfach einen Radweg ausschildern: Das Konzept klingt unkompliziert, aber ist es auch sinnvoll? Die Meinungen darüber gehen auseinander.

Haushaltsdebatte im Bundestag
Scholz verteidigt Etat 2021 - Kritik an hoher Verschuldung

Scholz verteidigt Etat 2021 - Kritik an hoher Verschuldung

Der Bundeshaushalt für das kommende Jahr ist geprägt von der Corona-Krise. Viele haben Bauchschmerzen angesichts der hohen Schulden. Grüne und Linke treibt andere Sorgen um.

Verjährungsfrist angehoben
Regierung beschließt härtere Gangart gegen "Cum-Ex"-Akteure

Regierung beschließt härtere Gangart gegen "Cum-Ex"-Akteure

Es klingt wie wundersame Geldvermehrung: Man zahlt keine Steuern, bekommt aber welche erstattet. Für einige Finanzakteure war das ein profitables Geschäft, für die Allgemeinheit aber ein Fass ohne Boden. Jetzt bekommen Ermittler mehr Zeit, um solche Deals aufzudecken.

NWZ Pro und Kontra
Brauchen wir einen Corona-Soli?

Brauchen wir einen Corona-Soli?

Die Corona-Krise kostet viel Geld. SPD-Ministerpräsidenten haben die Idee eines Corona-Solis entwickelt: Ralf Stegner, SPD-Fraktionschef in Schleswig-Holstein, und Andreas Jung, Vize-Fraktionschef der CDU/CSU im Bundestag, debattieren.

Veruntreute Milliardengelder
Cum-Ex-Skandal: Koalition will mehr Steuergeld zurückholen

Cum-Ex-Skandal: Koalition will mehr Steuergeld zurückholen

Keine Steuern zahlen, aber mehrfach erstattet bekommen? Klingt absurd, war bei Cum-Ex-Steuerdeals aber traurige Realität. Noch läuft die Aufklärung des Skandals. Damit keine Fälle verjähren, handelt jetzt der Gesetzgeber.

Mehr als Umweltschutz
Im Bundestag geht es um Nachhaltigkeit

Im Bundestag geht es um Nachhaltigkeit

Eine Woche im Jahr sollen sich die Debatten im Bundestag um das Thema Nachhaltigkeit drehen - so haben es die Abgeordneten beschlossen. Jetzt ist es erstmals soweit. Aber warum geht es dabei eigentlich?

Kult-Kicker
Rückkehr als Club-Botschafter: Pizarro wieder beim FC Bayern

Rückkehr als Club-Botschafter: Pizarro wieder beim FC Bayern

München (dpa) - Stürmerlegende Claudio Pizarro kehrt als Botschafter zu seinem langjährigen Club FC Bayern München ...

Rodenkirchen

Verspätung im Bus nach Varel

Wer mit dem Bus von Rodenkirchen nach Varel fahren will, muss sich ab Montag, 14. September, auf Verspätungen einrichten. ...

Nordenham

Verkehrsbetriebe Wesermarsch
Corona lenkt Busse in die Miesen

Corona lenkt Busse in die Miesen

Die Einnahmen im Ticketverkauf sind um 90 Prozent gesunken. Aber allmählich kommt das in Nordenham ansässige Unternehmen wieder in die Spur. Die Fahrgastzahlen in den Bussen steigen kontinuierlich an. Die Maske ist Pflicht.