• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de

khan, sadiq

16 Menschen verletzt
Massenpanik in Londoner U-Bahn wohl durch Streit ausgelöst

Massenpanik in Londoner U-Bahn wohl durch Streit ausgelöst

Zwei Männer streiten sich in London auf dem Bahnsteig einer U-Bahn und lösen mit ihren wohl hitzigen Worten eine Massenpanik aus. Dann sorgen Berichte über Schüsse für weitere Aufregung. Die Polizei gibt später Entwarnung.

Fehlalarm durch Nervosität?
Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Menschen berichten von Schüssen im Zentrum Londons, Panik bricht aus. Zwei U-Bahn-Stationen werden vorübergehend evakuiert. In sozialen Netzwerken überschlagen sich die Spekulationen - doch die Polizei gibt Entwarnung.

London

Großbritannien
Minister bedrängen May

Minister bedrängen May

Die britische Premierministerin Theresa May verliert in ihrer eigenen Partei immer mehr an Rückhalt. Vierzig Abgeordnete ...

Premierministerin angeschlagen
40 eigene Abgeordnete wollen May das Misstrauen aussprechen

40 eigene Abgeordnete wollen May das Misstrauen aussprechen

Druck von allen Seiten: Wegen der Wahlniederlage und schleppender Brexit-Verhandlungen verliert die britische Premierministerin auch in ihrer eigenen Partei immer mehr Rückhalt. Eine entscheidende Episode in dem Konflikt steht am Dienstag an.

Demütige Töne
Uber-Chef will selbst mit Londoner Behörden verhandeln

Uber-Chef will selbst mit Londoner Behörden verhandeln

Ubers neuer Chef Dara Khosrowshahi kann die drohende Blockade in London nutzen, um dem umstrittenen Fahrdienst-Vermittler ein freundlicheres Image zu geben. Er will kommende Woche selbst verhandeln, damit Uber weiter in London fahren kann.

Lizenzverlust steht bevor
Uber signalisiert Gesprächsbereitschaft in London

Uber signalisiert Gesprächsbereitschaft in London

Der Fahrdienst-Vermittler Uber steht in London vor dem Aus. Dagegen regt sich Widerstand, vor allem bei jüngeren Kunden. Das Unternehmen geht unterdessen auf die Behörden zu.

Hunderttausende unterschreiben
Proteste in London gegen Rausschmiss von Uber

Uber schien die heftigen Konflikte mit Behörden und Taxi-Branche in Europa beigelegt zu haben, doch nun sorgt London für einen Eklat. Die britische Hauptstadt will den Fahrdienst von ihren Straßen verbannen. Dagegen regt sich jetzt massenhafter Protest.

London

London Wirft Uber Raus
Keine neue Lizenz für den Fahrdienst-Vermittler

Keine neue Lizenz für den Fahrdienst-Vermittler

Eklat in London: Die britische Hauptstadt will den Fahrdienst von ihren Straßen verbannen. Begründung: Uber agiere verantwortungslos. Das Unternehmen kündigt Widerspruch an.

London

Attentat
„Feuerball“ in der U-Bahn

„Feuerball“ in der U-Bahn

Es gibt kaum eine Stadt, die so vollständig mit Videokameras überwacht wird, wie London. Doch es gibt auch Kritik.

IS-Terrormiliz bekennt sich
Höchste Terrorwarnstufe nach U-Bahn-Anschlag in London

Höchste Terrorwarnstufe nach U-Bahn-Anschlag in London

Mitten im Berufsverkehr explodiert in einer Londoner U-Bahn eine Bombe. Flammen schießen durch den Waggon und versengen Fahrgäste. Wieder einmal will es die IS-Terrormiliz gewesen sein.

London

U-Bahn-Anschlag In London
Höchste Terrorwarnstufe ausgerufen

Höchste Terrorwarnstufe ausgerufen

Mitten im Berufsverkehr explodiert in einer Londoner U-Bahn eine Bombe. Flammen schießen durch den Waggon und versengen Fahrgäste. Wieder einmal will es die IS-Terrormiliz gewesen sein.

Ab 2040
Großbritannien will Diesel-und Benzinautos verbieten

Großbritannien will Diesel-und Benzinautos verbieten

Viele Briten leiden unter der schlechten Luft in ihrem Land. Die Regierung will daher in Zukunft ganz auf Elektrofahrzeuge setzen. Und wie sieht es mit solchen Plänen in Deutschland aus?

GP von Großbritannien
Formel-1-Zukunft von Silverstone bleibt ungeklärt

Formel-1-Zukunft von Silverstone bleibt ungeklärt

Wie geht es weiter mit der Formel 1 in England? Ein Angebot der neuen Chefs der Rennserie wollen die Silverstone-Verantwortlichen ausschlagen. Lewis Hamilton hat eine Idee: Er will sogar zwei Rennen auf der Insel.

GP von Großbritannien
Darüber wird im Fahrerlager in Silverstone gesprochen

Darüber wird im Fahrerlager in Silverstone gesprochen

Silverstone (dpa) - Eines hat Lewis Hamilton WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel auf jeden Fall voraus: Er hat mit ...

London

Brand-Katastrophe
Dutzende gefährliche Hochhäuser entdeckt

Die Arbeiten an den geräumten Gebäuden werden drei bis vier Wochen dauern. Betroffen ist längst nicht nur London.

Ärger über Evakuierungen
Dutzende gefährliche Hochhäuser in Großbritannien entdeckt

Dutzende gefährliche Hochhäuser in Großbritannien entdeckt

In London müssen Tausende Menschen wegen Brandschutz-Mängeln ihre Wohnungen verlassen. Darum gibt es viel Ärger. Experten finden immer mehr riskante Hochhäuser im Land.

34 Hochhäuser nicht sicher
4000 Bewohner verlassen Londoner Wohntürme wegen Feuergefahr

4000 Bewohner verlassen Londoner Wohntürme wegen Feuergefahr

Der ausgebrannte Grenfell Tower ist kein Einzelfall. Experten finden immer mehr Hochhäuser mit unzureichendem Brandschutz. In London verlassen deshalb Tausende Menschen ihre Wohnungen.

London

Brandgefahr In London
Tausende müssen ihre Wohnungen verlassen

Tausende müssen ihre Wohnungen verlassen

Der ausgebrannte Grenfell Tower ist kein Einzelfall. Experten finden immer mehr Hochhäuser mit unzureichendem Brandschutz.

London

Hochhausbrand
Kühlschrank löste Inferno in London aus

Unklar ist weiterhin, wie viele Menschen sich genau im Grenfell Tower befunden hatten. In dem Hochhaus sollen zahlreiche Menschen illegal gelebt haben.