• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

klinzewitsch,franz

Person
KLINZEWITSCH, FRANZ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

USA drohen dem NATO-Mitglied
Umstrittene russische Raketenabwehr in Türkei angekommen

Umstrittene russische Raketenabwehr in Türkei angekommen

Monate des Streits mit Washington gingen voraus. Jetzt ist das russische Waffensystem S-400 in Ankara angekommen. Drohen der Türkei jetzt Strafmaßnahmen?

Provinz Idlib
Syrische Rebellen schießen erstmals russischen Kampfjet ab

Syrische Rebellen schießen erstmals russischen Kampfjet ab

In sieben Jahren Krieg in Syrien haben tragbare Flugabwehrwaffen bislang kaum eine Rolle gespielt. Doch nun ist ein russisches Flugzeug aus dem Gebiet von Regierungsgegnern getroffen worden. Der Pilot kommt ums Leben.

"Mini-Nukes"
US-Regierung will neue Atomwaffen mit geringer Sprengkraft

US-Regierung will neue Atomwaffen mit geringer Sprengkraft

Die US-Regierung möchte "kleinere Atomwaffen" haben. Das soll der Abschreckung dienen - vor allem gegenüber Russland. Auch Nordkorea wird als Bedrohung gesehen. Kritiker halten die Pläne für wenig überzeugend.

Kein Motiv ausgeschlossen
Viele Verletzte nach Bombenexplosion in St. Petersburg

Viele Verletzte nach Bombenexplosion in St. Petersburg

Eine kleine Bombe explodiert im Taschenschließfach eines Supermarkts in St. Petersburg. Nach einem schweren Terroranschlag im April fragt sich Russlands zweitgrößte Stadt: Was steckt dieses Mal dahinter?

Trump lobt Einsatz
Größte US-Bombe tötet IS-Kämpfer in Afghanistan

Größte US-Bombe tötet IS-Kämpfer in Afghanistan

Das US-Militär setzt die "Mutter aller Bomben" gegen IS-Kämpfer in Afghanistan ein. Dutzende Extremisten sterben. Der Einsatz dürfte auch als Demonstration der Stärke der US-Streitkräfte zu verstehen sein.

Ukraine: Kreml steckt dahinter
Abtrünniger russischer Duma-Abgeordneter in Kiew ermordet

Abtrünniger russischer Duma-Abgeordneter in Kiew ermordet

Kiew (dpa) - Wenige Monate nach seiner Flucht in die Ukraine ist der ehemalige russische Parlamentsabgeordnete ...

Trump lobt ihn
Putin will keine US-Diplomaten ausweisen

Putin will keine US-Diplomaten ausweisen

Der erwartete Gegenschlag Moskaus nach neuen US-Sanktionen gegen Russland bleibt vorerst aus. Statt US-Diplomaten auszuweisen, lädt Putin deren Kinder zu einem Neujahrsfest in den Kreml ein. Obama treibt er damit vor sich her.

Analyse
Absturz ist ein Rückschlag für russischen Syrien-Einsatz

Russland beherrscht die militärische Lage in Syrien. Doch verdeckt wachsen auch die eigenen Opfer. Jetzt muss das Land den tragischen Verlust seines berühmten Armeechores verkraften.

Schüsse in den Rücken
Mord an Botschafter setzt Türkei unter Druck

Terroranschläge sind in der Türkei fast schon traurige Routine. Die Ermordung eines Botschafters ist aber ein Novum - erst recht, wenn der Attentäter Polizist ist. Wer dahinter steckt? Nur 90 Minuten dauert es, bis ein erster Verdacht gestreut wird.

Schüsse auf Botschafter
Belastungsprobe für Moskau und Ankara

Belastungsprobe für Moskau und Ankara

Ein erschossener Botschafter - das wäre sonst Anlass für Verwerfungen, Sanktionen, vielleicht sogar Krieg. Doch Russland und die Türkei reagieren diesmal anders. Sie wollen ihre Machtstellung in Syrien sichern.

Aleppo/New York

Angriff Auf Hilfskonvoi In Syrien
USA geben Russland die Schuld

USA geben Russland die Schuld

Verheerende Bilanz eines Angriffs: Viele Tote, zerstörte Lastwagen mit Hilfsgütern und ein Stopp aller UN-Hilfslieferungen in Syrien. Niemand will es gewesen sein, auch Russland nicht. Washington sieht das anders und zeigt mit dem Finger auf Russland.

Luftangriff in Syrien
Weißes Haus: Moskau für Attacke auf UN-Konvoi verantwortlich

Weißes Haus: Moskau für Attacke auf UN-Konvoi verantwortlich

Verheerende Bilanz eines Angriffs: Viele Tote, zerstörte Lastwagen mit Hilfsgütern und ein Stopp aller UN-Hilfslieferungen in Syrien. Niemand will es gewesen sein, auch Moskau nicht. Washington sieht das anders und zeigt mit dem Finger auf Russland.

Beirut

Hilfskonvoi In Syrien Bombardiert
Waffenruhe beendet – Angriffe auf Rebellengebiete

Waffenruhe beendet – Angriffe auf Rebellengebiete

Das Regime in Damaskus hat die Waffenruhe in Syrien für beendet erklärt, die Kampfjets steigen wieder auf. Damit schwanden die Hoffnungen zur Versorgung notleidender Zivilisten mit Hilfsgütern. Ein letzter Versuch endete im Bombenhagel.

Moskau

Anschläge Auf Fernleitungsmasten
Sabotage löscht das Licht auf der Krim

Sabotage löscht das Licht auf der Krim

Aktivisten sabotieren Hochspannungsleitungen in der Ukraine, daraufhin geht auf der von Russland annektierten Krim der Strom aus. Heizt der Zwischenfall den Konflikt der Nachbarländer neu an?