• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Kontakt
  • Werben
NWZonline.de

knetemann,petra

Westerstede

Abschied
Leiter des Jugendamts verlässt Kreishaus

Leiter des Jugendamts verlässt Kreishaus

Nach über 42 Dienstjahren beim Landkreis Ammerland wurde der Leiter des Jugendamtes, Wolfgang Diedrich (65), von ...

Edewecht

Verwaltung
Einige Aufgaben im Edewechter Rathaus neu verteilt

Einige Aufgaben in der Gemeinde Edewecht sind seit kurzem anders verteilt. Wie bislang gibt es drei Fachbereiche, ...

Edewecht

Kommunalpolitik
Gemeinde Edewecht wächst weiter

Die Arbeitslosenquote im Landkreis betrug im November 2016 4,1 Prozent. 79 Ehen wurden in der Gemeinde in diesem Jahr bisher geschlossen.

Edewecht

Personalien
Petra Knetemann wechselt zum Landkreis

Petra Knetemann wechselt zum Landkreis

Die Gemeinde Edewecht verliert eine ihrer wichtigsten Führungskräfte: Petra Knetemann, Fachbereichsleiterin für ...

Edewecht

Kommunalpolitik
Gemeinde plant Millionen-Investitionen

Der Rat der Gemeinde Edewecht wird bei seiner Sitzung am kommenden Montag, 19. Dezember, die Haushaltssatzung für ...

Edewecht

Personal
Mehr Besprechungsräume in den Kindergärten

Der Kinder-, Jugend- und Sozialausschuss des Edewechter Gemeinderates hat sich dafür ausgesprochen, dass die Raumsituation ...

Edewecht

Ernährung
Mensaessen künftig wie an Oberschulen

Bislang erhält die Außenstelle dreimal die Woche Nudel- und Imbissgerichte. Künftig will man aus Tiefkühlkost eigene Essen zusammenstellen.

Edewecht

Miete
Suche zwei Zimmer, Küche, Bad

Suche zwei Zimmer, Küche, Bad

Kleine Wohnungen sind gefragt wie nie. Obwohl immer wieder Mehrfamilienhäuser gebaut werden, bleibt bezahlbarer Wohnraum Mangelware.

Edewecht

Asyl
439 Flüchtlinge leben in Edewecht

Auch wenn Edewecht noch 98 Menschen nach der neusten Quote aufnehmen müsste, kommen derzeit keine Flüchtlinge. 32 wurden dieses Jahr anerkannt.

Edewecht

Ratssitzung diesmal in der Schule

22 Tagesordnungspunkte stehen an diesem Montag, 20. Juni, auf der Tagesordnung der Sitzung, zu der sich letztmalig ...

Edewecht/Friedrichsfehn

Politik
Rat für neues Feuerwehrhaus

Die Gemeindeverwaltung hatte geprüft, ob eine Sanierung des Gebäudes oder ein Neubau sinnvoller seien. Auch über einen neuen Standort wird nachgedacht.

Edewecht

Senioren
„55 plus“ wünscht Beratung im Rathaus

„55 plus“ wünscht  Beratung im Rathaus

Auffällig war z.B., dass Senioren kaum den Linienbus nutzen, sportlich aktiv sind und sich mehr Tanz- und Wanderangebote wünschen. 2205 der verteilten 5012 Fragebögen kamen zurück.

Jeddeloh I

Schutzsuchende
Firmengebäude Zuhause für Flüchtlinge

Firmengebäude  Zuhause für Flüchtlinge

Die Gemeindeverwaltung hatte eingeladen; über 100 Bürgerinnen und Bürger waren gekommen. 80 Flüchtlinge sollen künftig im Verwaltungsgebäude der ehemaligen Ziegelei leben.

Bauausschuss besichtigt künftige Flüchtlingsunterkunft

Bauausschuss besichtigt künftige Flüchtlingsunterkunft

Ortstermin in Husbäke: Der Bauausschuss des Edewechter Gemeinderates und Vertreter der Edewechter Gemeindeverwaltung ...

Edewecht

Unterstützung
Hand in Hand Flüchtlinge integrieren

Am „Runden Tisch für Migrationsarbeit“ werden die vielfältigen Aktivitäten vieler Ehrenamtlicher gebündelt. Alle vier Wochen finden die Treffen statt.

Husbäke

Integration
Gemeinsam Herausforderung meistern

Gemeinsam Herausforderung meistern

In der ehemaligen Heimvolkshochschule sollen rund 80 Flüchtlinge einziehen. Bürger formulierten Sorgen und Ängste, andere sagten, das man offen auf die Menschen zugehen solle.

Edewecht

Schutzsuchende
Vielfältiges Engagement für Flüchtlinge

Pastor Gunter Blaschke von der evangelisch-methodistischen Kirchengemeinde Edewecht, der sich schon seit Jahren ...

Edewecht/Wiefelstede

Schulleiterin Klages nach Wiefelstede

Die Leiterin der Edewechter Oberschule, Jutta Klages, hat ihre Tätigkeit in Edewecht beendet und wird offiziell ...

Edewecht

Gesundheit
Wassergymnastik künftig im VfL-Angebot

Bislang hat die Edewechter Rheuma-Liga das Therapiebecken an vier Tagen nutzen können. Nun erhält der VfL Nutzungszeiten über eineinhalb Tage.