• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

kramaric,andrej

Person
KRAMARIC, ANDREJ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

TSG 1899 Hoffenheim
Blick auf Messi und Ronaldo - Kramaric erklärt TSG-Verbleib

Blick auf Messi und Ronaldo - Kramaric erklärt TSG-Verbleib

Sinsheim (dpa) - Andrej Kramaric hat seinen Verbleib beim Fußball-Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim auch mit der ...

Bundesliga am Samstag
Rose-Debüt bei RB gelingt - Bayern nur Remis

Rose-Debüt bei RB gelingt - Bayern nur Remis

An seinem dritten Tag als Trainer von RB Leipzig gewinnt Marco Rose zum ersten Mal - und gleich gegen den Ex-Club. An der Tabellenspitze ergibt sich vorerst wieder das gewohnte Bild - aber es bleibt eng.

6. Spieltag
Plötzlich Bayern-Jäger: Hoffenheim grüßt aus Spitzengruppe

Plötzlich Bayern-Jäger: Hoffenheim grüßt aus Spitzengruppe

Für Hoffenheim läuft es in dieser Bundesliga-Saison bisher richtig gut. Gegen Mainz gelingt in Überzahl ein ungefährdeter Sieg und damit der Sprung in die Spitzengruppe.

3. Bundesliga-Spieltag
Erste BVB-Pleite trotz 2:0-Führung - Leverkusen in der Krise

Erste BVB-Pleite trotz 2:0-Führung - Leverkusen in der Krise

Borussia Dortmund hat einen bitteren Rückschlag erlitten. Der BVB verspielte in der Schlussphase eine 2:0-Führung und kassiert die erste Saisonpleite. Noch schlimmer ergeht es Westrivale Leverkusen.

3. Spieltag
Bayer-Absturz aus dem Nichts: "Keiner hat damit gerechnet"

Bayer-Absturz aus dem Nichts: "Keiner hat damit gerechnet"

Das Spiel gegen Hoffenheim sollte für Bayer Leverkusen der Wendepunkt werden, es wurde der nächste Schlag in die Magengrube. Nach dem 0:3 zu Hause steckt die Werkself endgültig in der Krise.

Bundesliga
Werner-Tor reicht Leipzig nicht - Fehlstart für Leverkusen

Werner-Tor reicht Leipzig nicht - Fehlstart für Leverkusen

Timo Werner trifft bei seiner Rückkehr in die Bundesliga, RB Leipzig gewinnt trotzdem nicht gegen den 1. FC Köln. Schalke verdirbt Gladbach den möglichen Traumstart.

2. Spieltag
1899 zittert sich gegen Bochum zum Sieg

1899 zittert sich gegen Bochum zum Sieg

Hoffenheims neuem Chefcoach gelingt der erste Liga-Sieg - er sieht aber eine haarsträubende Anfangsphase seines Teams. Bochum reichen der gewohnte Kampfgeist und zwei Zoller-Tore nicht.

DFB-Pokal
Hoffenheim dank Neuzugängen weiter: 2:0 in Rödinghausen

Hoffenheim dank Neuzugängen weiter: 2:0 in Rödinghausen

Die erste Hürde ist genommen. Doch das 2:0 beim SV Rödinghausen fiel Hoffenheim beim Einstand des neuen Trainers André Breitenreiter bedenklich schwer. Zwei Neuzugänge ebneten den Weg.

Testspiel im Trainingslager
Hoffenheim bleibt in der Vorbereitung ungeschlagen

Hoffenheim bleibt in der Vorbereitung ungeschlagen

Kitzbühel (dpa) - Die TSG 1899 Hoffenheim hat auch ihr drittes Vorbereitungsspiel vor der neuen Saison in der Fußball-Bundesliga ...

