• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

karliczek,anja

Person
KARLICZEK, ANJA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Migration
Integration leidet unter Coronavirus

Integration leidet unter Coronavirus

Integration in Zeiten der Corona-Pandemie – Angela Merkel (CDU) ist besorgt, weiß sie doch darum, „dass die normale ...

Bei Insolvenz
Corona-Übernahmeprämie für Azubis soll länger gezahlt werden

Corona-Übernahmeprämie für Azubis soll länger gezahlt werden

Verlieren Auszubildende durch die Corona-Krise ihren Job, können andere Unternehmen sie gefördert durch den Bund anstellen. Dieses Programm soll nun verlängert werden.

Berlin

Nach „Schulgipfeln“ tut sich zu wenig
Kaum Lehrer-Laptops und erst eine Schüler-Flatrate

Kaum Lehrer-Laptops und erst eine Schüler-Flatrate

Vor zwei Monaten hatte Bundeskanzlerin Merkel das Thema Schule und Corona mit einem Treffen im Kanzleramt zur Chefsache gemacht. Im September folgte ein zweiter „Schulgipfel“. Seitdem habe sich zu wenig bewegt, kritisieren Bildungsgewerkschaften.

Es tut sich zu wenig
"Schulgipfel": Bildungsgewerkschaften sehen kaum Fortschritt

"Schulgipfel": Bildungsgewerkschaften sehen kaum Fortschritt

Vor zwei Monaten hatte Bundeskanzlerin Merkel das Thema Schule und Corona mit einem Treffen im Kanzleramt zur Chefsache gemacht. Im September folgte ein zweiter "Schulgipfel". Seitdem habe sich zu wenig bewegt, kritisieren Bildungsgewerkschaften.

Ein Jahr in der Arktis
"Polarstern" nach Mammut-Expedition zurück in Bremerhaven

"Polarstern" nach Mammut-Expedition zurück in Bremerhaven

Die "Polarstern" beendet ihre Reise. Ein Jahr war das Forschungsschiff in der Arktis unterwegs. Unzählige für die Klimaforschung wichtige Daten wurden gesammelt. Fast hätte die Expedition abgebrochen werden müssen.

Bremerhaven

Nach spektakulärer Expedition
„Polarstern“ zurück in Bremerhaven

„Polarstern“ zurück in Bremerhaven

Nach einem Jahr im Nordpolarmeer hat der Eisbrecher „Polarstern“ seinen Heimathafen Bremerhaven erreicht. Das Projekt habe die Forschung um Meilensteine vorangebracht, sagte die Bundesforschungsministerin.

Ein Jahr im Eis
"Polarstern" beendet spektakuläre Arktis-Reise

"Polarstern" beendet spektakuläre Arktis-Reise

Hinter dem Eisbrecher "Polarstern" liegt eine Reise der Superlative. In der Zentralarktis ließ er sich vom Packeis einschließen. Jetzt beginnt die nächste wichtige Arbeit für die Wissenschaft.

Bremerhaven

Forschungsschiff „Polarstern“ zurückerwartet

Ende eines Abenteuers: Nach einem Jahr in der Arktis kehrt das Forschungsschiff „Polarstern“ am Montag zurück in ...

Wiesbaden

Zuwanderung
Mehr Pflegekräfte aus dem Ausland

Gesundheits- und Krankenpflegekräfte sind in Deutschland gesucht. Im vergangenen Jahr wurden 15 500 im Ausland ...

Warnung vor Risikogebieten
Vor den Herbstferien: Corona-Maßnahmen werden verschärft

Vor den Herbstferien: Corona-Maßnahmen werden verschärft

Die Herbstferien stehen vor der Tür und damit die Angst, dass die Corona-Infektionszahlen noch stärker steigen. In einigen Regionen könnten sie außer Kontrolle geraten, meint Ministerpräsident Söder.

Berlin

Parteien
So stellt sich die CDU aufs Wahljahr ein

So stellt  sich  die CDU aufs  Wahljahr ein

Die Kanzlerin macht Druck. Die CDU müsse jetzt liefern, drängt Angela Merkel und fordert von den christdemokratischen ...

Strategietreffen für 2021
Merkel stimmt CDU-Regierungsmitglieder auf Superwahljahr ein

Merkel stimmt CDU-Regierungsmitglieder auf Superwahljahr ein

Kanzlerin und CDU-Minister wollen bis zur Bundestagswahl eigene Akzente in der Regierung setzen. CSU und SPD sollen nicht allein als Motor in der Koalition wirken.

Befristetes Instrument
Nothilfe für Studenten läuft aus - 60 Millionen Euro gezahlt

Nothilfe für Studenten läuft aus - 60 Millionen Euro gezahlt

Noch bis zum Monatsende können Studenten, die wegen Corona in eine finanzielle Notlage geraten sind, Hilfsgelder vom Staat beantragen. Das Instrument läuft danach aus. In 135.000 Fällen ist bisher Geld geflossen.

Bremerhaven

Begrüßung In Bremerhaven
„Polarstern“ entgegenfahren

„Polarstern“ entgegenfahren

Das Forschungsschiff kommt von seiner Mission zurück. Mehrere Schiffe werden ihn in der Seestadt begrüßen.

Berlin

Corona-Pandemie
Kleine Schritte anstelle eines großen Wurfs

Kleine Schritte anstelle eines großen Wurfs

Das Echo ist verheerend. Am Tag danach hagelt es jede Menge Kritik. Bildungsgewerkschaften und Elternvertreter ...

Berlin

Karliczek: Keine flächendeckende Schulschließung

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek hat sich nach dem Kanzleramtstreffen zur Lage der Schulen in der Corona-Pandemie ...

Kein großer Wurf
Nach "Schulgipfel" im Kanzleramt Kritik an Ergebnissen

Nach "Schulgipfel" im Kanzleramt Kritik an Ergebnissen

Bund und Länder wollen bei der Schuldigitalisierung vorankommen und haben bei einem Treffen im Kanzleramt die nächsten Schritte vereinbart. Es bleiben aber Fragen offen und es gibt viel Kritik.

Schule während der Pandemie
Lüften und Digitales - Schulgipfel berät über Corona-Lage

Lüften und Digitales - Schulgipfel berät über Corona-Lage

Die Corona-Zahlen steigen an. Auch Schulen wurden wegen Ansteckungsfällen schon wieder geschlossen. Vor einem Treffen zur Lage der Schulen im Kanzleramt betonen aber alle Beteiligten: Flächendeckende Schließungen soll es nicht mehr geben.

Unterricht in Pandemie-Zeiten
Neues Schuljahr - erste Zwischenbilanz durchwachsen

Neues Schuljahr - erste Zwischenbilanz durchwachsen

Rund 11 Millionen Schüler sind zurück in den Klassenzimmern. Das neue Schuljahr läuft in allen Bundesländern - und bisher insgesamt relativ reibungslos. Lehrervertreter bleiben aber skeptisch, ob der Plan unter Pandemiebedingungen aufgeht.