• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

kosky,barrie

Person
KOSKY, BARRIE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Komische Oper holt Serebrennikow

Die Komische Oper holt den am Montag aus seinem Hausarrest entlassenen, russischen Regisseur Kirill Serebrennikow ...

Verfolgter Künstler
Komische Oper engagiert Kirill Serebrennikow

Komische Oper engagiert Kirill Serebrennikow

Kirill Serebrennikow soll in der nächsten Spielzeit in Berlin an der Komischen Oper inszenieren. "Er gehört zur Familie", sagt Intendant Barrie Kosky.

Sanierungsarbeiten
Kosky bleibt der Komischen Oper als Hausregisseur treu

Kosky bleibt der Komischen Oper als Hausregisseur treu

Er führt das angesagteste Opernhaus in Berlin: Barrie Kosky genießt Kultstatus. Nun will der Australier der Komischen Oper in einer schwierigen Zeit beistehen.

Premiere
In der Falle: Kosky inszeniert "La Bohème" in Berlin

In der Falle: Kosky inszeniert "La Bohème" in Berlin

Der Evergreen von Giacomo Puccini als Trauerspiel: Karg und minimalistisch hat Barrie Kosky die Szenen aus dem Pariser Künstlerleben an der Komischen Oper Berlin inszeniert.

Berlin

Frankfurt Opernhaus des Jahres

Die Oper Frankfurt ist von Kritikern ein viertes Mal zum „Opernhaus des Jahres“ gekürt worden. In einer Umfrage ...

Kritiker-Umfrage
Frankfurt zum vierten Mal "Opernhaus des Jahres"

Frankfurt zum vierten Mal "Opernhaus des Jahres"

Oper, Theater, Tanz: Wichtige Kritiker nennen jeden Sommer in einer Umfrage die besten Inszenierungen der Saison. Jetzt gibt es die Ergebnisse für die Oper. Frankfurt kann sich freuen.

"Lohengrin" zum Auftakt
Bayreuth: ein Nothelfer und ein Dirigent im Zenit

Bayreuth: ein Nothelfer und ein Dirigent im Zenit

Der Aufregung folgte schnell die Erleichterung. Nur wenige Tage nach der Absage von Roberto Alagna als neuer Lohengrin bei den Bayreuther Festspielen präsentierte das Festival hochkarätigen Ersatz. Die Neuinszenierung wird mit großer Spannung erwartet.

Bayreuth

Musik
Auftakt mit Helfer in der Not

Auftakt mit   Helfer in der Not

Nur wenige Tage nach der Absage von Roberto Alagna konnte Piotr Beczala verpflichtet werden. Mit der Neuinszenierung werden die Festspiele am 25. Juli eröffnet.

Berlin

Komische Oper soll ins Schiller-Theater

Kultursenator Klaus Lederer lehnt eine Sanierung der Komischen Oper Berlin bei laufendem Betrieb ab. „Das wird ...

Modernes Musiktheater
"Anatevka" in Berlin gefeiert

"Anatevka" in Berlin gefeiert

Das Berliner Haus feiert sein Jubiläum mit der Premiere des US-amerikanischen Musicals "Anatevka". Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier würdigt Komische Oper.

Wie Berlin tickt
Barrie Kosky krempelt die Komische Oper um

Barrie Kosky krempelt die Komische Oper um

Sie ist der Paradiesvogel unter den Opernhäusern: Die Komische Oper schlägt unter Intendant Barrie Kosky im Takt Berlins. Jetzt wird das kleinste der drei Hauptstadt-Musiktheater 70 Jahre alt.

Bayreuth

Festival
Ruhige Festspielzeit endet mit „Götterdämmerung“

Finale in Bayreuth: An diesem Montag enden die diesjährigen Richard-Wagner-Festspiele und damit eine ruhige Saison. ...

Bayreuth

Bayreuther Festspiele
Finale einer ruhigen Saison

Finale einer ruhigen Saison

Skandale und Aufreger suchte man in diesem Jahr vergeblich bei den Bayreuther Festspielen. Es ging um die Kunst. Das weltberühmte Festival endet in diesem Jahr mit der „Götterdämmerung“.

Kunstgenuss am Grünen Hügel
In Bayreuth endet eine ruhige Festspielzeit

In Bayreuth endet eine ruhige Festspielzeit

Skandale und Aufreger suchte man in diesem Jahr vergeblich bei den Bayreuther Festspielen. Es ging um die Kunst. Das weltberühmte Festival endet in diesem Jahr mit der "Götterdämmerung".

Weckruf
Barrie Koskys Bayreuther "Meistersinger" umjubelt

Barrie Koskys Bayreuther "Meistersinger" umjubelt

Zur Eröffnung der Bayreuther Festspiele gab es Wagners wohl politischste Oper, die "Meistersinger von Nürnberg". Regisseur Barrie Kosky kratzte wieder mal am Mythos des Meisters.

Bundeskanzlerin trotzt in Bayreuth dem Dauerregen

Bundeskanzlerin trotzt in Bayreuth dem Dauerregen

Bei Dauerregen und herbstlichen Temperaturen kamen am Dienstag die Prominenten zum Auftakt der 106. Bayreuther ...

Bayreuth

106. Bayreuther Festspiele Eröffnet
Royaler Glanz und ein bisschen Regen

Royaler Glanz und ein bisschen Regen

Es regnet zum Auftakt der Bayreuther Festspiele. Hunderte Schaulustige lassen sich davon nicht abschrecken. Königin Silvia sorgt für royales Flair. Reichlich Applaus gibt es für die „Meistersinger“-Inszenierung.

Wagner-Festspiele
Auftakt in Bayreuth mit Kanzlerin und Königspaar

Auftakt in Bayreuth mit Kanzlerin und Königspaar

Bundeskanzlerin Merkel, Schwedens König Carl Gustaf und seine Frau Silvia gehören an diesem Dienstag zum Publikum zum Beginn der Wagner-Festspiele 2017.

Bayreuth

Eröffnuing Der 106. Bayreuther Festspiele
Hoher Besuch bei den „Meistersingern“ in Bayreuth

Hoher Besuch bei den „Meistersingern“ in Bayreuth

Bundeskanzlerin Merkel sowie Schwedens König Carl Gustaf und seine Frau Silvia gehören an diesem Dienstag neben Kulturschaffenden, Musikliebhabern und Neugierigen zum Publikum des Auftakts der Wagner-Festspiele 2017 in Bayreuth.