• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

kühn,chris

Person
KÜHN, CHRIS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Studie
Miete drückt eine Million Haushalte unter Hartz-IV-Niveau

Miete drückt eine Million Haushalte unter Hartz-IV-Niveau

Steigende Mieten und Wohnungsmangel machen Arme noch ärmer. Eine Studie kommt zum Ergebnis: Ausgerechnet Geringverdiener müssen überdurchschnittlich viel für die Miete ausgeben.

Wohnungsmangel treibt Preise
Miete drückt eine Million Haushalte unter Hartz-IV-Niveau

Miete drückt eine Million Haushalte unter Hartz-IV-Niveau

Steigende Mieten und Wohnungsmangel machen Arme noch ärmer. Eine Studie kommt zum Ergebnis: Ausgerechnet Geringverdiener müssen überdurchschnittlich viel für die Miete ausgeben.

Eigener Forderungskatalog
Grünen-Fraktion will Sofortprogramm für bezahlbares Wohnen

Grünen-Fraktion will Sofortprogramm für bezahlbares Wohnen

Mietpreisbremse, Anreize zum Wohnungsbau, Baukindergeld - was die große Koalition vorhat, reicht den Grünen nicht. Sie legen jetzt einen eigenen Forderungskatalog auf den Tisch.

Zuschuss zum Eigenheim
So stellen Familien einen Antrag auf Baukindergeld

So stellen Familien einen Antrag auf Baukindergeld

Es ist umstritten, für viele Familien aber ein Segen: Um sich den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen zu können, kann seit dem 18. September das Baukindergeld beantragt werden. Die staatliche KfW-Förderbank verzeichnet bereits eine große Nachfrage.

Berlin

Finanzen
Wem bringt das Baukindergeld etwas?

Wem bringt das Baukindergeld etwas?

Der Start stieß auf so großes Interesse, dass die Internetseite der KfW-Bank zusammenbrach. Das Portal war 20 Minuten nicht erreichbar.

Wohnoffensive der "GroKo"
12.000 Euro je Kind: Baukindergeld startet

12.000 Euro je Kind: Baukindergeld startet

Es ist umstritten, für viele Familien aber ein Segen: Um sich den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen zu können, kann ab sofort das Baukindergeld beantragt werden. Das soll erst der Anfang sein - denn die Wohnkosten bergen zunehmend sozialen Sprengstoff.

In anderen Staaten günstiger
Zu hohe Maklergebühren? Grüne fordern Kartellamts-Prüfung

Zu hohe Maklergebühren? Grüne fordern Kartellamts-Prüfung

Berlin/Bonn (dpa) - Wer eine Immobilie in Deutschland kauft, muss häufig tief in die Tasche greifen - aus Sicht ...

Berlin

Wohnen
SPD will Mieten begrenzen

Um steigende Mieten einzudämmen, will die SPD in der Wohnungspolitik deutlich über die bisherigen Koalitionsbeschlüsse ...

Anstieg größer als Inflation
Eigentümer fordern immer höhere Mieten

Eigentümer fordern immer höhere Mieten

Die Wohnungsnot in vielen Teilen Deutschlands treibt die Mieten in die Höhe. Der Anstieg der Neumieten angebotener Wohnungen ist im Schnitt doppelt so hoch wie die Inflation, wie neue Daten des Bundesinnenministeriums zeigen.

Anstieg größer als Inflation
Eigentümer fordern immer höhere Mieten

Eigentümer fordern immer höhere Mieten

Die Wohnungsnot in vielen Teilen Deutschlands treibt die Mieten in die Höhe. Der Anstieg der Neumieten angebotener Wohnungen ist im Schnitt doppelt so hoch wie die Inflation, wie neue Daten des Bundesinnenministeriums zeigen.

Hannover

Mietpreisbindung
Immer weniger Sozialwohnungen in Niedersachsen

Immer weniger Sozialwohnungen in Niedersachsen

Die Wohnungsknappheit in Niedersachsen spüren vor allem Menschen mit geringem Einkommen. Ihnen sollen Sozialwohnungen helfen, aber deren Zahl geht seit Jahren zurück, trotz hoher Zahlungen vom Bund an die Länder.

Wohnungsmarkt
Trotz Milliarden-Förderung: Zahl der Sozialwohnungen sinkt

Trotz Milliarden-Förderung: Zahl der Sozialwohnungen sinkt

Wer wenig verdient, hat in vielen Städten auf dem Wohnungsmarkt kaum eine Chance. Sozialwohnungen sollen helfen. Jahrelang geht ihre Zahl zurück. Rückt die Trendwende näher?

CSU stellt neue Forderungen
GroKo-Streit ums Baukindergeld: Wie teuer darf es werden?

GroKo-Streit ums Baukindergeld: Wie teuer darf es werden?

Die GroKo will Familien mit einem Baukindergeld zu Wohneigentum verhelfen. Jetzt geht es um die Details. Streit ist programmiert: Die SPD wirft Bauminister Seehofer ein Foulspiel vor.

Berlin

Hendricks Zu Günstigem Wohnraum
Ministerin will Bund am Wohnungsbau beteiligen

Ministerin  will Bund am Wohnungsbau beteiligen

Seit zehn Jahren sind die Bundesländer für den Wohnungsbau zuständig. Weil günstige Wohnungen fehlen, will ihn Bundesministerin Hendricks wieder zur gemeinsamen Aufgabe machen. Das Echo ist geteilt – auch in Niedersachsen ist man nicht begeistert.

Berlin

Soziales
Regierung startet Wohnungsbau-Offensive

Für viele Fragen rund um den Wohnungsbau ist der Bund gar nicht zuständig. Die Bauministerin setzt deshalb auf ein „Bündnis für bezahlbares Bauen und Wohnen“.

Berlin

Wohnen
Nicht altersgerecht, aber einbruchsicher

Deutschland wird älter. Und je mehr Senioren es gibt, desto stärker steigt auch der Bedarf an altersgerechtem, ...

FRANKFURT

Sicherheit
Innenminister erhöhen Druck auf FDP

Die Liberalen wollen eine Reihe von Befugnissen auslaufen lassen. In Nordrhein-Westfalen gibt es darüber Streit in der rot-grünen Koalition.