• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

kassner,erich

Person
KASSNER, ERICH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Cloppenburg/Oldenburg

Holocaust-Gedenktag
Jüdisches Leben galt Cloppenburger Erich Kassner nichts

Jüdisches Leben galt Cloppenburger Erich Kassner  nichts

Der Judenmord von Kowel machte 1965 Schlagzeilen. Angeklagt war der Cloppenburger Erich Kassner. Am 27. Januar ist in Oldenburg ein Dokumentarfilm zu sehen.

Cloppenburg/Oldenburg

Holocaust-Gedenktag
Jüdisches Leben galt Cloppenburger Erich Kassner nichts

Jüdisches Leben galt Cloppenburger Erich Kassner  nichts

Der Judenmord von Kowel machte 1965 Schlagzeilen. Angeklagt war der Cloppenburger Erich Kassner. Am 27. Januar ist in Oldenburg ein Dokumentarfilm zu sehen.

Oldenburg

Nwz-Analyse Zum Holocaust-Gedenktag
Eine lange Geschichte des Schweigens

Eine lange Geschichte des Schweigens

Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz. NWZ-Politikchef Hans Begerow analysiert, wie die Aufarbeitung des Holocausts zwischen die Fronten geriet.

Lehrgang erfolgreich

Lehrgang erfolgreich

Die angehenden Hauswirtschafterinnen der BBS am Museumsdorf haben dem „Kleinen Stern“ eine Spende von 420 Euro ...

Cloppenburg

Film über NS-Prozess

In Kooperation mit dem Heimatverein Cloppenburg zeigt die Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit im ...

Cloppenburg

Erinnerung an Schrecken

Für die Vorführungen des Dokumentarfilms „Wir glaubten, die Sonne geht nicht wieder auf – Judenmord in Kowel“ am ...

Oldenburg

Dokumentation
Große Ehre für Regisseur

Große Ehre für Regisseur

Große Ehre für den Oldenburger Filmemacher Farschid Ali Zahedi vom Verein „Werkstattfilm“: Er ist für Montag und ...

Oldenburg/Cloppenburg

Nazi-Prozess
Lebenslange Haft für Mord an Juden

Lebenslange Haft für Mord an Juden

Auf der Anklagebank saßen zwei ehemalige Nazi-Schergen, die im Oldenburger Land verhaftet worden waren. Der Prozess in Oldenburg dauerte mehr als ein Jahr.

Oldenburg

Werkstattfilm
Film ruft NS-Prozess in Erinnerung

Film ruft NS-Prozess in Erinnerung

Zum Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs zeigt Werkstattfilm am Sonntag, 8. Mai, ab 16 Uhr im Kinoladen (Wallstraße ...

Oldenburg

Werkstatt-Projekt
Gespräch mit Zeitzeuge geht unter die Haut

Gespräch mit Zeitzeuge  geht  unter die Haut

Kein Geschichtsunterricht kann das vermitteln, kein Film und auch kein Buch. Was Zeitzeugen erzählen, das geht unter die Haut und bleibt im Kopf.

Jever/Oldenburg

Holocaust-Tag
Film über vergessenen Prozess

Film über vergessenen Prozess

Der Dokumentationsfilm greift den „Oldenburger Auschwitz-Prozess“ auf. Zu sehen ist er am Mittwoch, 27. Januar, im Kino Jever.

Oldenburg

Premiere
Auch in der Hölle gibt es Wunder

Auch in der Hölle gibt es Wunder

Der Film beleuchtet die Ermordung der Juden in Kowel. Dazu gehört ein wichtiges Stück Oldenburger Justizgeschichte.

Oldenburg

Dokumentation
Mit Kamera auf Spur einer Schreckenstat

Mit Kamera auf Spur einer Schreckenstat

Zwei Nazis wurden zu lebenslanger Haft verurteilt. Sie mussten sich für den Mord an 6000 Juden in der Ukraine verantworten.

Oldenburg

Dokumentation
Werkstattfilm forscht über Judenmord-Prozess

Werkstattfilm forscht über Judenmord-Prozess

Der Oldenburger Verein Werkstattfilm widmet sich in seinem neuen Projekt einem Prozess vor dem Oldenburger Landgericht ...