• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

klumpe,monika

Person
KLUMPE, MONIKA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Abschied Von Der Bekos Oldenburg
Das Haus der besonderen Energien

Das Haus der besonderen Energien

Monika Klumpe verlässt die Bekos nach mehr als 31 Jahren „mit gutem Gewissen“. Die Hilfe zur Selbsthilfe hat sich in Oldenburg etabliert. Ele Herschelmann übernimmt nun die Aufgaben der 64-Jährigen.

Aktiv für Afrika und Kinder

Aktiv für Afrika und Kinder

Lauf und beweg’ was! Unter diesem Motto wurde am Wochenende zur Benefizaktion für Kinder in Afrika aufgerufen. ...

Wechloy

Inklusion
Selbsthilfetag im Famila Wechloy

Die Bekos – Beratungs- und Koordinationsstelle für Selbsthilfegruppen organisiert zusammen mit dem Famila Wechloy ...

Oldenburg

Soziales
Selbsthilfegruppen stellen sich vor

Unter dem Motto „Selbsthilfe – da kann ja jede*r kommen!“ lädt die Beratungs- und Koordinationsstelle für Selbsthilfegruppen ...

Metjendorf/Ofenerdiek

Selbsthilfe
„Die Fibros“ feiern ihr Zehnjähriges

„Die Fibros“ feiern ihr Zehnjähriges

Einen guten Grund hatten „Die Fibros“ (Freie Fibromyalgie Selbsthilfegruppe Ammerland) zu feiern: ihr zehnjährige ...

Fibros feiern Geburtstag

Fibros feiern Geburtstag

Ihr zehnjähriges Bestehen feierte kürzlich die „Freie Fibromyalgie-Selbsthilfegruppe Ammerland“ im Mehrgenerationenhaus ...

Oldenburg

Soziales
Wenn Selbsthilfe zum Zweck wird

Wenn Selbsthilfe zum Zweck wird

20 Stände waren bei Famila aufgebaut worden. Insgesamt gibt es 220 Gruppen.

Oldenburg

Statistik
3200 Oldenburger schwerstbehindert

Fast jeder zehnte Oldenburger ist schwerbehindert, derer 14 836 – zumindest nach offiziell bekannten Zahlen – besitzen ...

Oldenburg

Gesundheit
„So leicht haut mich das Leben nicht um“

„So leicht haut mich das Leben nicht um“

„So leicht haut mich das Leben nicht um.“ So hatte Gisela Hirschberger vom Blinden- und Sehbehindertenverband ihren ...

Herrlicher Herrenabend

Herrlicher Herrenabend

Wilde Runde: Beim Herrenabend der Casino-Gesellschaft Oldenburg im Restaurant „Zum Drögen Hasen“ bekamen die über ...

Oldenburg

Kaum Beteiligung In Oldenburg
Woran hapert es bei Wahl des Behindertenbeirats?

Woran hapert es bei Wahl des Behindertenbeirats?

Gerade einmal 116 von knapp 14.000 Schwerbehinderten machten von ihrem Wahlrecht Gebrauch. Die neun Gewählten suchen nach Ursachen für das Debakel und müssen sich dabei unangenehme Fragen stellen.

Oldenburg

Teilhabe
Schwerbehinderte wählen neuen Beirat

Schwerbehinderte wählen neuen Beirat

Menschen mit Behinderungen bestmöglich in der Stadt zu vertreten – dieses Vertrauen wurde Meike Dittmar vor fünf ...

Oldenburg

Vorbereitung auf Inklusionstag

Ein Bündnis von Betroffenen, Selbsthilfevereinigungen, Institutionen und Verbänden organisiert die „Oldenburger ...

Oldenburg

Bekos
Stärker werden in der Gemeinschaft

Stärker werden in der Gemeinschaft

Rund 230 Selbsthilfegruppen werden aktuell betreut und begleitet. Viele Hilfesuchende wissen nicht, was sie bei den Gemeinschaftstreffen zu erwarten haben.

Oldenburg

Inklusionswoche
Gemeinsam stark für Schwache machen

Gemeinsam stark für Schwache machen

Einfach für alle war die Demonstration zur Oldenburger Inklusionswoche: Etliche Teilnehmer, mit und ohne Behinderungen ...

Oldenburg

Depressive bilden Selbsthilfegruppe

Es soll sich eine neue Selbsthilfegruppe für Menschen mit Depressionen bilden. Das kündigt Monika Klumpe von der ...

Oldenburg

Inklusionswoche In Oldenburg
Spaß kommt beim Mitmachen

Spaß kommt beim Mitmachen

Das „Aktionsbündnis 5. Mai“ protestiert für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Mehr als 40 Veranstaltungen sind für die erste Mai-Woche geplant – hier schon mal eine Auswahl mit besonders interessanten.

Oldenburg

ärger über Ewe Arena
Rollstuhlfahrer fordert freie Sicht

Rollstuhlfahrer  fordert freie Sicht

Heinz-Gerd Hollwege verpasste das letzte Udo-Jürgens-Konzert in Oldenburg. Karten hatte er zwar. Aber gesehen hätte er von seinem Platz aus nichts. Der 65-Jährige klagt über mangelnde Rücksicht. Jetzt reagiert der Prokurist der Weser-Ems-Hallen.

Oldenburg

Mobilität In Oldenburg
VWG verbietet E-Scooter im Bus – ab sofort

VWG verbietet E-Scooter im Bus – ab sofort

Die Elektromobile gefährden die Sicherheit der Fahrgäste, heißt es: Kippgefahr. Ein an Multipler Sklerose erkrankter Oldenburger kritisiert vor allem die kurzfristige Informationspolitik der VWG.