• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

kipping,katja

Person
KIPPING, KATJA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Online-Bundesparteitag
Neue Linke-Chefinnen vor schwerer Aufgabe

Bei der Linken stehen ab jetzt zwei Frauen an der Spitze. Janine Wissler und Susanne Hennig-Wellsow übernehmen große Baustellen: Die Umfragewerte verbessern und klären, wohin die Partei will.

Bundesparteitag
Abstimmung aus dem Wohnzimmer: Linke wählt neue Parteispitze

Abstimmung aus dem Wohnzimmer: Linke wählt neue Parteispitze

Die Linke wählt auf ihrem Online-Parteitag eine neue Spitze. Katja Kipping und Bernd Riexinger werden abgelöst. Das künftige Führungsduo hofft auf zweistellige Werte im September.

Gleichberechtigung
DGB begrüßt Beratungen über Frauenquote und fordert mehr

DGB begrüßt Beratungen über Frauenquote und fordert mehr

Der Bundestag debattiert an diesem Donnerstag zum ersten Mal über die Pläne der Regierung zur Einführung einer Frauenquote in Vorständen. Kritikern greift der vorliegende Entwurf allerdings zu kurz.

Online-Parteitag
Nach fast neun Jahren: Führungswechsel bei der Linken

Nach fast neun Jahren: Führungswechsel bei der Linken

Nach fast neun Jahren treten Katja Kipping und Bernd Riexinger von der Spitze der Linken ab. Bei einem Online-Parteitag ist nun Stabübergabe an eine neue, rein weibliche Doppelspitze.

Vor Bundesparteitag
Hennig-Wellsow: Linke soll sich aufs Regieren vorbereiten

Hennig-Wellsow: Linke soll sich aufs Regieren vorbereiten

Jahrzehntelang hat die Linke ihr Image als Oppositionspartei im Bund gepflegt. Der designierten Bundesvorsitzenden Susanne Hennig-Wellsow reicht das nicht. Sie will den nächsten Schritt.

Parteien
"Keine romantischen Gefühle": Die Grünen als Lieblingsgegner

"Keine romantischen Gefühle": Die Grünen als Lieblingsgegner

Verbotspartei? Türöffner für eine Bundesregierung mit der Linken? Regierungshörig? Die Grünen bekommen zu Beginn des Superwahljahres besonders ihr Fett weg.

Linken-Kandidatin
Hennig-Wellsow: "Bundeswehr hat im Ausland nichts zu suchen"

Hennig-Wellsow: "Bundeswehr hat im Ausland nichts zu suchen"

In gut einer Woche wählen die Linken eine neue Doppelspitze. Einem möglichen progressiven Bündnis stellt Kandidatin Hennig-Wellsow nun schon mal ihre Vorstellungen vor.

Beschlüsse der Koalition
Breite Kritik an Koalitionsbeschlüssen für Corona-Hilfen

Breite Kritik an Koalitionsbeschlüssen für Corona-Hilfen

Die große Koalition sieht die Nöte der besonders von der Corona-Pandemie Betroffenen - und nimmt zum Ablindern etwa zehn Milliarden Euro in die Hand. Doch Beifall bekommen CDU/CSU und SPD dafür nicht. Im Gegenteil.

Interview mit DIW-Präsident Fratzscher
„Mit der Schuldenbremse schadet sich Deutschland selbst“

„Mit der Schuldenbremse schadet sich Deutschland selbst“

Kanzleramtschef Braun will in der Corona-Krise die Schuldenbremse für einige Jahre aussetzen. Für den Vorschlag hagelt es Kritik. DIW-Präsident Marcel Fratzscher findet ihn hingegen „konsequent, logisch, unausweichlich“.

Oldenburg

Soll die Schuldenbremse weg?
Dammbruch mit Ansage

Dammbruch mit Ansage

Die Schuldenbremse soll weg – per Verfassungsänderung, fordert Kanzleramtsminister Helge Braun (CDU). Der Staat soll die Corona-Folgen mit mehr Schulden bewältigen. Das ist keine gute Idee, findet Alexander Will, Mitglied der NWZ-Chefredaktion.

