• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

keqiang,li

Person
KEQIANG, LI

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Raumfahrt
China baut Raumstation - Hauptmodul ins All gebracht

China baut Raumstation - Hauptmodul ins All gebracht

China verfolgt ehrgeizige Ziele im All. Während das Ende der internationalen Raumstation ISS naht, baut die junge Raumfahrtnation einen eigenen Außenposten im Orbit. Der Flugplan ist dicht gedrängt.

Regierungsberatungen
Berlin und Peking wollen Kooperation vertiefen

Berlin und Peking wollen Kooperation vertiefen

Für Angela Merkel sind es die letzten Regierungsberatungen mit China als Kanzlerin. Beide Seiten räumen erhebliche Differenzen ein. Doch Merkel pocht auf ihr Credo: Konflikte löst man nur im Gespräch.

Volkskongress in Peking
China schränkt Demokratie in Hongkong weiter ein

China schränkt Demokratie in Hongkong weiter ein

Neuer Schlag für das freiheitliche System in Hongkong: Nur ausgesuchte "Patrioten" sollen dort noch Ämter übernehmen dürfen. Im Ausland stößt die Entscheidung des Volkskongresses in Peking auf Empörung.

Trotz Corona-Pandemie
Chinas Exporte machen Sprung um 60 Prozent

Chinas Exporte machen Sprung um 60 Prozent

Obwohl die Welt durch die Corona-Pandemie in der Rezession steckt, profitiert China von einem unerwarteten Boom seines Außenhandels. Welchen Vorteil kann die deutsche Wirtschaft daraus ziehen?

Trotz Corona-Krise
China will "mehr als sechs Prozent" wachsen

China will "mehr als sechs Prozent" wachsen

Vor dem Volkskongress legt Premier Li Keqiang die Zukunftsstrategie Chinas vor: Robustes Wachstum, höhere Verschuldung, mehr Innovation und vor allem weniger Abhängigkeit vom Rest der Welt.

"Patrioten" für Hongkong
China will Militärausgaben stark steigern

China will Militärausgaben stark steigern

Der Volkskongress will die Weichen für die nächsten fünf Jahre stellen: Starkes Militär, robustes Wirtschaftswachstum, weniger Abhängigkeit vom Rest der Welt - und mehr Kontrolle über Hongkong.

Asean-Gipfel
Weltgrößter Freihandelspakt mit China vereinbart

Weltgrößter Freihandelspakt mit China vereinbart

Zollsenkungen statt Strafzölle: Während die USA eine "Entkoppelung" von China verfolgen, schließt Peking ein Freihandelsbündnis mit den großen Wirtschaftsnationen der Asien-Pazifik-Region. Die Gemeinschaft will ihre Integration vorantreiben und bald auch Europa überholen.

Streit der USA mit China
Zwei Jahre Handelskrieg: Frostiger Waffenstillstand

Zwei Jahre Handelskrieg: Frostiger Waffenstillstand

Der Handelskrieg der beiden Riesen hat die Weltwirtschaft erschüttert. Inzwischen herrscht zwischen den USA und China ein brüchiger Frieden. Die Corona-Pandemie hat für neue Feindseligkeit gesorgt.

Corona-Krise und Wirtschaft
Merkel pocht auf mehr Marktzugang in China

Merkel pocht auf mehr Marktzugang in China

Kanzlerin Merkel und Chinas Premier Li haben schon lange nicht mehr so intensiv gesprochen. Es gibt viel anzupacken: Der Streit um Hongkong, mehr Marktöffnung und ein Ausbau der Kooperation trotz Corona-Krise.

China bleibt hart
Peking: Volkskongress billigt Sicherheitsgesetz für Hongkong

Peking: Volkskongress billigt Sicherheitsgesetz für Hongkong

Kritiker fürchten das Ende der Autonomie. Nach den Demonstrationen in Hongkong zieht Chinas kommunistische Führung die Zügel enger. Viele Hongkonger sehen ihre Freiheiten in Gefahr - folgen jetzt Sanktionen?

