• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

keller,rolf

Person
KELLER, ROLF

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Friesische Wehde

Geschichte
Kinder sahen die Erschießung mit an

Kinder sahen die Erschießung mit an

Der Kriegsgefangene ist 1943 in einem Waldstück auf der Flucht erschossen worden. Kinder und Jugendliche haben das mit ansehen müssen.

Jever

Geschichte
Verhungert oder erschossen in Friesland

Verhungert oder  erschossen in Friesland

Was hier zwischen 1941 und 1945 passiert ist, war lange unbekannt. Autor Holger Frerichs hat die Geschichte hunderter Gefangener recherchiert.

Jever

Vortrag
Erinnerung erhalten und pflegen

Erinnerung erhalten und pflegen

Die Zeitzeugen werden immer älter und sterben weg. Umso wichtiger sei, Erinnerungsorte zu schaffen und zu pflegen, betonte Dr. Rolf Keller.

Jever

Opfer und Täter in Friesland

In der Vortragsreihe des Schlossmuseums Jever und des Jeverländischen Altertums- und Heimatvereins findet am Donnerstag, ...

Zetel

Ermordete Sinti
Zetel verweigert Denkmal für KZ-Opfer

Zetel verweigert   Denkmal für KZ-Opfer

Eine neunköpfige Sinti-Familie aus Zetel wurde 1943 ins Vernichtungslager Auschwitz deportiert. Nur zwei überlebten. Die Nachkommen fordern eine Informationstafel. Doch die wird ihnen verweigert.

Bookholzberg

Tagung
Austausch gibt Arbeitskreis Rückenwind

Austausch gibt Arbeitskreis Rückenwind

Zu seinem zehnjährigen Bestehen diskutierte der Arbeitskreis mit Fachleuten. Ab Sommer 2016 könnte sein großes Ziel konkret werden.

Oldenburger Land

Buchvorstellung
Neue Forschungen zur NS-Medizin

Neue Forschungen zur NS-Medizin

Der äußerliche Eindruck der Psychiatrie in Wehnen (Bad Zwischenahn/Kreis Ammerland) kam im Dritten Reich dem eines ...

Nürnberg

Gerstensaft Mit Eigener Note
Klein und regional: Brauer setzen auf Spezialitäten

Klein und regional: Brauer setzen auf Spezialitäten

Jeder kennt die großen Biere, doch in Deutschland gibt es vor allem kleine und kleinste Brauereien. Viele haben nur ein Vertriebsgebiet von wenigen Kilometern. Sie profitieren aber von einem weltweiten Trend: hin zu individuellen Bier-Spezialitäten.

Neuenburg

Neuenburger Urwald
Als die Nazis zum Filmemachen kamen

Als die Nazis zum Filmemachen kamen

In Neuenburg wurde 1934 der nationalsozialistische Propagandafilm „Der ewige Wald“ unter großem Aufwand gedreht. Viele Einheimische machten mit. Noch heute sind Spuren aus der dunklen Zeit zu finden.

SANDE

Regionalgeschichte
Kriegsgefangenen eine Stimme geben

Kriegsgefangenen eine Stimme geben

Das Kriegsgefangenenlager „Sander Mühle“ lag direkt am Ems-Jade-Kanal. Die Gefangenen wurden im Straßenbau eingesetzt.

ELSFLETH

Sturmflut
Als die Weser die Insel schluckte

Als die Weser die Insel schluckte

Am 16. Februar lief das übliche Hochwasser nicht mehr ab. Auf der Flussinsel wohnten vier Familien.

VAREL

Straßenserie
Der Figaro und sein Familienbetrieb

Der Figaro und sein Familienbetrieb

Krieg, Flucht und Neuanfang: Die Geschichte der Friseur-Familie Schwenk ist symbolisch für das Leben in Varel nach dem Zusammenbruch 1945.

BRAKE

Verkehr
Anwohner fordern Lärmschutzkonzept

Anwohner fordern Lärmschutzkonzept

Der Schwerlastverkehr und die Güterzüge bringen die Anwohner um ihre Nachtruhe. Sie wollen nicht länger die Leidtragenden der Hafenerweiterung sein.

BOCKHORN

Kriegsgefangene
Opfer haben nun einen Namen

Mehr als sechs Jahrzehnte liegt der Krieg zurück. Dank der Forschungsarbeit haben unbekannte Kriegsgefangene nun einen Namen.

AUSSTELLUNG
„Kann den Menschen dahinter sehen“

„Kann den Menschen dahinter sehen“

Das Theaterstück „Mann up‘n Hoff“ des Niederdeutschen Theaters Neuenburg wird begleitet von einer Ausstllung zum ...

ZETEL

ZWANGSARBEIT
Von Kriegsgräbern und Einzelschicksalen

Von Kriegsgräbern und Einzelschicksalen

Im Jahr 1944 waren 41 Prozent aller in der deutschen Landwirtschaft beschäftigten Personen Fremdarbeiter oder Kriegsgefangene. ...

HAHN-LEHMDEN/VAREL

BILDUNG
„Wie in der realen Wirtschaft“

„Wie in der realen Wirtschaft“

DIE JUNGEN LEUTE LERNTEN WIRTSCHAFTLICHE ZUSAMMENHÄNGE KENNEN. ABER AUCH DIE KLEIDERFRAGE SPIELTE EINE ROLLE.

HAHN-LEHMDEN/VAREL

JUNGUNTERNEHMER
„Ganz so wie in der realen Wirtschaft“

„Ganz so wie in der realen Wirtschaft“

DIE JUNGEN LEUTE LERNTEN WIRTSCHAFTLICHE ZUSAMMENHÄNGE KENNEN. ABER AUCH DIE KLEIDERFRAGE SPIELTE EINE ROLLE.

SANDE

JUGENDWEHR
Im Feuerwehrhaus wird es immer enger

Im Feuerwehrhaus wird es immer enger

„Es ist toll zu sehen, mit wie viel Motivation und Begeisterung die Jugendlichen bei der Sache sind“, freute sich ...