• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

kindler,sven-christian

Person
KINDLER, SVEN-CHRISTIAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hannover

Bundestagswahl und Stichwahlen
Niedersachsen stimmt erneut ab

Niedersachsen stimmt erneut ab

Viele Menschen in Niedersachsen dürfen heute mehr Kreuze machen als andernorts in Deutschland: Neben den Bundestagswahlen stehen auch etliche Stichwahlen auf Kommunalebene an.

Hannover

Auch A20 in der Kritik
Grüne wollen Überprüfung von Autobahn-Neubauprojekten

Grüne wollen Überprüfung von Autobahn-Neubauprojekten

In Niedersachsen sollen umstrittene Autobahn-Neubaupläne nochmal überprüft werden. Das fordern die Grünen und sprechen von einem „Klima-Check“. Auch die A20 wird kritisch gesehen.

Flutkatastrophe
Bundestag beschließt milliardenschweren Hilfsfonds nach Flut

Bundestag beschließt milliardenschweren Hilfsfonds nach Flut

Die Schäden durch die Flutkatastrophe im Juli sind immens. Häuser und Betriebe zerstört oder schwer beschädigt, Brücken und Straßen kaputt: Der Wiederaufbau kostet viel Geld.

Bahnnetz
Im August bis zu acht Prozent der Bahnstrecken überlastet

Im August bis zu acht Prozent der Bahnstrecken überlastet

Die Schienen in Deutschland sind überlastet. In der jetzigen Lage könne so kein weiterer Güterverkehr aufgenommen werden, warnen Politiker. Es müsse investiert werden - nach dem Motto "Schiene first".

Saubere Mobilität
Grüne wollen 1000 Euro Zuschuss für Lastenfahrräder

Grüne wollen 1000 Euro Zuschuss für Lastenfahrräder

Nicht nur Firmen, Kommunen oder Vereine - auch privat genutzte Lastenräder sollten vom Bund bezuschusst werden. Das zumindest findet der Grünen-Bundestagsabgeordnete Kindler. Die anderen Parteien? Sagen nein.

Bundesverkehrsminister
Treffen mit Scheuer: 80 zu 1 für die Autoindustrie

Treffen mit Scheuer: 80 zu 1 für die Autoindustrie

Ein Verkehrsminister sollte die Interessen von allen Gruppen gleich gewichten. Doch das tut Andreas Scheuer laut einer Auflistung seines Ministeriums offenbar nicht.

Grüne fordern Klimacheck
„Der Handel vor Ort hat von der Küstenautobahn A 20 nichts“

„Der Handel  vor Ort hat von der Küstenautobahn A 20 nichts“

An der Küstenautobahn A20 scheiden sich die Geister. Grünen-Spitzenkandidat Sven-Christian Kindler erklärt, warum das Projekt, das auch durch die Region führt, wenig Sinn macht.

Entwurf im Kabinett
Noch ein Corona-Haushalt: Bund will auch 2022 mehr Schulden

Noch ein Corona-Haushalt: Bund will auch 2022 mehr Schulden

Die noch amtierende Bundesregierung legt noch einmal einen Haushaltsentwurf vor. Die Hauptbotschaft: Die Finanzen sind im Griff. Nach der Wahl werden die Karten neu gemischt.

Emden

Parteitag in Emden
Grüne ziehen mit Kura und Janßen als Landesvorsitzende ins Wahljahr

Grüne ziehen mit Kura und Janßen als Landesvorsitzende ins Wahljahr

Anne Kura und Hans-Joachim Janßen führen weiterhin den Landesvorstand der Grünen an. Nach mehr als zwei Jahren pandemiegeprägter Oppositionsarbeit nimmt die Partei besonders eine der bevorstehenden Wahlen in den Blick.

