• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

kinkel,klaus

Person
KINKEL, KLAUS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kinkel-Nachfolger
DFB-Ethikchef Schneider will Amt nicht auf Dauer

DFB-Ethikchef Schneider will Amt nicht auf Dauer

Berlin (dpa) - Der kommissarische Vorsitzende der Ethik-Kommission des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), Nikolaus ...

Nachruf
Der schwäbische Diplomat

Der schwäbische Diplomat

Die Endlos-Sätze der bundesdeutschen Politik waren seine Sache nicht. Genauso wenig wie das Einerseits-Andererseits ...

Zitate zu Klaus Kinkel
"Ein leidenschaftlicher Demokrat"

"Ein leidenschaftlicher Demokrat"

Berlin (dpa) - Aufrecht, bescheiden, leidenschaftlich in der Sache, aber absolut uneitel - Weggefährten des verstorbenen ...

Porträt
Der schwäbische Diplomat

Der schwäbische Diplomat

Er hatte das sympathieträchtige Amt des Außenministers inne und er war Vizekanzler. Doch aus dem Schatten seines Ziehvaters Genscher konnte sich Klaus Kinkel lange nicht lösen. Jetzt ist er im Alter von 82 Jahren gestorben.

FDP-Politiker
Früherer Außenminister Kinkel mit 82 Jahren gestorben

Früherer Außenminister Kinkel mit 82 Jahren gestorben

Minister, Vizekanzler, FDP-Chef: Klaus Kinkel war in den 1990er Jahren einer der bekanntesten Politiker der Bundesrepublik. Nun ist der politische Ziehsohn von Hans-Dietrich Genscher gestorben. Sein Tod löst Bestürzung aus.

Berlin

Im Alter Von 82 Jahren
Ex-Außenminister Klaus Kinkel ist tot

Ex-Außenminister Klaus Kinkel ist tot

Er war der letzte noch lebende Ex-Außenminister der FDP: Klaus Kinkel ist tot. Der politische Ziehsohn von Hans-Dietrich Genscher starb am Montag.

Löningen

Nachruf
„Er war für viele auch ein guter Freund“

„Er war für viele auch ein  guter Freund“

Seine beruflichen und privaten Pläne waren seit einiger Zeit noch hoffnungsvoller als in früheren Phasen seines ...

Delmenhorst

Borisoglebsk
Mit sechs Hilfstransporten fing alles an

Mit sechs Hilfstransporten fing alles an

Am 11. Juni vor 25 Jahren wurde der Deutsch-Russische Sozial- und Kulturkreis gegründet. Vorsitzender Friedrich Hübner blickt zurück.

Frankfurt

Fußball
Schiedsrichter setzen auf Psychologen

Reif für die Insel – und reif für die Couch: Nach einer Hinrunde mit unzähligen Negativ-Erlebnissen werden die ...

Frankfurt

Fußball
Verwarnungen im Schiedsrichterstreit

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat im Schiedsrichterstreit drei Gelbe Karten verteilt. Wie der Verband am Freitagabend ...

Maulkorb für Gräfe
DFB greift im Schiedsrichter-Streit hart durch

DFB greift im Schiedsrichter-Streit hart durch

Nach den heftigen Vorwürfen schienen die Fronten verhärtet - nun scheint es im Schiedsrichterstreit einen Kompromiss zu geben. Doch der DFB zog auch personelle Konsequenzen und drohte Manuel Gräfe sogar Sanktionen an.

Schiedsrichterstreit
Nach Zoff: Kinhöfer fordert Teammanager für Referees

Nach Zoff: Kinhöfer fordert Teammanager für Referees

Der Unmut im Lager der Spitzenschiedsrichter ist offen ausgebrochen. "Weitermachen wie bisher ist ausgeschlossen", sagt der ehemalige internationale Spielleiter Thorsten Kinhöfer.

Frankfurt

Fußball
Gräfe streitet mit Schiedsrichter-Chefs

Gräfe streitet mit  Schiedsrichter-Chefs

Nach dem Krisengespräch über den Streit zwischen Manuel Gräfe (44) und der Schiedsrichter-Chefetage des Deutschen ...

Bonn

Knapper Sieg für Schwarz/Gelb

Die wirtschaftliche Entwicklung und soziale Sicherheit in Ost und West bestimmen den Wahlkampf 1994. Bei der zweiten ...

Oldenburg

Veranstaltung
Lesung von Arno Surminski schnell ausverkauft

Lesung von Arno Surminski schnell ausverkauft

Er gehört zu den großen Autoren der Gegenwartsliteratur, seine Bücher finden stets eine riesige Leserschaft, entsprechend ...

Erfurt

Deutscher Fußball-Bund
Verband schiebt WM-Affäre ins Abseits

Verband schiebt WM-Affäre ins Abseits

Eine Ethik-Kommission soll Vorgänge im DFB kontrollieren. Den Vorsitz übernimmt Ex-Außenminister Kinkel.

Erfurt

Im Amt Bestätigt
Grindel weiterhin DFB-Präsident

Grindel weiterhin DFB-Präsident

Der von Skandalen erschütterte DFB hat seinen neuen Präsidenten geschlossen bestätigt. Reinhard Grindel hat vor allem für die Zukunft ein Ziel.

Erfurt

Dfb-Bundestag
Feier mit Klinsmann lenkt kurz von Problemen ab

Jürgen Klinsmann strahlte über das ganze Gesicht wie ein Schuljunge – als ihn Angela Merkel auf die Bühne des Theaters ...

Berlin

Staatsakt
Politik nimmt Abschied von Walter Scheel

Politik nimmt Abschied von Walter Scheel

Wenn Abschied genommen wird von einem Menschen, der mit 97 Jahren gestorben ist, dann ist das wie eine Zeitreise. ...