• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

kohnen,natascha

Person
KOHNEN, NATASCHA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kurzporträts
Die Spitzenkandidaten für die bayerische Landtagswahl

Die Spitzenkandidaten für die bayerische Landtagswahl

München (dpa) - Anstrengende Wochen mit zahllosen Wahlkampfterminen in ganz Bayern liegen hinter den Spitzenkandidaten ...

Buhlen um die Wählergunst
Spitzenkandidaten auf Schluss-Tournee vor Bayern-Wahl

Spitzenkandidaten auf Schluss-Tournee vor Bayern-Wahl

Endspurt im Wahlkampf: Einen Tag vor der Landtagswahl touren die Spitzenkandidaten nochmal durch ganz Bayern - und hoffen, vor allem Unentschlossene zu überzeugen. Nach den Umfragen steht dem Freistaat jedenfalls eine Zäsur bevor.

München

Wahl
Alles blickt auf Bayern

Die Parteien unternehmen ihre letzten großen Mobilisierungsversuche. Sie setzen dabei auf prominente Unterstützung.

Laut gegen das Umfragetief
Wahlkampffinale von SPD und CSU in Bayern

Wahlkampffinale von SPD und CSU in Bayern

Kurz vor der Bayern-Wahl unternehmen CSU und SPD ihre letzten großen Mobilisierungsversuche - mit prominenter Unterstützung. Bestimmt wird das Finale aber von Aussagen zu einem anderen Thema.

Historische Zäsur
Bayern, die CSU und eine ganz besondere Wahl

Bayern, die CSU und eine ganz besondere Wahl

Bayern gleich CSU, CSU gleich Bayern. Mit dem christsozialen Credo dürfte es bald vorbei sein: Bei der Landtagswahl steht die CSU vor einer schmerzhaften Zäsur. Und der Freistaat vor einer Zeitenwende.

Umfrage-Sensation
Absturz auf 33 Prozent: Bayern-Koalition ohne CSU möglich

Eine neue Umfrage beschert Markus Söder, Horst Seehofer und der CSU gleich mehrere Hiobsbotschaften - und das mitten im Endspurt des Landtagswahlkampfs. Der Ministerpräsident sucht die Schuld in Berlin.

Fragen und Antworten
Läuft es jetzt rund beim Regieren?

Läuft es jetzt rund beim Regieren?

Ist nach dem Zoff vor dem nächsten Streit? Die Koalition will nun wieder normal regieren. Nicht alle glauben, dass der Kompromiss zu Maaßen nachhaltig Ruhe schafft bei Schwarz-Rot.

München

Landtagswahl
Söders Traum-Posten kann schon bald zum Albtraum werden

Söders Traum-Posten kann schon bald zum Albtraum werden

Die Parteien in Bayern gehen mit höchst unterschiedlichen Spitzenkandidaten in die Landtagswahl. Ein Überblick ...

Kohnen zufrieden mit Einigung im Streit um Maaßen

Berlin (dpa) - Bayerns SPD-Chefin Natascha Kohnen hat die Einigung der Koalition im Streit um Verfassungsschutzpräsident ...

SPD-Vize Kohnen begrüßt Neuverhandlung im Fall Maaßen

München (dpa) - Die bayerische SPD-Chefin Natascha Kohnen hat die angekündigten Neuverhandlungen der Koalitionsspitzen ...

Berlin

Fall Maaßen
Alarmstimmung in der SPD

Die Personalie belastet die Koalition weiter. Der SPD-Parteivorstand kann sich gegen den Maaßen-Deal sperren.

Analyse
Nahles' Not

Nahles' Not

Für SPD-Chefin Andrea Nahles sind es nur ein paar "einzelne Stimmen", die sich laut zum Maaßen-Debakel und einem möglichen Koalitionsbruch zu Wort gemeldet haben - andere sehen einen Flächenbrand. Am Montag entscheiden 45 Leute, ob die SPD Seehofers Spielchen weiter mitmacht.

SPD-Chefin: Koalitionsbruch steht nicht zur Debatte

München (dpa) - SPD-Chefin Andrea Nahles sieht in ihrer Partei nur vereinzelte Forderungen nach einem Ende der ...

Fall Maaßen: Kohnen bleibt vor Treffen mit Nahles hart

München (dpa) - Bayerns SPD-Landeschefin Natascha Kohnen bleibt ungeachtet aller Erklärungen von SPD-Chefin Andrea ...

Zoff um Verfassungsschutzchef
SPD hadert mit der "GroKo" - und manche auch mit Nahles

SPD hadert mit der "GroKo" - und manche auch mit Nahles

Die Beförderung von Verfassungsschutzpräsident Maaßen sorgt in der SPD für eine brenzlige Lage. Der Druck wächst, das Ganze noch zu stoppen - droht ein Koalitionsbruch? Montag kommt es zum Schwur.

Streit um Maaßen - Nahles in Bayern erwartet

München (dpa) - Mitten im Streit über die Beförderung von Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär ...

Heftige Kritik an Maaßen-Deal - Empörung in der SPD

Berlin (dpa) - SPD-Chefin Andrea Nahles gerät wegen der Versetzung von Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen ...

Verfassungsschutzchef versetzt
Heftige Kritik an Maaßen-Deal - Nahles fürchtet um Koalition

Heftige Kritik an Maaßen-Deal - Nahles fürchtet um Koalition

In der SPD baut sich erheblicher Unmut auf: Der bisherige Verfassungsschutzchef Maaßen wird befördert, ein SPD-Staatssekretär muss weichen. Nun meldet sich SPD-Chefin Nahles zu Wort.

Verfassungsschutz-Chef
Maaßen wird abgelöst - und zum Staatssekretär befördert

Maaßen wird abgelöst - und zum Staatssekretär befördert

Die Koalitionskrise hat ein vorläufiges Ende: Hans-Georg Maaßen muss als Chef des Verfassungsschutzes seinen Platz räumen. Er rückt aber zum Verdruss der SPD, die auf seinen Rauswurf gedrängt hatte, sogar auf. Bei den Sozialdemokraten gärt es.