• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

kramer,peter

Person
KRAMER, PETER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Schortens

BÄder
Freibad bald eine Badestelle ?

Freibad bald  eine Badestelle ?

Bei einer Badestelle wäre die Stadt zeitlich deutlich flexibler als mit ihrem Freibad. Eine Badeaufsicht durch Fachpersonal wäre nicht verpflichtend.

Ramsloh

Statistik
Einwohnerzahl fast bei 14 000

Einwohnerzahl fast bei 14 000

Erster Gemeinderat Wilhelm Hellmann stellt Statistiken aus dem Rathaus vor. Er erinnert auch an die Verkehrsuntersuchung.

Cappeln

Einschätzung
Ein Gutachten zur Zukunft Cappelns

Ein Gutachten zur Zukunft Cappelns

„Cappeln ist die landesweit jüngste Gemeinde“, sagt Bürgermeister Marcus Brinkmann. Ein Experte hat die Zukunft der Kommune analysiert.

Schortens

Sommer
Aufsichtsfahne im Naturfreibad eingeholt

Aufsichtsfahne im Naturfreibad  eingeholt

Ins Wasser gingen beim Abbaden nur noch die Taucher der DLRG. Alle anderen blieben im Trockenen.

Schortens

Naturfreibad
Tschüss, Sommer: Freibadsaison endet am Sonntag

Dem Sommer 2017 weint im Jeverland niemand eine Träne nach: Lange viel zu kalt und zu verregnet. Schöne heiße Sommertage ...

Jever

Jürgen Einfeld holt sich den Sieg

Zu einem gemütlichen Skatnachmittag des VdK Ortsverbandes Jever im Graftenhaus am Marktplatz konnte Spielleiter ...

Schortens/Jever

Sommer
Die Freibad-Saison plätschert so dahin

Die Freibad-Saison  plätschert so dahin

Sommer, Sonne, heiß – ab ins Freibad? Das war einmal. „Die Freibad-Saison 2017 plätschert so dahin“, sagt Peter ...

Schortens

Sommer
Cocktails, Sonne und Rock’n’Roll

Cocktails, Sonne und Rock’n’Roll

Schortens hat den Badestrand, die Musik, die Cocktails und wohl auch ausreichend Sonne. Gute Voraussetzungen für eine Party am Badesee.

Oldenburger Land

Unwetter Im Nordwesten
Hier hat der Regen Spuren hinterlassen

Hier hat der  Regen   Spuren hinterlassen

Keller vollgelaufen, Dach eingestürzt, Zeltlager abgebrochen: Die Regenfälle haben großen Schaden in der Region angerichtet.

Jeverland

Umfrage
Küstenkinder nur noch bedingt wassertauglich

Küstenkinder nur noch bedingt wassertauglich

Bäderschließungen, langer Schulunterricht und verändertes Freizeithalten: Viele Kinder und Jugendliche können nicht sicher schwimmen.

Altenoythe/Höltinghausen

Fußball-Bezirksliga
SVH übt schon einmal fürs Schützenfest

SVH übt schon einmal fürs Schützenfest

Passend zum Schützenfest an diesem Wochenende gab es in Höltinghausen ein Torfestival. Der SV Altenoythe musste lange um den siebten Heimsieg zittern.

Schortens

Förderverein
„ProBad“ bekennt sich zu Naturfreibad

Der Förderverein lehnt die Überlegungen, das Freibad Heidmühle zur Badestelle herabzustufen, ab. Auch dann werde Schwimmaufsicht benötigt, ist ProBad sicher.

Friesland/Wilhelmshaven

Freizeit
Bäder schwimmen auf einer Wellenlänge

Bäder schwimmen auf einer Wellenlänge

Die Bäder wollen ihre schmalen Budgets und personellen Ressourcen besser nutzen. Gemeinsamer Saisonstart ist am 20. Mai.

Schortens

Ausschuss
Jugendliche dürfen kostenlos ins Naturfreibad

Eine Organisation als Badestelle würde die Möglichkeit zu erweiterten Öffnungszeiten bieten. Einer permanente Badeaufsicht wäre allerdings nicht mehr vor Ort.

Edewecht

Jäger
Seit 60 Jahren gern im Revier unterwegs

Seit 60 Jahren gern im Revier unterwegs

„Damals gab es wesentlich mehr Wild zu jagen als heute. Das hat auch mit dem Rückgang der Artenvielfalt bei den ...

Schortens

Naturfreibad Heidmühle
Freibad künftig eine Badestelle?

Freibad künftig eine Badestelle?

Es geht ums Für und Wider freien Badeintritts. Auch die Umwandlung des Naturfreibades in eine „Badestelle“ hätte Auswirkung.

Lindern

Ehrenamt
Musikverein dankt für Einsatz

Musikverein dankt für Einsatz

Das Stammorchester des Linderner Musikvereins ist erneut gewachsenen. Aktuell musizieren dort 90 Aktive.

Vechta/Cloppenburg/Dötlingen

Vogelgrippe
Über die Feiertage 52 000 Puten getötet

Über die Feiertage 52 000 Puten getötet

Aktuell gab es Vogelgrippe-Fälle in den Kreisen Vechta, Cloppenburg und Oldenburg. Es gelten hohe Sicherheitsmaßnahmen.

Vechta/Cloppenburg/Dötlingen

Vogelgrippe Im Nordwesten
Geflügelpest weitet sich aus

Geflügelpest weitet sich aus

Die Vogelgrippe greift auf immer mehr Mastställe in der Region über: Im Kreis Cloppenburg hat sich der Verdacht auf den gefährlichen Erreger bestätigt. Allein im Kreis Vechta werden am Sonntag 21.000 Puten getötet, weil ein Kontakt zum betroffenen Hof in Dötlingen bestand.