• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

klaußner,burghart

Person
KLAUSSNER, BURGHART

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Eröffnung
Filmfest Hamburg startet mit Komödie aus Frankreich

Filmfest Hamburg startet mit Komödie aus Frankreich

Rund 144 Filme werden in diesem Jahr auf dem Filmfest Hamburg gezeigt. Der Auftakt in der Hansestadt war heiter.

Rostrup

Kino
Filmabend in der Rostruper Motormühle

Den Film „Das schweigende Klassenzimmer“ zeigt der Förderverein für Mühlen und Kultur – Zwischenahner Kirchmühle ...

Westerstede

Kultur
Bahnhofsverein zeigt drei Kinofilme

Bahnhofsverein zeigt drei Kinofilme

Kinofans aufgepasst: Der Bahnhofsverein Westerstede zeigt noch in dieser Woche drei Kinofilme zeigt im Güterschuppen ...

Filmfestival
Berlinale mit Fatih Akin, Heinrich Breloer und Bollywood

Berlinale mit Fatih Akin, Heinrich Breloer und Bollywood

Die Berlinale ist voller Kontraste. Fatih Akin stellt seinen neuen Film vor, der gruselig klingt. Aus Indien kommt eine Produktion mit Glamourfaktor.

Für Romanverfilmung
Fatih Akin mit "Der Goldene Handschuh" im Bären-Wettbewerb

Fatih Akin mit "Der Goldene Handschuh" im Bären-Wettbewerb

Die Berlinale hat die ersten Filme für den offiziellen Wettbewerb bekanntgegeben. Unter den Bären-Anwärtern ist ein deutscher Regisseur, der die Trophäe schon einmal gewonnen hat.

Köln

Roman
Aus den letzten Tagen des Weltkriegs

Aus den letzten Tagen des Weltkriegs

Berlin im April 1945: eine schreckliche und eine tödliche Zeit. Endkampf in engen Straßen, der Krieg ist längst ...

1550 San Remo Drive
Frido Mann wird Ehrenstipendiat im Mann-Haus

Frido Mann wird Ehrenstipendiat im Mann-Haus

Gerade erst wurde das Mann-Haus im Los Angeles eröffnet. Bald kommen die ersten Stipendiaten.

Oldenburg/Köln

Statistik
Schirachs „Terror“ das meistgespielte Stück

Schirachs „Terror“  das meistgespielte Stück

Ferdinand von Schirachs (54) Drama „Terror“ sorgt ein weiteres Mal für Furore: Das Gerichtsdrama belegt mit 36 ...

Los Angeles

Literatur
Zeichen der Freundschaft in schweren Zeiten

Zeichen der Freundschaft in schweren Zeiten

Trotz aller aktuellen Spannungen hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bei der Eröffnung des Thomas-Mann-Hauses ...

Pacific Palisades
Steinmeier eröffnet Thomas-Mann-Haus

Steinmeier eröffnet Thomas-Mann-Haus

Es war das Weiße Haus des Exils. Thomas Mann lebte dort rund ein Jahrzehnt und machte die Villa zum Treffpunkt berühmter Künstler und Intellektueller. Jetzt soll es Ort der transatlantischen Debatte werden. Dringenden Bedarf dafür gibt es jedenfalls.

Los Angeles

Architektur
Einzug in Thomas Manns Exil-Villa

Einzug in Thomas Manns Exil-Villa

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier reist am Montag zur Eröffnung an. Auch Thomas Manns Enkel Frido wird zu den Feierlichkeiten erwartet.

Unter kalifornischen Palmen
Einzug in die Exil-Villa von Thomas Mann

Einzug in die Exil-Villa von Thomas Mann

In den 1940er Jahren war sie das Exil-Zuhause für Thomas Mann. Nun ziehen in die frühere Villa des Schriftstellers in Kalifornien deutsche Stipendiaten ein. Bundespräsident Steinmeier reist zur Eröffnung an.

Der Besuch der alten Dame
Ruhrfestspiele mit Dürrenmatt-Klassiker eröffnet

Ruhrfestspiele mit Dürrenmatt-Klassiker eröffnet

Zuglärm donnert, die Notbremse jault - so beginnt die Eröffnungsproduktion der Ruhrfestspiele. "Der Besuch der alten Dame" erzählt von Rache, kalter Wut und bigotten Kleinbürgern. Die Koproduktion mit dem Wiener Burgtheater wurde begeistert aufgenommen.

Recklinghausen

Festival
Intendant Hoffmann geht zeitgleich mit Steinkohle

Ein Kulturvolksfest und ein Demozug ehemaliger Kumpel zum Recklinghäuser Festspielhaus haben am Dienstag den Auftakt ...

"Jetzt erst recht"
Ruhrfestspiele zum Thema "Heimat"

Ruhrfestspiele zum Thema "Heimat"

Keimzelle der Ruhrfestspiele war ein klassischer Deal im kalten Winter 1946: Kohle gegen Kunst. Im Abschiedsjahr vom Steinkohlebergbau kümmert sich das renommierte Theaterfestival um das Thema "Heimat".

Berlinale-Wettbewerb
Vier deutsche Filme im Bärenrennen

Vier deutsche Filme im Bärenrennen

Großes Kino und prominente Namen - aber die Berlinale will sich in diesem Jahr auch offensiv mit der #MeToo-Debatte auseinandersetzen. Sogar ein eigenes Beratungsangebot ist geplant.

68. Berlinale
Filme mit Isabelle Huppert und Sandra Hüller im Bären-Rennen

Filme mit Isabelle Huppert und Sandra Hüller im Bären-Rennen

Die Berlinale hat die ersten Filme für den Bären-Wettbewerb und die Special-Reihe verraten. Gleich drei deutsche Filme und einige Produktionen mit Star-Potenzial sind darunter.

Frankfurt/München

Drama „die Letzte Reise“
ARD-Film ist „Verneigung vor dem Leben“

ARD-Film ist „Verneigung vor dem Leben“

Im ARD-Themenabend zum „selbstbestimmten Sterben“ zeigt der Spielfilm eine Familie in der Zerreißprobe. Doch vielleicht ist Oma doch nicht so überzeugt vom Suizid wie sie vorgibt.

Berlin/Hamburg

Tv-Drama
Einfühlsame Studie über das Altwerden

Einfühlsame Studie über das Altwerden

Der Film thematisiert die in der Schweiz legale Sterbehilfe. Das Erste sendet ihn im Rahmen eines Themenabends.