• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

kettwig,hans-dieter

Istanbul/Oldenburg/Aurich

Enercon und EWE mit Altmaier in der Türkei

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ist am Donnerstag zu einer zweitägigen Reise in die Türkei aufgebrochen. ...

Hamburg

Messe
Windkraft wichtigste Energiequelle?

Windkraftwerke werden nach Überzeugung der Branche künftig gemeinsam mit Solarenergie die wesentliche Quelle der ...

Aurich/Emden/Westerstede

Gegenwind Für Auricher Anlagenbauer
IG Metall warnt Enercon vor Job-Kahlschlag im Nordwesten

IG Metall warnt Enercon vor Job-Kahlschlag im Nordwesten

Enercon hatte am Mittwoch mitgeteilt, dass das Unternehmen Verträge mit Zulieferern reduzieren will – 835 Stellen wären davon betroffen. Landes-Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) kündigt Gespräche mit allen Beteiligten an.

Aurich

Enercon Partner von Lagerwey

Der Windkraftanlagenbauer Enercon aus Aurich beteiligt sich am bisherigen niederländischen Branchenkonkurrenten ...

Hannover/Aurich

Windkraft
Enercon spürt wieder Rückenwind

Geschäftsführer Kettwig sprach von einem „schönen Geschäftsjahr“. Der Fokus liegt auf Europa.

Aurich

Enercon
Geschäftsführerin verlässt Auricher Windenergieanlagenbauer

Geschäftsführerin verlässt Auricher Windenergieanlagenbauer

Am Mittwochabend bestätigte der Auricher Windenergieanlagenbauer, dass Nicole Fritsch-Nehring das Unternehmen verlassen wird. Wie die NWZ aus dem Unternehmensumfeld erfuhr, soll es auch Differenzen mit Blick auf die weitere Entwicklung des Konzerns gegeben haben.

Hannover/Bremen

Proteste Auch In Der Region
Warnminute „5 vor 12“ für die Energiewende

Warnminute „5 vor 12“ für die Energiewende

Aus Sorge um Arbeitsplätze, Subventionen und die Energiewende hat die Branche eine bundesweite Protestpause organisiert. Die Beteiligten wollen einen weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energien.

Aurich/Oldenburg

Ökostrom
EWE und Enercon bündeln Kräfte

EWE und Enercon bündeln Kräfte

Mit den Erkenntnissen aus dem Projekt soll später auch bundesweit gearbeitet werden. Kernpunkt ist der Austausch von Wissen.

Aurich/Oldenburg

Energie Im Nordwesten
EWE und Enercon bündeln Kräfte

EWE und Enercon bündeln Kräfte

Zwei Branchengrößen rücken im Nordwesten zusammen. Gemeinsam wollen EWE und Enercon die Kraft der erneuerbaren Energien ausbauen und als Vorbild für weitere Regionen entwickeln.

Bremen/Oldenburg/Aurich

Erneuerbare Energien
Niedrige Zinsen geben Windkraft Rückenwind

Kurz vor Beginn der Windenergiemesse Husum Wind (15. bis 18. September) haben Branchenfirmen und Finanzierer vor ...

Aurich/Feldheim

Enercon: Großbatterie in Betrieb

Der Auricher Windenergieanlagenbauer Enercon und die Energiequelle GmbH aus Zossen haben jetzt im brandenburgischen ...

Aurich/Großefehn

Energie
Enercon plant Superbatterie in Ostfriesland

Mit der Anlage sollen Schwankungen im Netz ausgeglichen werden. Ein Pilotprojekt ist im Bau.

Hannover/Aurich

Windenergie
Enercon mit ambitionierten Plänen

Enercon mit ambitionierten Plänen

Wummernde Bässe, wehmütige Bläser, gefühlige Streicher, eine futuristische Computeranimation mit Dutzenden Teilen, ...

Aurich

Enercon: Betriebsräte üben Kritik

Bei dem ostfriesischen Unternehmen Enercon brodelt es weiter zwischen Betriebsräten und gewerkschaftlich aktiven ...

Bremerhaven/Aurich

Energie
Wolken um Windkraft ziehen ab

Wolken um Windkraft ziehen ab

Zuletzt verschoben Investoren Projekte. Mit der Reform des EEG soll es wieder voran gehen.

Bremerhaven

Zukunftstechnologie
Windenergie-Branche sieht Licht am Horizont

Windenergie-Branche sieht Licht am Horizont

Dunkle Wolken hingen über der Offshore-Branche. Nach dem Ende der politischen Hängepartie soll die Erfolgsstory jetzt weitergehen.

Hannover/Aurich

Ökostrom
Marktführer Enercon verspürt Rückenwind

Marktführer Enercon verspürt Rückenwind

Weiteres Wachstum im Jahr 2013 und Rückenwind durch die Beschlüsse aus Berlin zur Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes: ...

Aurich/Hannover

Schwere Vorwürfe
Heftiger Gegenwind für Enercon von IG Metall

Heftiger Gegenwind für Enercon von IG Metall

Einschüchterung und Druck auf Mitarbeiter vor Betriebsratswahlen: Die Vorwürfe der IG Metall gegen den Windkraft-Riesen aus Ostfriesland sind schwer. Jetzt will die Gewerkschaft sogar Bundeswirtschaftsminister Gabriel einschalten.