• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

kahrs,johannes

Bundestag verlangt Aufklärung
AfD-Politikerin Weidel wegen Parteispenden in Bedrängnis

AfD-Politikerin Weidel wegen Parteispenden in Bedrängnis

Rund 130.000 Euro in kleinen Teilen, bestimmt für Alice Weidel, kurz vor der Bundestagswahl 2017: Die AfD gerät wegen einer Großspende aus der Schweiz heftig unter Druck. Weidel weist jede Kritik von sich.

Donnerschwee/Berlin

Globe In Oldenburg
Bund schießt 427.000 Euro ins alte Truppenkino

Bund schießt 427.000 Euro ins alte Truppenkino

Der Haushaltsausschuss folgt einem Vorschlag von SPD-Mann Dennis Rohde. Das Globe-Kino in der alten Donnerschwee-Kaserne wird Quartierstreff.

Rastede

Förderung In Rastede
„Riesenerfolg für die Gemeinde“ – Geldsegen fürs Palais

„Riesenerfolg für die Gemeinde“ – Geldsegen fürs Palais

Das Palais Rastede gilt als national bedeutsames Kulturgut und leistet wichtige Kulturarbeit für den Ort und die Region. Bis 2022 soll das historische Gebäude nun saniert und umgestaltet werden.

Thomas Bienert, Manfred Budde
Kein Mut zur Steuerreform

Betrifft: „Müssen die Steuern in Deutschland sinken?“ – „Steuern runter“, Pro-Gastbeitrag vom Steuerzahlerbund-Präsidenten Reiner Holznagel sowie „Gerecht zählt“, Contra-Gastbeitrag von SPD-Haushaltsexperte Johannes Kahrs, Meinung, 27. Oktober

GroKo nervös
Unruhe in CDU und SPD nach Wahldebakel in Hessen

Unruhe in CDU und SPD nach Wahldebakel in Hessen

Zwei Wahlen binnen zwei Wochen - und zwei krachende Niederlagen für die Berliner GroKo-Parteien. Da kann man schon mal nervös werden. In CDU und SPD fühlen sich diejenigen bestätigt, die seit langem mit der großen Koalition und ihrem Führungspersonal unzufrieden sind.

Wiesbaden/Berlin

Liveticker Zum Nachlesen
Unruhe in CDU und SPD nach Wahldebakel in Hessen

Unruhe in CDU und SPD nach Wahldebakel in Hessen

Zwei Wahlen binnen zwei Wochen – und zwei krachende Niederlagen für die Berliner GroKo-Parteien. Da kann man schon mal nervös werden. In CDU und SPD fühlen sich diejenigen bestätigt, die seit langem mit der großen Koalition und ihrem Führungspersonal unzufrieden sind.

Nwz Pro Und Kontra
Müssen die Steuern in Deutschland runter?

Müssen die Steuern in Deutschland runter?

In Deutschland nimmt der Fiskus weiter überdurchschnittlich viel Geld von den Bürgern ein. Zeit die Steuern zu senken? Das sehen Reiner Holznagel, Präsident des Bundes der Steuerzahler, und der SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Kahrs ganz unterschiedlich. Für die NWZ haben sie ihre Standpunkte aufgeschrieben.

SPD-Politiker
Johannes Kahrs heiratet seinen Freund

Johannes Kahrs heiratet seinen Freund

Fast genau ein Jahr nach Inkrafttreten der Ehe für alle hat der Politiker seinen langjährigen Freund in Hamburg geheiratet. Die beiden sind seit 25 Jahren ein Paar.

Aufstieg statt Abstieg
Überraschende Lösung im Fall Maaßen

Überraschende Lösung im Fall Maaßen

Koalitionskrimi mit unerwartetem Finale. Der Verfassungsschutzchef wird zwar wie von der SPD gefordert abgelöst. Aber die Genossen müssen eine Kröte schlucken: Maaßen steigt auf der Karriereleiter nach oben.

Analyse
Was die SPD treibt

Was die SPD treibt

Beim Konflikt um Geheimdienst-Chef Maaßen geht es für die SPD nicht nur um einen Behördenleiter, sondern um Grundsätzliches. Getreu dem Motto: Wehret den Anfängen. Dass die Parteispitze dafür sogar den Koalitionsbruch riskiert, hat aber auch noch einen anderen Grund.

Berlin

Generaldebatte
Ein „Misthaufen der Geschichte“

Ein „Misthaufen der Geschichte“

Für seinen Wutausbruch bekommt Ex-SPD-Kanzlerkandidat Schulz Applaus von seinen Kollegen. Die Reaktion auf die Attacken von SPD-Mann Kahrs sieht anders aus.

Eklat im Bundestag
Ein "Misthaufen" und ein Verfassungsschutzchef in Not

Ein "Misthaufen" und ein Verfassungsschutzchef in Not

Im Bundestag greifen in der Generaldebatte alle anderen Parteien die AfD scharf an. Anlass sind teils fremdenfeindliche Ausschreitungen in den vergangenen Wochen. Doch auch die Rolle von Verfassungsschutzchef Maaßen wird massiv kritisiert. Kann er sich halten?

Nach scharfer SPD-Attacke
Eklat im Bundestag: AfD-Fraktion verlässt Plenarsaal

Eklat im Bundestag: AfD-Fraktion verlässt Plenarsaal

"Eine einzige Pöbelei gegen die AfD", so empfanden die Bundestagsabgeordneten der rechtspopulistischen Partei die Rede des SPD-Parlamentariers Kahrs - und verließen daraufhin den Plenarsaal des Bundestages. Auch vom Bundestagspräsidium gab es Schelte für Kahrs.

Berlin

Neue Bewegung
Viel Kritik an Wagenknechts Ego-Trip

Viel Kritik an Wagenknechts Ego-Trip

Sahra Wagenknecht setzt auf ein parteiübergreifendes Bündnis. An ihrer Seite waren SPD-Politikerin Simone Lange und Grünen-Urgestein Ludger Vollmer.

Seehofer erwartet Fortschritte
Koalitionsrunde tagt zur Rente

Koalitionsrunde tagt zur Rente

Kanzlerin Merkel gönnt sich keine Ruhepause. Direkt nach einer Kaukasus-Reise trifft sich die CDU-Vorsitzende mit Spitzenvertretern der Koalition. Es geht um die Renten- und Arbeitsmarktpolitik. Dem CSU-Chef zufolge sind "riesige Probleme" zu lösen.

Haushaltspolitische Sprecher
Rente: SPD-Politiker Kahrs fordert zusätzliche Steuern

Rente: SPD-Politiker Kahrs fordert zusätzliche Steuern

Berlin (dpa) - Zur Stabilisierung der gesetzlichen Rente bis zum Jahr 2040 hat sich der SPD-Haushaltsexperte Johannes ...

Abwarten

Abwarten

Bremen

Kultur
Focke-Museum erfindet sich komplett neu

Focke-Museum erfindet sich komplett neu

In Zukunft werden auch die Jahre nach 1945 mit einbezogen. Einzelne Module sollen bei Bedarf ausgetauscht werden.

Mitgliederzahl sinkt wieder
Nahles fordert Abgrenzung von Grünen

Nahles fordert Abgrenzung von Grünen

Nur noch drei Punkte lag die SPD soeben in einer Umfrage vor den Grünen. Kein Wunder, dass SPD-Chefin Nahles die Unterschiede zwischen beiden Parteien betont. Neben schlechten Umfragewerten gibt es noch eine weitere Baustelle bei den Genossen.