Nations League
Nach Blackout im Stadion: Rangnick verliert ÖFB-Heimdebüt

Nach Blackout im Stadion: Rangnick verliert ÖFB-Heimdebüt

Wien/Split (dpa) - Trainer Ralf Rangnick hat bei seinem Heimspiel-Debüt mit Österreichs Fußball-Nationalmannschaft ...

Bundesliga
Hoffenheim-Torjäger Kramaric: Bin kein Messi, kein Ronaldo

Hoffenheim-Torjäger Kramaric: Bin kein Messi, kein Ronaldo

Zuzenhausen (dpa) - Torjäger Andrej Kramaric sieht auch fehlende Professionalität unter den Spielern der TSG 1899 ...

Bundesliga
Gladbach trennt sich von Adi Hütter - "Kein einfacher Tag"

Gladbach trennt sich von Adi Hütter - "Kein einfacher Tag"

Borussia Mönchengladbach feiert einen spektakulären Sieg zum Saisonausklang - und trennt sich dann von Cheftrainer Hütter. Einen Nachfolger gibt es noch nicht.

34. Spieltag
Stuttgart gerettet, Hertha muss zittern, Bielefeld runter

Stuttgart gerettet, Hertha muss zittern, Bielefeld runter

Felix Magath muss mit Hertha BSC zittern. Die Berliner rutschen in letzter Minute auf den Relegationsplatz ab, der VfB Stuttgart ist dagegen gerettet. Zweiter Absteiger neben Fürth ist Bielefeld.

34. Spieltag
Gladbach trennt sich vom Cheftrainer Hütter

Gladbach trennt sich vom Cheftrainer Hütter

Borussia Mönchengladbach feiert einen spektakulären Sieg zum Saisonausklang - und trennt sich dann von Cheftrainer Hütter. Dies gab der Club direkt nach dem Spiel bekannt.

Berlin

Fußball-Bundesliga
Hertha BSC muss in die Relegation – VfB sichert sich Klassenerhalt kurz vor Schluss

Hertha BSC muss in die Relegation – VfB sichert sich Klassenerhalt kurz vor Schluss

Hertha BSC muss nach einem 1:2 bei Borussia Dortmund in die Relegation. Dabei hatte es noch kurz vor Schluss so ausgesehen, als würde der VfB Stuttgart auf Rang 16 landen. Doch dann kam die Nachspielzeit.

33. Spieltag
Abschied für Völler: Bayer feiert Einzug in Königsklasse

Abschied für Völler: Bayer feiert Einzug in Königsklasse

Leverkusen darf nach drei Jahren wieder in der Königsklasse spielen. Das Bayer-Team verlässt am vorletzten Spieltag überglücklich das Stadion in Sinsheim, wo Gastgeber Hoffenheim erneut enttäuscht.

SC Freiburg
Streich darf sich ans Flutlicht gewöhnen: Europa klargemacht

Streich darf sich ans Flutlicht gewöhnen: Europa klargemacht

Die Fans des SC Freiburg feiern ihr Team. Trainer Streich fällt aber nur kurz aus seiner Rolle, um zu träumen. Der Sport-Club ist in der nächsten Saison sicher im europäischen Geschäft vertreten.

32. Spieltag
"Gibt nichts Schöneres": Freiburg schlägt auch Hoffenheim

"Gibt nichts Schöneres": Freiburg schlägt auch Hoffenheim

Der SC Freiburg bleibt voll auf Kurs Europapokal. Der Sport-Club gewinnt in Hoffenheim - und setzt damit RB Leipzig unter Druck. Am Ende könnten die Breisgauer sogar in der Champions League landen.

Bundesliga
Bundesliga: Spannender Abstiegskampf - Bayern verliert

Bundesliga: Spannender Abstiegskampf - Bayern verliert

Hertha war fast gerettet, dann fällt doch noch der Ausgleich. Ebenso in Stuttgart - der Abstiegskampf bleibt spannend. Bayern verliert in Mainz. Die BVB-Fans sehen trotz Niederlage eine Haaland-Show.