• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

karajan,herbert von

Person
KARAJAN, HERBERT VON

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Varel

Erinnerung
Ihr Tod erschütterte die Musikwelt

Ihr Tod erschütterte die Musikwelt

Die gebürtige Varelerin zählt zu den bedeutendsten Sopranistinnen des 20. Jahrhunderts. Sie verstand 2009 auf einer Konzerttour in Tokio.

Hochglanzspektakel
Osterfestspiele: Wagners "Meistersinger" und Zukunftsfragen

Werden die Berliner Philharmoniker unter ihrem neuen Chef Kirill Petrenko zu den Osterfestspielen Salzburg zurückkehren? Seit Münchens scheidender Opernchef Nikolaus Bachler zum neuen Intendanten der Osterfestspiele ab 2022 gekürt wurde, gibt es Spekulationen.

Abschied
Opernsänger Theo Adam gestorben

Opernsänger Theo Adam gestorben

Sänger, Regisseur, Schriftsteller - bei Theo Adam war nicht nur die Stimme vielfältig. Sie brachte ihn nach Bayreuth und an Opernhäuser der Welt.

Wien

Österreich
Auf den Spuren des Dreivierteltakts

Auf den Spuren des Dreivierteltakts

Der Donauwalzer von Johann Strauss erlebte vor 150 Jahren seine Uraufführung. Er darf bei keinem der 450 Bälle, die jedes Jahr in Wien stattfinden, fehlen.

Hamburg

Trauer um Dirigent Jeffrey Tate

Der Chefdirigent der Hamburger Symphoniker, Sir Jeffrey Tate, ist am Freitag 74-jährig im italienischen Bergamo ...

Tod mit 74
Dirigent Sir Jeffrey Tate gestorben

Dirigent Sir Jeffrey Tate gestorben

Seit 2009 war Jeffrey Tate Chefdirigent der Hamburger Symphoniker. Jetzt ist der gebürtige Engländer, einer der renommiertesten Dirigenten seiner Generation, im Alter von 74 Jahren gestorben.

Hamburg

Chefdirigent Der Hamburger Symphoniker
Sir Jeffrey Tate ist tot

Sir Jeffrey Tate ist tot

Seit 2009 war Jeffrey Tate Chefdirigent der Hamburger Symphoniker. Jetzt ist der gebürtige Engländer, einer der renommiertesten Dirigenten seiner Generation, im Alter von 74 Jahren gestorben.

Pionier
Karajans Vermächtnis: Digitale Revolution in der Klassik

Karajans Vermächtnis: Digitale Revolution in der Klassik

Eine "Brille für die Ohren", Musik als Medizin oder eine App, die beim Klavierspielen hilft. Das Institut von Herbert von Karajan versucht, der Technik in der klassischen Musik eine Bühne zu geben.

Umstrittene Wiederauferstehung
Salzburger Osterfestspiele mit "Walküre" von 1967

Salzburger Osterfestspiele mit "Walküre" von 1967

Rekonstruktionen alter Operninszenierungen haben Konjunktur - nach der Opéra de Lyon holen jetzt die Salzburger Osterfestspiele eine Karajan-"Walküre" von 1967 wieder hervor. Was sagt das über den Zustand des zeitgenössischen Regietheaters?

Abschied
Trauer um den großen Tenor Nicolai Gedda

Trauer um den großen Tenor Nicolai Gedda

Über Jahrzehnte war er schier allgegenwärtig in der Opernwelt: Der Schwede Nicolai Gedda galt als vielseitigster Tenor der Nachkriegszeit. Jetzt ist er im Alter von 91 Jahren gestorben.

Varel

Biografie Des Opernstars
Überirdisch schöne Stimme aus Varel

Überirdisch schöne Stimme aus Varel

In Varel wurde der Grundstein für die Weltkarriere der Sopranistin Hildegard Behrens gelegt. Schon als Jugendliche stand sie im Allee-Hotel auf der Bühne. An diesem Donnerstag wäre sie 80 Jahre alt geworden.

Varel

Biografie Des Opernstars
Überirdisch schöne Stimme aus Varel

Überirdisch schöne Stimme aus Varel

In Varel wurde der Grundstein für die Weltkarriere der Sopranistin Hildegard Behrens gelegt. Schon als Jugendliche stand sie im Allee-Hotel auf der Bühne. An diesem Donnerstag wäre sie 80 Jahre alt geworden.

Die Musikwelt trauert
Dirigent Georges Prêtre mit 92 Jahren gestorben

Dirigent Georges Prêtre mit 92 Jahren gestorben

Der französische Dirigent Georges Prêtre ging in den großen Opernhäusern der Welt ein und aus und galt als Lieblingsdirigent von Maria Callas. Jetzt ist er im Alter von 92 Jahren gestorben.

Hamburg

Konzerthaus
Große Konkurrenz für Hamburger Neubau

Große Konkurrenz für Hamburger Neubau

Die Elbphilharmonie soll einmal zu den zehn besten Konzertsälen der Welt gehören. Doch sie hat harte Konkurrenz. ...

Madrid

Oper
Im Friseurladen der Mutter die Kundinnen erfreut

Im Friseurladen der Mutter die Kundinnen erfreut

José Carreras kann es auch im rüstigen Rentenalter nicht lassen: Der spanische Startenor stand am gestrigen Sonntag, ...

Zetel

Konzert
„Blasorchester Friesland“ spielt in der Zeteler Kirche

„Blasorchester Friesland“ spielt in der Zeteler Kirche

Zu einem klanggewaltigen und stimmungsvollen Adventskonzert laden die Musiker des „Blasorchesters Friesland“ wieder ...

Neue Vision
Cecilia Bartoli singt "Norma" in Baden-Baden

Cecilia Bartoli singt "Norma" in Baden-Baden

Opernstar Cecilia Bartoli gastiert am Festspielhaus in Baden-Baden. An zwei Abenden singt die 50-Jährige die Titelpartie "Norma" in der gleichnamigen Bellini-Oper - eine Tragödie um eine mächtige Frau in politisch schwierigen Zeiten.

London

Neville Marriner Ist Tot
Er ließ auch „Amadeus“ klingen

Er ließ auch „Amadeus“ klingen

Eine unscheinbare Kirche am Trafalgar Square in London ist Namensgeber des berühmten Orchesters Academy of St. Martin in the Fields. Ihr Gründer Neville Marriner war für seine Verdienste in den Adelstand gehoben worden.

Die Musikwelt trauert
Dirigent Sir Neville Marriner gestorben

Dirigent Sir Neville Marriner gestorben

Eine unscheinbare Kirche am Trafalgar Square in London ist Namensgeber des berühmten Orchesters Academy of St. Martin in the Fields. Der Gründer Neville Marriner starb jetzt mit 92 Jahren.