Oldenburg/Landkreis

Christina-Johanne Schröder aus der Wesermarsch
Einzug in Bundestag so gut wie sicher

Einzug in Bundestag so gut wie sicher

Vor fünf Jahren war die Bernerin Christina-Johanne Schröder auf Listenplatz sieben der Grünen noch knapp gescheitert. Diesmal liegt die Kreistagsabgeordnete deutlich weiter vorn.

Oldenburg

Landesliste Niedersachsen beschlossen
Grüne aus dem Nordwesten vor Einzug in Bundestag

Grüne aus dem Nordwesten vor Einzug in Bundestag

Bei der Wahl am 26. September ziehen aller Voraussicht nach mehrere Grüne aus dem Nordwesten in den Bundestag ein. Bei einem Parteitreffen in Oldenburg erhielten Christina-Johanne Schröder und Susanne Menge sichere Plätze. Gute Chancen hat auch Julian Pahlke aus Leer.

Oldenburg

Landesdelegiertenkonferenz Oldenburg
Polat und Kindler führen Grüne in den Wahlkampf

Polat und Kindler führen Grüne in den Wahlkampf

40 Listenplätze für die Bundestagswahl möchten die Grünen bei der Landeskonferenz in Oldenburg besetzen – so viele wie noch nie. Das Spitzenduo steht fest, doch dahinter herrscht noch Spannung.

Hauptstadtflughafen
Finanzgeschäftsführerin von Massenbach wird neue BER-Chefin

Finanzgeschäftsführerin von Massenbach wird neue BER-Chefin

Der BER bekommt erstmals eine Chefin: Sie muss den Hauptstadtflughafen nicht nur aus der Pandemie, sondern auch aus einer Finanz-Krise führen.

Corona-Pandemie
Bund: Bahn-Vorstände sollen für 2021 auf Boni verzichten

Bund: Bahn-Vorstände sollen für 2021 auf Boni verzichten

Die Corona-Krise hatte schwere Auswirkungen auf das Geschäft der Deutschen Bahn. Der Bund will helfen, stellt aber Bedingungen an die Vorstände.

Bewältigung der Pandemie
Scholz verteidigt Erhöhung der Neuverschuldung

Scholz verteidigt Erhöhung der Neuverschuldung

Auch manchem Haushaltspolitiker von CDU/CSU und SPD wird bei der aktuellen Neuverschuldung leicht schwindelig. Mit einem Nachtragsetat soll sie jetzt nochmals stark steigen.

Studie
Corona-Schulden des Staates erreichen 650 Milliarden Euro

Corona-Schulden des Staates erreichen 650 Milliarden Euro

Angesichts des gigantischen Schuldenberges plädiert das Institut der deutschen Wirtschaft dafür, sich mehr Zeit mit dem Schuldenabbau zu lassen: nämlich 40 Jahre. Das findet viele Befürworter.

Telekommunikation
Grüne und FDP warnen vor Verzögerungen bei Mobilfunkausbau

Grüne und FDP warnen vor Verzögerungen bei Mobilfunkausbau

Vor allem auf dem Land ist der Empfang oft schlecht, das soll sich ändern. Ziele der Bundesregierung aber könnten verfehlt werden.

Konjunktur
Scholz: Schnelles Impfen hilft Wirtschaft aus der Krise

Scholz: Schnelles Impfen hilft Wirtschaft aus der Krise

Wie soll die von der Pandemie gelähmte Wirtschaft wieder in Fahrt kommen? Die EU will den Wiederaufbau mit vielen Milliarden fördern. Aber vorher muss die Impfkampagne zünden.

Nord Stream 2
Umwelthilfe: Scholz bot USA "schmutzigen Deal" an

Umwelthilfe: Scholz bot USA "schmutzigen Deal" an

Hat der Bundesfinanzminister der US-Regierung angeboten, Flüssiggas aus den USA zu kaufen, um im Gegenzug keine Sanktionen gegen die Pipeline Nord Stream 2 befürchten zu müssen? Das geht aus einem Brief hervor, den die Deutsche Umwelthilfe veröffentlicht.