• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

knorr,reiner

Person
KNORR, REINER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Friedrichsfehn

Ausgleichsfläche Geplant
Rat beschließt 30 neue Parkplätze für Friedrichsfehn

Rat beschließt 30 neue Parkplätze für Friedrichsfehn

Für die Stellplatzfläche in Friedrichsfehn muss eine Ausgleichsfläche geschaffen werden. Diese ist in Husbäke geplant.

Portsloge/Edewecht

Bauausschuss In Edewecht
Weniger Mehrfamilienhäuser in Portsloger Baugebiet

Weniger Mehrfamilienhäuser in Portsloger Baugebiet

Durch Corona waren die Planungen für das Wohnbaugebiet „südlich der Portsloger Straße“ in Portsloge ins Stocken ...

Edewecht

Bauausschuss
Edewechter Politiker verfolgen die gleichen Ziele

Edewechter Politiker verfolgen die gleichen Ziele

Der alte Netto-Markt wird abgerissen, dafür ein neuer gebaut. 1000 Quadratmeter soll dieser haben...

Edewecht

Welche Regeln Wird Es Geben?
Streit um Pläne für Neubauten in Friedrichsfehn

Streit um Pläne für Neubauten in Friedrichsfehn

Eine Gestaltungssatzung soll die Bebauung in der Gemeinde Edewecht regeln. Einigen Ratsmitgliedern geht das gerade nicht schnell genug.

Edewecht

Entwicklung
Bauvorhaben in Jeddeloh ist Präzedenzfall

Bauvorhaben in Jeddeloh ist Präzedenzfall

Die Thematik liegt schon seit Jahren auf dem Tisch. Und nun ist sie noch einmal vertagt worden. Die Mitglieder ...

Edewecht

Energie
Windpark Thema im Bauausschuss

Die Windparkanlage Kammersand hat eine jahrelange öffentliche Diskussion hinter sich. 2002 waren die ersten Ideen ...

Jeddeloh Ii

Wohnen In Edewecht
Bis zu 80 Grundstücke auf 6,5 Hektar

Die Gemeinde Edewecht möchte ein neues Baugebiet in Jeddeloh II auf den Weg bringen. Rund 80 Bauplätze könnten so entstehen.

Edewecht

Bauausschuss In Edewecht
Gewerbegebiet in Friedrichsfehn bleibt ohne Wall

Gewerbegebiet in Friedrichsfehn bleibt ohne Wall

Die Ratsmitglieder hatten sich schon auf einen langen Abend eingestellt. Doch sie wurden überrascht. Dass nur so wenige Einwohner gekommen waren, hatte aber einen Grund.

Edewecht/Friedrichsfehn

Neue Satzung Für Ortsgestaltung
Wie viele Vorschriften sind gut in Edewecht?

Wie viele Vorschriften sind gut in Edewecht?

Die Gemeinde Edewecht will ihr Ortsbild erhalten und künftig mitgestalten. Der erste Entwurf einer Gestaltungssatzung zeigt, wie tiefgreifend die Regulierungen künftig sein könnten.

Portsloge

Bauen In Edewecht
Portsloge soll Geld einbringen

Portsloge soll Geld einbringen

Wohnraum ist begehrt in Edewecht. Jetzt will die Gemeinde auf einem erworbenen Großgrundstück anfangen, die Wohnraumnot zu bekämpfen – mit Mehrfamilienhäusern und Sozialwohnungen.

Edewecht/Friedrichsfehn

Politik In Edewecht
B-Plan 195: Greifen nach jedem Strohhalm

B-Plan 195: Greifen nach jedem Strohhalm

Das Thema Gewerbegebiet in Friedrichsfehn bleibt ein heißes Eisen. Die überarbeiteten Pläne werden nun erneut öffentlich ausgelegt.

Friedrichsfehn/Kleefeld

Gewerbe In Edewecht
Siebeanlage soll Böden reinigen

Siebeanlage soll Böden reinigen

Noch immer gibt es seitens der Anwohner viele Fragen rund um das neue Gewerbegebiet am Jeddeloher Damm. Dabei macht auch ein neues Gerücht die Runde.

Edewecht

Ortsgestaltungssatzung In Edewecht
Bautradition soll sichtbar bleiben

Bautradition soll sichtbar bleiben

Die Gemeinde Edewecht möchte eine Ortsgestaltungssatzung einführen – und das lieber jetzt als gleich. Es geht um nichts weniger als den Erhalt von historischen Bautraditionen.

Edewecht/Wildenloh

Wohnen Im Ammerland
Bauen in Opas Garten ist schwierig

Bauen in Opas Garten ist schwierig

Bauen ist schwierig im Oldenburger Umland. Bauland ist rar und teuer. Doch selbst wenn ein Plätzchen auf Familiengrund gefunden ist, bedeutet das nicht, dass auch gebaut werden darf. Die NWZ stellt ein Beispiel gescheiterter Hintergrundbebauung vor.NWZ

Edewecht

Dorfentwicklung In Edewecht
Unser Dorfplatz soll lebendiger werden

Unser Dorfplatz soll  lebendiger  werden

Die Dorfgemeinschaft Edewecht-West hat ihr erstes Leuchtturmprojekt erarbeitet, mit dem sie sich am 15. September um Fördermittel bewerben möchte. Dabei geht es vor allem um die Dorfgemeinschaftsplätze.

Edewecht/Friedrichsfehn

Immobilien In Friedrichsfehn
Neues für alte Siedlungen

Neues für alte Siedlungen

Sollten in alten Siedlungen in Friedrichsfehn und Edewecht künftig mehr Wohnungen auf Grundstücken gebaut werden als bislang möglich? Wohnraum, vor allem kleine Wohnungen, sind besonders gefragt.

Edewecht/Friedrichsfehn

Investieren
Weitere Baulücken schließen

Die Zinsen sind niedrig, viele möchten bauen und Edewecht im Speckgürtel von Oldenburg ist für Bauvorhaben attraktiv: Vielerorts sollen neue Häuser entstehen.

Friedrichsfehn

Ausfall Der Straßenlaternen
Zwei dunkle Nächte in Friedrichsfehn

Zwei dunkle Nächte in Friedrichsfehn

Im Süden der Ortschaft fielen die Straßenlaternen aus. Bis der Fehler gefunden wurde, dauerte es einige Tage.

Edewecht

Verkehr In Edewecht
Wohnqualität wird immer schlechter

Wohnqualität wird immer schlechter

Anwohner des Oelmühlenweges bemängeln, dass die Verkehrsplanung der Gemeinde nicht Schritt halte mit der Ausweisung von Baugebieten. Ihre schmale Wohnstraße sei inzwischen eine Abkürzungs- und Durchgangsstrecke.