• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

kircher,gerhard

Person
KIRCHER, GERHARD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg/Wilhelmshaven

Justiz In Wilhelmshaven
Langes Warten auf das Landgericht

Langes Warten auf das Landgericht

Seit Jahren beschäftigt sich die Justiz mit den Fällen um Ruhestandsregelungen und Dienstwagennutzung. Für die
Beschuldigten werden die Verfahren zur Belastung, weil die Justiz überlastet ist.

Cloppenburg

Justiz
„Gibt keine absolute Sicherheit“

„Gibt keine absolute Sicherheit“

Justizministerin Havliza will die Sicherheit in Gerichten massiv erhöhen. Das soll bis zum Ende des Jahres passieren.

Oldenburg

Porträt
Als Berater und Motorradfahrer viel unterwegs

Als Berater und Motorradfahrer viel unterwegs

Er ist in Zentralasien und Südosteuropa als Experte gefragt. Auch als Anwalt ist er niedergelassen.

Das Amt wird beschädigt

Das Amt wird beschädigt

Autor des Beitrages ist Mitglied der Politikredaktion

Oldenburg

Besetzungsverfahren
Zweiter Anlauf auf höchstes Amt am Oberlandesgericht

Zweiter Anlauf auf höchstes Amt am Oberlandesgericht

Das nächste Kapitel der beinahe unendlichen Geschichte um die Besetzung des Präsidentenpostens des Oldenburger ...

Oldenburg

Oberlandesgericht
Hängepartie am OLG Oldenburg geht weiter

Die seit dem 1. Februar 2015 nicht besetzte Position des Präsidenten des Oberlandesgerichts Oldenburg wird wohl ...

Streit-Schlichter

Streit-Schlichter

Der ehemalige Präsident des Oberlandesgerichts Oldenburg, (Foto), wurde für weitere zwei Jahre als Vorsitzender ...

Oldenburg

Justiz
OLG Oldenburg weiter ohne Präsident

OLG Oldenburg weiter ohne Präsident

Insider gehen davon aus, dass es bis Ende des Jahres dauern wird, bis die Nachfolge von Dr. Gerhard Kircher geregelt ist. Ministerin Niewisch-Lennartz hatte sich zwar für eine Bewerberin entschieden, doch ein Konkurrent klagte erfolgreich.

Oldenburg/Lüneburg/Hannover

Olg-Vorsitz In Oldenburg
Ministerin scheitert mit Wunschkandidatin

Ministerin scheitert mit Wunschkandidatin

Fünf Kandidaten wollten OLG-Präsident in Oldenburg werden. Die Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz wählte ihre Mitarbeiterin Anke van Hove aus. Dagegen klagte ein Konkurrent vor dem OVG – mit Erfolg.

Oldenburg/Lüneburg

Oberlandesgericht
Hängepartie am OLG dauert weitere Monate

Hängepartie am OLG dauert weitere Monate

Nachdem das Oberverwaltungsgericht das Auswahlverfahren zur Besetzung der Präsidentenstelle stoppte, ist wieder alles offen. Experten befürchten, dass die Position erst 2016 wiederbesetzt wird.

Oldenburg/Hannover

OLG-Chef: Entscheidung zieht sich hin

Die Entscheidung über die Nachfolge des Ende Januar aus dem Amt geschiedenen Präsidenten des Oberlandesgerichts ...

Oldenburg

Justiz
Konkurrentenklage stoppt OLG-Präsidentin

Konkurrentenklage stoppt OLG-Präsidentin

Das hatte sich Niedersachsens Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz (Grüne) sicherlich anders vorgestellt: Die ...

Oldenburg

OLG noch Monate ohne Präsident

Die neue Präsidentin des Oberlandesgerichts Oldenburg, Anke van Hove, kann das Amt nicht wie geplant zum 1. April ...

Suche nach den richtigen Köpfen

Suche nach  den richtigen  Köpfen

Autor des Beitrages ist Leiter der Regionalredaktion

Oldenburg

Oberlandesgericht
Anke van Hove wird neue OLG-Chefin

Anke van Hove wird neue OLG-Chefin

Die 51-Jährige ist Ministerialdirigentin im Justizministerium. Sie soll die neue Stelle in Oldenburg am 1. April antreten.

Wunsch und Wirklichkeit

Wunsch und  Wirklichkeit

Autor des Beitrages ist Leiter der Regionalredaktion

Oldenburg

Olg-Bilanz
Digitale Zukunft der Justiz beginnt hier

Im Jahr 2014 sind insgesamt 87 500 Verfahren bei den Gerichten im Bezirk des Oberlandesgerichts Oldenburg eingegangen. Das sind rund 2200 weniger als noch 2013.

Oldenburg

Oberlandesgericht
Jetzt soll es unbedingt eine Frau werden

Eine der wichtigsten Positionen in der heimischen Justiz bleibt vorerst unbesetzt. Es gibt zwar ausreichend Bewerber, aber das Justizministerium erweist sich als entscheidungsschwach.

Oldenburg

Oberlandesgericht
Stets Einsatz für moderne Justiz

Stets Einsatz für  moderne Justiz

Der Jurist half nach der Wende mit, die Gerichtsbarkeit im Osten aufzubauen. Im Justizministerium verbrachte er die „härteste Zeit“ seines Berufslebens.