NWZonline.de

king,martin luther

Person
KING, MARTIN LUTHER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Die 1960-er im Porträt
Gewalt, Hoffnung – und Schritte auf dem Mond

Gewalt, Hoffnung – und Schritte auf dem Mond

Die 1960-er Jahre stehen für Gewalt, Hoffnung und Befreiung gleichermaßen. Was damals Nachrichten in der Nordwest-Zeitung waren, ist heute Geschichte. Ein Rückblick.

Fotostrecke

Gewalt, Hoffnung – und ein großer Schritt für die Menschheit

Gewalt, Hoffnung – und ein großer Schritt für die Menschheit 10 Fotos

Oldenburg

NWZ-Kolumne „Sommer-Zeit“
Die Freiheit braucht das klare Wort

Die Freiheit braucht das klare Wort

Geredet wird in der Politik ohne Pause. Aber wird auch „geredet“ – im Sinne von klug, bedeutsam und kunstvoll? Eher nicht, diagnostiziert NWZ-Kolumnist Michael Sommer und beklagt deutsche rhetorische Schonkost.

Suu Kyi ruft zu Protest auf
Putsch in Myanmar: Comeback einer Militärdiktatur

Putsch in Myanmar: Comeback einer Militärdiktatur

Langsam hatte sich Myanmar seit 2011 demokratischen Reformen geöffnet. Das "Land der Pagoden" wurde auch bei Touristen immer beliebter. Alles vorbei, nachdem das Militär wieder die Macht an sich gerissen hat? Und was geschieht mit Freiheitsikone Aung San Suu Kyi?

Videovorträge
Morgan Freeman erinnert an Martin Luther King

Morgan Freeman erinnert an Martin Luther King

Der amerikanische Bürgerrechtler Martin Luther King Jr. (1929-1968) wird auch mehr als 50 Jahre nach seinem Tod von vielen seiner Landsleute verehrt. Er hat in den USA einen eigenen Feiertag.

Frankfurt/Main

Joan Baez
Heilige Johanna mit der Gitarre wird 80

Heilige Johanna mit der Gitarre wird 80

Ikone des Folk, Pazifistin und Songwriterin: Seit mehr als 60 Jahren erhebt Joan Baez ihre glockenhelle Stimme ...

Alles bleibt anders
Was wird aus den Oscars und Globes?

Was wird aus den Oscars und Globes?

Der Corona-Thriller hält Hollywood weiter in Atem: Erst Ende April sollen die Oscars über die Bühne gehen, doch bleibt es dabei? Absagen und Änderungen gefährden auch die Trophäen-Saison.

Künftige US-Vizepräsidentin
Kamala Harris - für viele die eigentliche Hoffnungsträgerin

Kamala Harris - für viele die eigentliche Hoffnungsträgerin

Im Laufe ihrer Karriere war Kamala Harris mehrfach die Erste. Nun dürfte sie als erste Frau und erste schwarze Amerikanerin im Vizepräsidentenamt in die Geschichte der USA eingehen.

Aurich

Reformationsfeiern in Aurich geplant
„Nicht angemessen und vergleichbar, Gottesdienste zu verbieten“

„Nicht angemessen und vergleichbar, Gottesdienste zu verbieten“

Gottesdienste dürfen derzeit noch – unter strengen Hygiene-Auflagen – weiterhin stattfinden. Im Landkreis Aurich plant etwa der Evangelisch-lutherische Kirchenkreis eine Reformationsfeier.

Cloppenburg

Politik
Breite Front gegen Donald Trump

Breite Front gegen Donald Trump

Ginge es nach den Gästen der Bildungswerk-Männersache, dann gewinnt Joe Biden haushoch die nächste Präsidentenwahl ...

Oldenburg

Programm
Forum St. Peter lädt ein

Forum St. Peter lädt ein

Es läuft wieder im Forum St. Peter. „Zwischen ,Vor-Corona-Zeit’ und ,Nach-Corona-Zeit’ wollen wir nicht darauf ...

Identifikationsfigur
Trauer um "Black Panther"-Star Chadwick Boseman

Trauer um "Black Panther"-Star Chadwick Boseman

Schock und Trauer in den USA, und weit darüber hinaus: Mit nur 43 Jahren stirbt Hollywood-Schauspieler Chadwick Boseman an Krebs. Die Comic-Verfilmung "Black Panther" machte ihn zum Star - und zu einer Heldenfigur insbesondere für Afroamerikaner.

"Genug ist genug"
Protest gegen Rassismus in Washington

Protest gegen Rassismus in Washington

"I have a dream": Vor 57 Jahren hielt Martin Luther King Jr. in Washington seine berühmte Rede. Jetzt spielte bei einer Kundgebung an selber Stelle die Polizeigewalt gegen Schwarze eine zentrale Rolle.

"Genug ist genug"
Protest gegen Rassismus in Washington

Protest gegen Rassismus in Washington

Vor 57 Jahren hielt Martin Luther King Jr. in Washington seine berühmte Rede mit den Worten "Ich habe einen Traum". Jetzt spielte bei einer Kundgebung an selber Stelle die Polizeigewalt gegen schwarze US-Amerikaner eine zentrale Rolle.

Parteitag der Republikaner
Pence verspricht "Recht und Ordnung" bei Wiederwahl Trumps

Pence verspricht "Recht und Ordnung" bei Wiederwahl Trumps

Schüsse auf einen Afroamerikaner haben Proteste gegen Rassismus in den USA neu angefacht. Unruhen überschatten den Parteitag der US-Republikaner. Vize-Präsident Pence verspricht den Amerikanern Sicherheit - wenn sie im November Donald Trump wählen.

"Gewissen des Kongresses"
Kämpfer, Optimist, moralischer Kompass: John Lewis ist tot

Der Bürgerrechtler John Lewis war eine Ikone des Widerstands gegen die Diskriminierung Schwarzer in den USA. Er marschierte 1963 zusammen mit Martin Luther King. Noch bis zu seinem letzten Atemzug kämpfte der langjährige Abgeordnete für ein gerechteres Amerika.

Unterwegs in den Südstaaten
Georgias Filmorten auf der Spur

Georgias Filmorten auf der Spur

Atlanta macht Hollywood Konkurrenz: Der Südstaat Georgia ist ein perfektes Ziel für Filmtouristen. Auf einer Tour zu berühmten Drehorten verschwimmen manchmal Fiktion und Realität.

Oldenburg

Freitag Für Meinung
Jetzt ist nicht der Zeitpunkt für Relativierungen…

Jetzt ist nicht der Zeitpunkt für Relativierungen…

Die Polizeigewalt gegen George Floyd hat die USA in eine landesweite Krise gebracht. Warum es jetzt nicht der Zeitpunkt ist, Gewalt und Rassismus relativieren zu wollen, erklärt unser Autor Tim Kunad.

Los Angeles

Filmpreise
Oscar-Verleihung 2021 erst zwei Monate später

2020 legte die Corona-Pandemie den Filmbetrieb in Hollywood lahm, nun trifft es auch die Oscars: Acht Wochen länger ...