Höhe der Hilfe unklar
Heil: Corona-Zuschuss und Maskengutscheine für Bedürftige

Heil: Corona-Zuschuss und Maskengutscheine für Bedürftige

Höhere Stromkosten, schnelles Internet, jetzt auch noch neue Schutzmasken - die Corona-Krise ist für viele eine finanzielle Belastung. Der Sozialminister will helfen - doch in der Bundesregierung ist das noch nicht abgestimmt.

Interview mit CDU-Vize
So erlebte Silvia Breher den CDU-Parteitag

So erlebte Silvia Breher  den CDU-Parteitag

Die Juristin und Bundestagsabgeordnete Silvia Breher aus Lindern im Kreis Cloppenburg hat den CDU-Parteitag moderiert und wurde als stellvertretende CDU-Vorsitzende wiedergewählt. Welchen Fokus will die 47-Jährige setzen?

Geschlossenheit gesucht
Laschet führt die CDU - Appelle an Merz

Laschet führt die CDU - Appelle an Merz

Gut acht Monate vor der Bundestagswahl klärt die CDU ihre lange Zeit offene Führungsfrage: NRW-Ministerpräsident Laschet soll es machen, entscheidet der Parteitag. Mitbewerber Merz holt sich anschließend gleich eine zweite Abfuhr.

Merz und Röttgen unterliegen
Laschet zum neuen CDU-Vorsitzenden gewählt

Nach einer Stichwahl steht fest: Armin Laschet wird neuer CDU-Chef. Friedrich Merz scheitert - holt sich danach auch noch eine Abfuhr mit einem Personalvorstoß für das Bundeskabinett.

Berlin

CDU-Parteitag
Laschet neuer CDU-Vorsitzender – Breher Vize

Laschet  neuer  CDU-Vorsitzender – Breher Vize

Nach einjähriger Hängepartie hat die CDU ihre offene Führungsfrage geklärt. Es bedurfte einer Stichwahl, bis feststand: NRW-Regierungschef Laschet führt künftig die Partei. Silvia Breher (Wahlkreis Cloppenburg-Vechta) wurde erneut in den Vorstand gewählt.

668.000 Impfdosen
Biontech liefert Bundesländern weiteren Impfstoff

Biontech liefert Bundesländern weiteren Impfstoff

Die Impfbereitschaft in Deutschland nimmt zu, es gibt auch Nachschub vom Hersteller Biontech. Dennoch bleibt der Corona-Impfstoff vorerst knapp. Sorgen macht die Virus-Mutation, die in Großbritannien grassiert.

Corona-Gegner planen Protest
Abstimmung über Infektionsschutzgesetz am Mittwoch

Abstimmung über Infektionsschutzgesetz am Mittwoch

An diesem Mittwoch wird in Bundestag und Bundesrat über weitere Änderungen am Infektionsschutzgesetz abgestimmt. Es geht dabei um die rechtlichen Grundlagen für die Corona-Maßnahmen. Von der Opposition kommt Kritik, außerdem haben Corona-Gegner Proteste angekündigt.

"Eindringliche Warnung"
Nach US-Wahl: Scholz warnt vor Spaltung der Gesellschaft

Nach US-Wahl: Scholz warnt vor Spaltung der Gesellschaft

Parteiübergreifend wird der Sieg von Joe Biden bei der Präsidentenwahl in den USA mit Erleichterung aufgenommen. Zugleich sieht Vizekanzler Olaf Scholz in der Spaltung der amerikanischen Gesellschaft aber auch eine Warnung für das eigene Land.

"Hoffnung auf Vernunft"
Erleichterung in Deutschland nach Bidens Sieg bei US-Wahl

Erleichterung in Deutschland nach Bidens Sieg bei US-Wahl

So einig waren sich die politischen Lager in Deutschland selten über ein Wahlergebnis im Ausland: Der Wahlsieg Joe Bidens in den USA sorgt für viel Jubel. Berlin hofft auf eine deutliche Verbesserung der Beziehung zu den USA.