• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

krüger,ralf e

Person
KRÜGER, RALF E

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Aufregung im Keks-Imperium
Verena Bahlsen bedauert Äußerungen zu Zwangsarbeitern

Verena Bahlsen bedauert Äußerungen zu Zwangsarbeitern

Unternehmenserbin Verena Bahlsen löste innerhalb weniger Tage eine empörte Debatte in den sozialen Medien aus. Spätere Bemerkungen über Zwangsarbeiter heizten sie an. Nun zeigt sie sich einsichtig.

Urbane Mobilität von morgen
Dem Auto wird der Platz streitig gemacht

Dem Auto wird der Platz streitig gemacht

Zentrales Thema beim "Kulturwechsel" der Mobilität in den Städten ist das Nebeneinander zwischen Automobilen und Leichtfahrzeugen. Dem Auto wird der Platz auf den Straßen zunehmend streitig gemacht. Das Thema dominierte auch den Auftakt der Leichtfahrzeug-Messe "Micromobility".

Gefängnis droht
Anklage gegen Winterkorn: "Dieselgate" auf 75.000 Seiten

Anklage gegen Winterkorn: "Dieselgate" auf 75.000 Seiten

Volkswagens Ex-Konzernchef Winterkorn war einst Deutschlands bestbezahlter Top-Manager. Im Dieselskandal beteuerte er immer wieder seine Unschuld. Doch die Staatsanwaltschaft ist sicher: Sie hat jetzt genug gegen ihn in der Hand.

Hannover/Varel

Genuss
Der Herr der Kekse wird 70

Der Herr der Kekse wird 70

Der Senior-Chef zog sich aus der Spitze zurück. Aber er hat auch große Pläne.

Der Imageschaden wiegt schwer
Boeings Fiasko beim Kampf gegen die Urangst

Boeings Fiasko beim Kampf gegen die Urangst

Das weltweite Tauziehen um Flugverbote für Boeings Bestseller 737 Max hat am Image des US-Konzern gekratzt. Er kämpft nicht nur gegen wachsendes Misstrauen an, sondern mit Problemen ganz anderer Art.

Analyse
Enormer Vertrauensverlust: Absturz hat globale Auswirkungen

Enormer Vertrauensverlust: Absturz hat globale Auswirkungen

Der Boeing-Absturz in Afrika wirbelt die Welt der Luftfahrt durcheinander. Nicht nur der US-Flugzeughersteller gerät unter Druck, die Auswirkungen des Unglücks sind global. Es geht um viel Vertrauen - erst nach einigem Zögern haben die USA reagiert.

Steuerungssoftware im Fokus
"Safety first": Schlimmer Verdacht nach Boeing-Absturz

"Safety first": Schlimmer Verdacht nach Boeing-Absturz

Nach dem Flugzeugabsturz in Äthiopien mit 157 Toten hat die Suche nach der Unglücksursache eingesetzt. Ein schlimmer Verdacht drängt sich auf. Denn vor wenigen Monaten gab es bereits einen Unfall mit der relativ neuen Boeing-Reihe. Es gibt bereits erste Flugverbote.

Nach niedrigen Werten 2017
Mehr Todesopfer im Flugverkehr als im Vorjahr

Mehr Todesopfer im Flugverkehr als im Vorjahr

Die Luftfahrt boomt wie selten zuvor. Immer höher, schneller, weiter - lautet die Devise. Dieses Jahr gab es erstmals wieder steigende Opferzahlen. Experten sehen darin auch erste Grenzen des Wachstums.

Hannover

Nach Brand stehen viele Mieter ohne Wohnung da

Dramatische Szenen und acht Verletzte in einem Wohnkomplex in Hannover-Ahlem: Durch dichten Qualm alarmiert, rufen ...

Fragen und Antworten
Pleiten, Pech, Pannen: Wie sicher ist man im Regierungsjet?

Pleiten, Pech, Pannen: Wie sicher ist man im Regierungsjet?

Schrottflieger, Pechvogel, Pannenflieger: An spöttischen Bezeichnungen für die deutschen Regierungsflieger mangelt es nicht. Im In- und Ausland kratzen sie am Image der High-Tech-Nation Deutschland. Doch stimmt dieses negative Bild?

Fischsterben im Rhein droht
Sommer, Sonne, Speiseeis: Gewinner und Verlierer der Hitze

Sommer, Sonne, Speiseeis: Gewinner und Verlierer der Hitze

Von Sonnencreme-Herstellern bis Eisdielen und Ventilatoren: Bei der Hitze gibt es Profiteure - aber auch viele Verlierer. Die Gluthitze trifft vor allem Landwirte schwer.

Hannover/Oldenburg

Arbeitsmarkt
Noch viele Ausbildungsplätze unbesetzt

Auch regional gibt es in Niedersachsen große Unterschiede. Gegen den Azubi-Mangel beschreiten immer mehr Betriebe neue Wege.

Hannover/Oldenburg

Handwerk
Millionen für die Meister

Während ein Studium kostenfrei ist, müssen Handwerker noch immer viel für ihre Meisterausbildung zahlen. Das will die Landesregierung nun ändern.

Hannover

Klausur
Kabinett tüftelt am Haushalt

Niedersachsens rot-schwarze Landesregierung geht an diesem Wochenende in ihre Haushaltsklausur. Dabei geht es um ...

Kekshersteller
Stabwechsel im Bahlsen-Konzern: Manager statt Familie

Stabwechsel im Bahlsen-Konzern: Manager statt Familie

Bahlsen setzt auf Veränderung. Der Senior-Chef des Keksherstellers zieht sich aus dem Alltagsgeschäft zurück und überlässt Managern von außen das Ruder. Doch ganz schwindet der Einfluss der Familie nicht.

Hannover Messe
Deutsche Industrie sieht sich im Konjunktur-Aufwind

Deutsche Industrie sieht sich im Konjunktur-Aufwind

Brexit, Fachkräftemangel, zunehmender Protektionismus: An Risiken mangelt es der deutschen Industrie nicht. Dennoch schaut sie optimistisch in die Zukunft. Die Auftragsbücher sind gut gefüllt.

Hannover/Westerstede

Konzern Mit Wurzeln In Westerstede
Steinhoff soll neu aufgestellt werden

Steinhoff soll neu aufgestellt werden

Eine „Krise von massivem Ausmaß“ lähmt den deutsch-südafrikanischen Handelskonzern seit Monaten. Denn die deutsche Justiz ermittelt weiter wegen der Übernahme der Poco-Kette.

Interesse aus dem Ausland
Hannover Messe: Orientierung bieten für Industrie von morgen

Hannover Messe: Orientierung bieten für Industrie von morgen

Wie geht es weiter bei der Digitalisierung der Industriewelt? Antworten auf diese Frage will die Hannover Messe kommende Woche bieten. Sie stößt auch im Ausland auf immer größeres Interesse.

Hannover/Toulouse

Analyse
Noch viel Luft nach oben

Die Bundeswehr kommt aus den Negativ-Schlagzeilen kaum heraus. Bei ihren Waffensystemen nimmt der A400M in der Liste der Sorgenkinder einen prominenten Platz ein.