• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

kokoschka,oskar

Person
KOKOSCHKA, OSKAR

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ausstellung
Mittendrin in der Bohème-Szene: Else Lasker-Schüler

Mittendrin in der Bohème-Szene: Else Lasker-Schüler

Sie sitzt in Kaffeehäusern, schreibt ergreifende Gedichte und ist streitlustig. Zum 150. Geburtstag bekommt die Dichterin Else Lasker-Schüler eine biografische Schau in ihrer Heimatstadt Wuppertal. Und die Berliner Bohème Anfang des 20. Jahrhunderts auch.

"Für uns alle"
Hamburger Kunsthalle feiert 150-jähriges Jubiläum

Hamburger Kunsthalle feiert 150-jähriges Jubiläum

Acht Jahrhunderte Kunst in drei Gebäuden: Das bietet die Hamburger Kunsthalle. Vom Mittelalter über die Romantik bis zur zeitgenössischen Kunst ist für jeden Geschmack etwas dabei.

100. Todestag
Werke von Egon Schiele in Schweinfurt

Werke von Egon Schiele in Schweinfurt

Er gilt als einer der bekanntesten Künstler Österreichs. Das Schweinfurter Museum Georg Schäfer stellt noch bis 6. Januar mehr als 48 Gemälde und Zeichnungen sowie Fotos, Briefe und Gedichte des Künstlers aus.

Werke aus Privatsammlung
Auktion für Berliner Exilmuseum bringt 6,3 Millionen Euro

Auktion für Berliner Exilmuseum bringt 6,3 Millionen Euro

Hochkarätige Werke aus der Privatsammlung von Bernd Schultz sind unter den Hammer kommen. 6,3 Millionen Euro wurden bei der Auktion erzielt. Der gesamte Erlös der Versteigerung kommt dem geplanten Exilmuseums in Berlin zugute.

Restitution
Guggenheim Museum gibt Kirchner-Bild zurück

Guggenheim Museum gibt Kirchner-Bild zurück

Oskar Kokoschka, Juan Gris, Max Beckmann: Die Erben des Kunsthändlers Alfred Flechtheim ringen weiter um die Rückgabe von Kunstwerken aus der Nazi-Zeit. Nun einigen sie sich überraschend mit dem Guggenheim Museum - und schließen weitere Ansprüche in USA nicht aus.

Oldenburg

Druckgrafik
Grafiker Jan Oeltjen entdecken

Grafiker Jan Oeltjen entdecken

Die Arbeiten stammen aus der Grafischen Sammlung des Landesmuseums Oldenburg. Es ist die bedeutendste öffentliche Oeltjen-Sammlung Deutschlands.

Dangast/Emden/New York/Köln

Vier Werke Des Dangaster Malers In New York Ausgestellt
Franz Radziwill in Manhattan

Franz Radziwill  in Manhattan

Zu sehen sind die Bilder in der aktuellen Ausstellung des renommierten Museums „Neue Galerie New York“. Zudem werden in Köln erneut zwei Gemälde des Künstlers versteigert.

Rund 600 Werke
Schenkung: Sammler Brabant gibt Vorgeschmack in Schwerin

Schenkung: Sammler Brabant gibt Vorgeschmack in Schwerin

Seinen ersten Pechstein stotterte Frank Brabant als junger Versicherungsangestellter ab, für seinen ersten Kirchner verzichtete er auf den erträumten VW Käfer. Heute umfasst seine private Sammlung mehr als 600 Werke der Moderne. Einen Teil zeigt er in Schwerin.

Auktion
Gerhard Schröder kauft Porträt von Helmut Schmidt

Gerhard Schröder kauft Porträt von Helmut Schmidt

Der österreichische Maler Oskar Kokoschka hat den ehemaligen Bundeskanzler Schmidt während dessen Amtszeit als deutscher Regierungschef porträtiert. Nun wurde das Bild versteigert. Der Käufer ist ebenfalls ein prominenter Politiker.

München

Vor 80 Jahren Von Nazis Eröffnet
Diffamierende Ausstellung „entartete Kunst“

Diffamierende Ausstellung „entartete Kunst“

Kandinsky, Klee, Nolde, Barlach, Kollwitz: Sie haben Ikonen moderner Kunst geschaffen. Vor 80 Jahren allerdings wurden ihre Werke von den Nazis in einer Ausstellung als „entartete Kunst“ gebrandmarkt und verfemt.

Kassel

Ausstellung
Von Honigpumpen und Himmelsstürmern

Von Honigpumpen und Himmelsstürmern

In bislang 13 Ausgaben hat sich die Documenta zur weltweit bedeutendsten Ausstellung für zeitgenössische Kunst ...

Bremen

Kultur
Christian Weber schwärmt für Gasometer

Christian Weber schwärmt für Gasometer

Waller Wasserturm, Gasometer mit Speckflaggenmuster, Schnelldampfer „Bremen“ – in der Kunsthalle beginnt am Mittwoch, ...

Zorniger junger Rebell
Schirn entdeckt Wiener Expressionisten Richard Gerstl neu

Schirn entdeckt Wiener Expressionisten Richard Gerstl neu

Mit 25 Jahren setzte er seinem Leben nach einem Skandal ein radikales Ende: Der Wiener Expressionist Richard Gerstl revoltierte einst gegen den Wiener Kunstbetrieb. Die Frankfurter Schirn widmet dem lange vergessenen Außenseiter eine große Schau.

Top-Künstler beschäftigen sich mit Museum Ludwig

Top-Künstler beschäftigen sich mit Museum Ludwig

Das Kölner Museum Ludwig bekommt zum 40. Geburtstag ein besonderes Geschenk: Künstler wie Gerhard Richter, Claes ...

Emden

Ausstellung In Emden
Ist das Kunst oder gesund?

Ist das Kunst oder gesund?

Mit einem prallen Früchtecocktail will die Kunsthalle im ostfriesischen Emden durch den trüben Winter helfen. Buntes Obst, das schon seit der Antike die Künstler faszinierte, steht im Mittelpunkt der neuen Ausstellung „Vitaminbombe - Früchtebilder von Picasso bis Warhol“.

Wesermarsch

Tennis
Nordenhamerinnen bejubeln ersten Sieg

Die Damen-50-Mannschaft des SV Nordenham hat am vergangenen Wochenende ihren ersten Sieg in der Hallensaison eingefahren. ...

Essen

Plädoyers Angekündigt
Achenbach-Prozess auf der Zielgeraden

Achenbach-Prozess  auf der Zielgeraden

13 Verhandlungstage hat der angeklagte Kunstberater Helge Achenbach hinter sich. Ein Teil der Vorwürfe wurde fallen gelassen – weil sie nicht so schwer wiegen wie die anderen. In Kürze beginnen die Plädoyers in dem spektakulären Betrugsprozess.

Essen

Achenbach-Prozess
Liste der Anklagepunkte soll gekürzt werden

Liste der Anklagepunkte soll gekürzt werden

Kurz vor Ende der Beweisaufnahme gibt es eine Überraschung im Betrugsprozess gegen den Kunstberater Helge Achenbach. Die Liste der Vorwürfe soll reduziert werden.

Essen

Showdown Im Betrugsprozess
Die Milliardärswitwe und der Herr Achenbach

Die Milliardärswitwe und der Herr Achenbach

Einst waren der Kunstberater Helge Achenbach, der milliardenschwere Aldi-Erbe Berthold Albrecht und ihre Frauen gute Freunde. Nach dem Tod Albrechts aber lässt die Witwe Achenbachs Rechnungen prüfen. Das ist der Anfang vom Ende der Erfolgsstory Achenbach.