Nationaler Volkskongress
Peking will in Hongkong eigene Sicherheitsorgane einsetzen

Peking will in Hongkong eigene Sicherheitsorgane einsetzen

Die Zeiten sind so schwer und so unsicher wie noch nie, warnt Premier Li vor dem Volkskongress. Geplant sind Milliardenausgaben gegen die Folgen der Corona-Krise. Chinas Militäretat steigt - und Hongkong drohen erneut unruhige Zeiten.

Volkskongress tagt
Peking plant eigenes Sicherheitsgesetz für Hongkong

Peking plant eigenes Sicherheitsgesetz für Hongkong

Wegen der Coronakrise hatte Chinas Volkskongress seine Jahrestagung im März verschoben. Jetzt wird die Sitzung nachgeholt. Bereits am Vorabend wird deutlich: Hongkong drohen wieder unruhige Zeiten.

Widersprüchliche Regeln
Covid-19: EU-Unternehmen verzweifeln in China

Covid-19: EU-Unternehmen verzweifeln in China

Das neue Coronavirus hat China weitgehend lahmgelegt. Lieferketten sind unterbrochen, Pleiten drohen in der Krise. Jetzt soll die Arbeit in der zweitgrößten Volkswirtschaft wieder aufgenommen werden - gar nicht so einfach, wie EU-Unternehmen im Land erfahren müssen.

Leichensäcke und Bettenmangel
Coronavirus in China: "Ein Rennen gegen den Tod"

Coronavirus in China: "Ein Rennen gegen den Tod"

Tote und Kranke liegen nebeneinander. Die Realität kollidiert mit der Propaganda. Der Bau von zwei Behelfskliniken in nur zwei Wochen soll Leistungsfähigkeit demonstrieren. Aber es reicht alles noch nicht.

Sorgen vor Eskalation
Neuer Waffentest Nordkoreas? Trump demonstriert Gelassenheit

Neuer Waffentest Nordkoreas? Trump demonstriert Gelassenheit

US-Präsident Donald Trump gibt sich angesichts eines möglicherweise unmittelbar bevorstehenden Raketentests Pjongjangs gelassen. China, Südkorea und Japan sind hingegen beunruhigt.

Indien noch nicht dabei
15 Länder einigen sich auf großen Freihandelspakt für Asien

15 Länder einigen sich auf großen Freihandelspakt für Asien

Die geplante Freihandelszone für Asien und den Pazifikraum könnte ein Drittel des Welthandels beinhalten. Fast alle verhandelnden Länder haben sich verständigt. Nur Indien möchte weiterverhandeln.

Handelsstreit der Grund?
China meldet schwache Wirtschaftsdaten

China meldet schwache Wirtschaftsdaten

Wichtige Wirtschaftsdaten für China fallen schlechter aus als erwartet. Der Handelskonflikt mit den USA schmerzt. Jetzt kommt auch noch der Ölschock. Wie kräftig wird Peking die Wirtschaft ankurbeln?

Kanzlerin in China
Merkel bekräftigt Hoffnung auf friedliche Lösung in Hongkong

Merkel bekräftigt Hoffnung auf friedliche Lösung in Hongkong

Zum Abschluss ihrer Gespräche in Peking hat Kanzlerin Merkel sich zur Lage in Hongkong geäußert. Sie setzt auf Dialog und Gewaltfreiheit. Und spricht eine eindringliche Warnung aus.

Sorge vor Ausschreitungen
Polizeipräsenz verhindert Proteste am Hongkonger Flughafen

Polizeipräsenz verhindert Proteste am Hongkonger Flughafen

Zum Auftakt des 14. Protestwochenendes in Folge wollten Demonstranten eigentlich den Hongkonger Flughafen blockieren. Statt Protestlern kamen Hunderte Polizeibeamte, um das Gebäude zu sichern.