• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

klingbeil,lars

Person
KLINGBEIL, LARS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

"Schmutziger Deal"
SPD und Grüne kritisieren EVP-Kompromiss mit Orbans Fidesz

SPD und Grüne kritisieren EVP-Kompromiss mit Orbans Fidesz

Ein Rücktritt und ein Austritt standen im Raum, am Ende legte die Europäische Volkspartei die Mitgliedschaft der Fidesz-Partei von Viktor Orban aber nur auf Eis. Der Konkurrenz ruft "Foulspiel".

Berlin

Alter
Söder will „Rentenschutzschirm“

Söder will „Rentenschutzschirm“

Der CSU-Vorsitzende drückt aufs Tempo. Er will die Grundrente bis zur Sommerpause umsetzen.

Parteien über Verfahren uneins
Umstrittene Upload-Filter sollen doch noch verhindert werden

Umstrittene Upload-Filter sollen doch noch verhindert werden

Im Ziel sind sich eigentlich alle einig: Die umstrittenen Filter für Youtube und Co soll es nicht geben. Doch wie das gelingen soll, darüber gehen die Meinungen weit auseinander.

SPD beharrt auf Heil-Plänen
Koalitionsgerangel: CSU-Chef Söder für "Rentenschutzschirm"

Koalitionsgerangel: CSU-Chef Söder für "Rentenschutzschirm"

Die Koalition will einen Schutzschirm gegen die Altersarmut aufspannen. Doch wie viele Menschen darunter Platz finden sollen, ist umstritten.

Annegret Kramp-Karrenbauer
CDU-Chefin irritiert mit Spöttelei zum dritten Geschlecht

Männer, Frauen - und divers. Manche Menschen lassen sich nicht einfach einem Geschlecht zuordnen. Die CDU-Chefin nimmt das zum Aufhänger für einen Fastnachtswitz über Männer und ihre Toilettengewohnheiten.

Zoff um Bedürftigkeitsprüfung
SPD gegen Kompromissidee der CDU-Arbeitnehmer zur Grundrente

SPD gegen Kompromissidee der CDU-Arbeitnehmer zur Grundrente

Soll bei einer Grundrente die Bedürftigkeit geprüft werden oder nicht? Darüber liegt sich die Regierungskoalition in den Haaren. Die CDU-Arbeitnehmer wagen einen Kompromissvorstoß - und kassieren eine Abfuhr.

"Fehlende Kontrollmöglichkeit"
SPD pocht auf neues Recht auf Homeoffice - Union dagegen

SPD pocht auf neues Recht auf Homeoffice - Union dagegen

Nach Grundrente, Klimaschutz und Soli streitet die Koalition nun um neue Arbeitnehmerrechte. Sollen die Menschen ein Recht auf Heimarbeit bekommen?

Rodenkirchen

SPD: Lars Klingbeil antwortet

SPD: Lars Klingbeil antwortet

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil kommt nach Rodenkirchen. Am Donnerstag, 28. März, tritt er von 14.30 bis 16.30 ...

Entwurf für Wahlprogramm
SPD will mit klarem Sozialkurs für Europa stärker punkten

SPD will mit klarem Sozialkurs für Europa stärker punkten

Nicht nur mit einem neuen Hartz-IV-Kurs für Deutschland, sondern auch mit einer Sozialagenda für die EU stemmt sich die SPD gegen ihre Umfragekrise. Erstmals seit Längerem schöpft man wieder Hoffnung.

München

Konferenz
Frieden als Resultat internationaler Zusammenarbeit

Frieden als Resultat internationaler Zusammenarbeit

Zum Auftakt der Münchner Sicherheitskonferenz sendet Ursula von der Leyen versöhnliche Signale. „Wir müssen das ...

Gabriel isoliert
SPD will Sozialstaat erneuern - aber keinen Koalitionsbruch

SPD will Sozialstaat erneuern - aber keinen Koalitionsbruch

Zwei Tage hat die SPD-Spitze Selbsttherapie betrieben - der Bruch mit Hartz IV führt zu scharfen Reaktionen der Union. Das ist gewollt. Einer, der nicht dabei war, schwebt wie ein Gespenst über allem.

Berlin

Klausur
SPD will einen „neuen Sozialstaat“

SPD will einen „neuen Sozialstaat“

Die SPD will einen Plan zur Neuformierung des Sozialstaates vorlegen. Der enthält jede Menge Wohltaten für potenzielle Wähler.

Reformplan für neues Profil
SPD-Spitze stimmt einstimmig für Hartz-IV-Abkehr

SPD-Spitze stimmt einstimmig für Hartz-IV-Abkehr

Regionalkonferenzen, Debattencamps, Online-Foren: Über 10 000 Vorschläge hat die SPD für ihren Erneuerungsprozess eingesammelt. Herausgekommen ist "SPD pur", die Union warnt: Mit uns gibt es keinen "Linksruck in der Regierung".

Abkommen aus dem Jahr 1987
Nato-Generalsekretär will INF-Abrüstungsvertrag retten

Nato-Generalsekretär will INF-Abrüstungsvertrag retten

Über 30 Jahre hat der INF-Abrüstungsvertrag gehalten, nun haben die USA ihn aufgekündigt und auch Moskau fühlt sich nicht mehr gebunden. Nato-Generalsekretär Stoltenberg gibt das Abkommen noch nicht verloren.

Von unserer Politik profitieren auch junge Menschen

Von unserer Politik  profitieren auch junge Menschen

Koalitionsstreit um Heil-Pläne
Merkel erwartet Klärung zur Finanzierbarkeit der Grundrente

Merkel erwartet Klärung zur Finanzierbarkeit der Grundrente

Parteivize Dreyer spricht von "SPD pur": Nach Plänen von Arbeitsminister Heil sollen Millionen Geringverdiener, die lange gearbeitet haben, automatisch höhere Renten bekommen. Unionspolitikern gehen die Vorschläge zu weit.

Altmaier fordert Entlastungen
Deutschlands Konjunkturmotor stockt, aber Lage stabil

Deutschlands Konjunkturmotor stockt, aber Lage stabil

Die Bundesregierung senkt ihre Wachstumsprognose, der Wirtschaftsminister will gegensteuern und wirbt für ein Konjunkturprogramm. Vor allem der private Konsum aber bleibt stark.

Druck auf Merkel-Regierung
CDU-Spitze fordert rasche Grundrente und Soli-Abbau

CDU-Spitze fordert rasche Grundrente und Soli-Abbau

Die neue CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer will die Partei eigenständiger gegenüber der Regierung aufstellen. Zudem soll die Migrationspolitik überprüft werden. Ob das die Wähler überzeugt?

SPD gegen Komplett-Abschaffung
Handwerk droht mit Verfassungsklagen gegen Soli-Pläne

Handwerk droht mit Verfassungsklagen gegen Soli-Pläne

Der Solidaritätszuschlag ist ein Dauerbrenner im politischen Streit. Nun droht das Handwerk mit Verfassungsklage. Auch die Union macht Druck für eine gänzliche Abschaffung. Die SPD bleibt jedoch hart.