• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

korfhage,constanze

Person
KORFHAGE, CONSTANZE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Cloppenburg

Politik
Vier neue Ortsvorsteher gewählt

Vier neue Ortsvorsteher gewählt

Fast 40 Jahre sitzt Heinz-Georg Berg für die SPD im Cloppenburger Stadtrat. Der 66-Jährige nimmt jetzt seine neunte Wahlperiode in Angriff.

Cloppenburg

Politik
Johann-Comenius-Oberschule braucht mehr Platz

640 Schüler, 28 Klassen, fünf Sprachlerngruppen: Bei diesen Zahlen und dem daraus folgenden Raumbedarf wird es ...

Cloppenburg

Kommunalwahl
Bald sogar sechs Fraktionen im Stadtrat?

CDU, SPD, UWG, Grüne, Zentrum, FDP, „Die Linke“ und IBC heißen die acht Bewerber für den Stadtrat. Letztgenannte ist erstmals dabei.

Cloppenburg

Unabhängige
Klaus konzentriert sich auf den Stadtrat

Klaus konzentriert sich auf den  Stadtrat

Die Unabhängige Wählergemeinschaft Cloppenburg (UWG) hat am Dienstagabend im Haus der Senioren die Kandidatenlisten ...

Cloppenburg

Wirtschaft
Doppellösung anstelle von Media Markt

Doppellösung anstelle von Media Markt

Der Planungs- und Umweltausschuss hat am Mittwochabend zur baurechtlichen Absicherung des Vorhabens eine Änderung des Bebauungsplans empfohlen. Die Abstimmung war knapp.

Cloppenburg

Fachausschuss
Politik setzt „ihre“ Lösung durch

Die Lösung „Stichstraße“ ist damit wohl vom Tisch. Diese war von der Stadtverwaltung favorisiert worden.

Ethikberatung im Hospital

Ethikberatung im Hospital

Im St.-Josefs-Hospital Cloppenburg steht jetzt ein Ethik-Gremium zur Verfügung, das Patienten, aber auch Mitarbeiter ...

Cloppenburg

Media-Markt-Absage
Politik will neue Interessenten anlocken

Auf dem Gelände an der Soestenstraße sollen neben einem Elektromarkt weitere Geschäfte angesiedelt werden. Dafür muss der Bebauungsplan geändert werden.

Cloppenburg

Ausschuss
Jugendtreff stößt auf Probleme

Jugendtreff stößt auf Probleme

Der Jugendtreff soll im Bereich des ehemaligen BVC-Vereinsheims und des Ex-Lehrschwimmbeckens eingerichtet werden. Doch auch der Reha-Sportverein und der BVC haben Ansprüche.

Cloppenburg

Ausschuss
Hochwertige Häuser auf Pieperfläche

Hochwertige Häuser auf Pieperfläche

Vermarkter Profood setzt auf die Ein- und Zweifamilienhausbebauung. Planer, Politik und Verwaltung stimmen den Plänen zu.

Cloppenburg

Politik
Stadt bemüht sich um 19 weitere Flüchtlingsunterkünfte

Insgesamt 143 Flüchtlinge hat die Stadt Cloppenburg in diesem Jahr aufgenommen und untergebracht. Bis zum 31. Januar ...

Cloppenburg

Ausschuss
Jugendparlament: Kritik an Konzept

Im Hinblick auf die (Wieder-)Einrichtung eines Jugendparlaments will die Stadt Cloppenburg von den Erfahrungen ...

Cloppenburg

Politik
Mehr Kinder sollen Schwimmen lernen

Einen entsprechenden Antrag hatte die UWG gestellt. Die sechs Christdemokraten stimmten dagegen.

Cloppenburg

Fachausschuss
Behindertenbeirat bekommt mehr Geld

Die finanzielle Ausstattung des städtischen Behindertenbeirats wird von derzeit 800 Euro jährlich auf künftig 1750 ...

Cloppenburg

Politik
Scheune soll für 42 000 Euro saniert werden

Für die 42 000 Euro teure Instandsetzung der Scheune Wessling an der Bether Straße bekommt das Museumsdorf Cloppenburg ...

Cappeln

Politik
Kommunalwahl als Herausforderung

Die Unabhängige Wählergemeinschaft Cappeln sieht im erfolgreichen Abschneiden bei der Kommunalwahl im Jahr 2016 ...

Cappeln

UWG unterschreibt Satzung

Die Interessensgemeinschaft „UWG für die Gemeinde Cappeln“ lädt heute, Donnerstag, um 20 Uhr in den Alten Bahnhof ...

Cloppenburg

Innenstadt
Kein Freifahrtschein für Parkpalette

Kein Freifahrtschein für Parkpalette

Die CDU-Fraktion scheiterte mit ihrem Antrag. Stattdessen soll es nun eine Parkplatz-Bedarfsanalyse geben.

Cloppenburg

Planungsausschuss
Bethen bekommt ein neues Baugebiet

In einer zweiten Variante sind zwölf Bauplätze vorgesehen. Die Flächen am Rande des Wallfahrtsorts dürften sehr begehrt sein, hieß es.