• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

kirchner,ernst ludwig

Person
KIRCHNER, ERNST LUDWIG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Kunst
Blick auf Emil Nolde verändert sich

Blick auf Emil Nolde verändert sich

Nach dem Wirbel um die Gemälde im Kanzleramt präsentiert die Berliner Nationalgalerie im Hamburger Bahnhof die ...

Ausstellung im Städel
Die Liebe der Deutschen zu Vincent van Gogh

Die Liebe der Deutschen zu Vincent van Gogh

Im Herbst 2019 reisen 50 Arbeiten von Vincent van Gogh nach Frankfurt. Das Städel-Museum räumt dafür den unterirdischen Neubau frei. Und kombiniert die Werke mit Bildern von deutschen Kollegen, denen er Vorbild war.

Berlin/Dangast

Kunst
Heckels „Blaue Iris“ verfehlt Schätzpreis

Für das Los Nummer elf – „Blaue Iris“ von Erich Heckel – ging es am Donnerstag genauso schnell wie für alle anderen ...

Dangast/Berlin

Heckels „blaue Iris“ Kommt Unter Den Hammer
Farbenrausch im Dangaster Vorgarten

Farbenrausch im  Dangaster Vorgarten

Das Gemälde entstand 1908, als sich Heckel und Karl Schmidt-Rottluff in Dangast aufhielten. In Berlin wird es am 29. November zu einem Schätzpreis von ein bis anderthalb Millionen Euro angeboten.

Museum Frieder Burda
Baden-Baden zeigt große Schau zu "Brücke"-Künstlern

Baden-Baden zeigt große Schau zu "Brücke"-Künstlern

Die Künstlergruppe "Brücke" wurde 1905 in Dresden gegründet. Das Ziel der Maler war es, neue Wege im künstlerischen Ausdruck zu finden und sich vom tradierten Malstil der Akademien zu lösen. Die Farbigkeit der Gemälde begeistert auch heute noch.

Ausstellung in Bonn
Kirchner: Schrecklich im Umgang, genial mit dem Pinsel

Kirchner: Schrecklich im Umgang, genial mit dem Pinsel

Die Bundeskunsthalle macht eine Ausstellung, aus der man so gut wie jedes Bild gerne mitnehmen würde. Und wenn jemand behauptet, dass es Ernst Ludwig Kirchners blaue Bäume in Wirklichkeit gar nicht gibt: Die Kuratorin hat sie gefunden.

Pionierausstellung
Kunstsammlung NRW zeigt "Museum Global"

Kunstsammlung NRW zeigt "Museum Global"

Die Kunstsammlung NRW mit ihren berühmten Bildern der Klassischen Moderne sucht einen neuen Blick. Eine Ausstellung lang kommt Kunst aus fernen Ländern nach Düsseldorf. Die Nähe zu den klassischen Bildern ist deutlich.

Restitution
Guggenheim Museum gibt Kirchner-Bild zurück

Guggenheim Museum gibt Kirchner-Bild zurück

Oskar Kokoschka, Juan Gris, Max Beckmann: Die Erben des Kunsthändlers Alfred Flechtheim ringen weiter um die Rückgabe von Kunstwerken aus der Nazi-Zeit. Nun einigen sie sich überraschend mit dem Guggenheim Museum - und schließen weitere Ansprüche in USA nicht aus.

Kunstmuseum Bonn
Schildkröte an der Leine - Das Comeback des Spaziergängers

Schildkröte an der Leine - Das Comeback des Spaziergängers

Viele Menschen haben es verlernt, das gemütliche Spazierengehen. Sie nehmen die Welt fast nur noch durchs Auto- oder Zugfenster wahr - als abstrakten grünen Streifen. Aber, so sagen Wissenschaftler: Es formiert sich eine Gegenbewegung.

Van Gogh, Pissarro, Macke
Große Ausstellung rund ums "Flanieren" in Bonn zu sehen

Große Ausstellung rund ums "Flanieren" in Bonn zu sehen

Viele Menschen haben es verlernt, das gemütliche Spazierengehen. Sie nehmen die Welt fast nur noch durchs Auto- oder Zugfenster wahr - als abstrakten grünen Streifen. Aber, so sagen Wissenschaftler: Es formiert sich eine Gegenbewegung.

Weingarten

Wie Gerd Presler In Seinem Neuen Buch Die Kunstgeschichte Korrigiert
Bloß skizziert und doch vollendet

Bloß skizziert und doch vollendet

Die Skizzenblätter berühmter Maler standen immer im Ruf des Vorläufigen. Völlig zu Unrecht, meint der Kunstexperte.

Auktionshaus Christie's
Gemälde von Franz Marc für Rekordsumme versteigert

Gemälde von Franz Marc für Rekordsumme versteigert

In London wurde Franz Marcs Gemälde "Drei Pferde" versteigert. Der Schätzpreis des Bildes wurde bei der Auktion um ein Vielfaches überboten.

Oldenburg

Ausstellung
Mit dem Holz kommt Distanz

Mit dem Holz kommt  Distanz

In parallelen Ausstellungen wird die wechselvolle Vielfalt des Menschenbilds im 20. Jahrhundert vorgeführt. Sie werden heute eröffnet.

Provokant und dekorativ
Art Karlsruhe startet mit Skulpturen durch

Art Karlsruhe startet mit Skulpturen durch

215 Galerien aus 15 Ländern zeigen auf der Messe ihre Schätze und bieten sie zum Verkauf an. Als teuerstes Werk wird mit 3,7 Millionen Euro die "Sängerin am Piano" des Expressionisten Ernst Ludwig Kirchner angeboten.

Lauter große Namen
Milliardärin zeigt erstmals ihre Sammlung

Milliardärin zeigt erstmals ihre Sammlung

Premiere für eine Privatsammlung: Die Milliardärin Heidi Goëss-Horten zeigt erstmals 170 ihrer gesammelten Werke. Die Schau im Leopold Museum in Wien ist wie ein "Who is Who" der Kunst des 20. Jahrhunderts.

Bremen/Hannover/Berlin

Geschichte
Wie viel Blut von einem Kunstwerk tropft

Wie viel Blut von einem Kunstwerk tropft

Das Deutsche Kaiserreich gehörte zu den großen Kolonialmächten Europas. Bis heute sind viele Museen voll mit Schätzen aus dieser Zeit. Wie können sie fair damit umgehen?

Rund 600 Werke
Schenkung: Sammler Brabant gibt Vorgeschmack in Schwerin

Schenkung: Sammler Brabant gibt Vorgeschmack in Schwerin

Seinen ersten Pechstein stotterte Frank Brabant als junger Versicherungsangestellter ab, für seinen ersten Kirchner verzichtete er auf den erträumten VW Käfer. Heute umfasst seine private Sammlung mehr als 600 Werke der Moderne. Einen Teil zeigt er in Schwerin.

Oldenburg

Ausstellung Im Landesmuseum Oldenburg
Stoffe werden wiederentdeckt

Stoffe werden wiederentdeckt

Jahrzehnte schliefen sie im Depot, ab Samstag sind sie zu sehen: die Teppich-Kunstwerke in Oldenburgs Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte im
Prinzenpalais.

München

Vor 80 Jahren Von Nazis Eröffnet
Diffamierende Ausstellung „entartete Kunst“

Diffamierende Ausstellung „entartete Kunst“

Kandinsky, Klee, Nolde, Barlach, Kollwitz: Sie haben Ikonen moderner Kunst geschaffen. Vor 80 Jahren allerdings wurden ihre Werke von den Nazis in einer Ausstellung als „entartete Kunst“ gebrandmarkt und verfemt.