• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 28 Minuten.

Mögliche Amokfahrt
Auto rast in Trier durch Fußgängerzone – Tote und Verletzte

NWZonline.de

kröger,andreas

Person
KRÖGER, ANDREAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Schäden wohl unvermeidbar

Eine kostenintensive Erschließungsstraße Fladderdamm für das geplante Baugebiet Stapelriede mit gemeinsamer Nutzung ...

Zu viel am Bürger vorbeibeschlossen

Als Wardenburger Bürger und Besucher der Ausschusssitzung vom 6. Februar bin ich der Meinung, dass dort wieder ...

Naturschützer stärker miteinbinden

Mit großem Interesse verfolge ich die aktuelle Situation um die Einrichtung einer Planungswerkstatt für ein mögliches ...

Evenkamp

Jan Paul wird Nachfolger von Andreas Kröger

Der SV Evenkamp – zurzeit Tabellenzweiter in der 2. Kreisklasse, Staffel 1 – und Trainer Andreas Kröger trennen ...

Rosen, Kohl und Blasen

Rosen, Kohl und Blasen

Das humorvolle Kohlessen der St.-Marien-Senioren bildet im Programmjahr immer ein besonderes Highlight. Im Jahre ...

Fast schon Meister

Fast schon Meister

Nach einem Vorbereitungslehrgang zum Baustein III der Meisterprüfung beim Bildungswerk konnten Juri Asselborn (Sögel), ...

Friesoythe

Versammlung
Landjugend gut aufgestellt

Landjugend  gut aufgestellt

Vier neue Mitglieder konnte die Landjugend Friesoythe in ihren Reihen begrüßen. Auf der jüngsten Generalversammlung ...

Wardenburg

Fledermäuse
Chillout-Zone für die Jäger der Nacht

Chillout-Zone für die Jäger der Nacht

„Der Lebensraum für Fledermäuse wird auch auf dem Lande immer enger“, erklärt Andreas Kröger von der Biologischen ...

SVE dankt für Treue

SVE dankt für Treue

Wenige Wochen, bevor sich das Jahr dem Ende neigt, lädt der Vorstand des SV Eintracht Wiefelstede stets langjährige ...

Edewecht

Krimi-Dinner
Mord nach der Vorspeise, den Täter zum Dessert

Mord nach der  Vorspeise, den Täter zum Dessert

Als Vorspeise gab es „giftig grüne Salatvariationen mit Melonenschiffchen“, danach einen Mord. Und während des ...

Landjugend hat Zukunft

Landjugend hat Zukunft

Die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) Friesoythe blickte auf der jüngsten Generalversammlung auf ein erfolgreiches ...

Friesoythe

Landjugend sammelt Bäume ein

Die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) Friesoythe sammelt auch in diesem Jahr wieder die ausgedienten Tannenbäume ...

Evenkamp

Generalversammlung
Männer und Frauen freuen sich auf Neuzugänge

Männer und Frauen freuen sich auf Neuzugänge

Der SV Evenkamp hat auf seiner Generalversammlung seinen Vorstand neu aufgestellt. Erster Vorsitzender ist Klemens ...

Friesoythe

Kljb
Landjugend mit neuem Vorstandsteam

Landjugend mit neuem Vorstandsteam

Die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) Friesoythe hat auf ihrer Generalversammlung einen neuen Vorstand gewählt, ...

Hatterwüsting

Ehrenamtliche
Jahrelanger Einsatz wird mit Auszeichnung belohnt

Jahrelanger Einsatz wird mit Auszeichnung belohnt

Etliche Ehrungen und Beförderungen haben im Mittelpunkt des Gemeindefeuerwehrballs, der in diesem Jahr von der ...

Fitness jetzt beurkundet

Fitness jetzt beurkundet

Ihre Fitness haben zehn Kameraden der Feuerwehr Sandkrug unter Beweis gestellt, indem sie die Leistungen fürs Deutsche ...

Neulorup/Gehlenberg

Premiere
Reichlich Streit unter Nachbarn

Reichlich Streit unter  Nachbarn

Die Gehlenberger Gruppe begeistert mit turbulenten Szenen. Dabei geht es um zwei benachbarte und konkurrierende Gemüsebauern.

Neulorup/Gehlenberg

Aufführung
Reichlich Zoff auf der Theaterbühne

Reichlich Zoff auf der Theaterbühne

„Blots Zoff mit den Stoff“ heißt das diesjährige Stück der Gehlenberger Gruppe. Dabei geht es um zwei benachbarte und konkurrierende Gemüsebauern.

Ramsloh

                                 schützenfest
Grünröcke marschieren durch Ramsloh

Grünröcke marschieren durch Ramsloh

Mit Schüssen des Böllerkomitees wurde die Amtszeit des neuen Regentenpaares bekannt gegeben. Es wurden Schnüre und Eicheln an Schützen vergeben.