• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

kramp,annegret

Person
KRAMP, ANNEGRET

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kramp-Karrenbauer wird neue Verteidigungsministerin

Berlin (dpa) - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer wird überraschend neue Verteidigungsministerin. Das erfuhr ...

CDU-Chefin wird Ministerin
Volles Risiko: Kramp-Karrenbauer übernimmt Bundeswehr

Volles Risiko: Kramp-Karrenbauer übernimmt Bundeswehr

Schleudersitz oder Sprungbrett auf den Stuhl der Kanzlerin? Das sind die absoluten Gegenpole des neuen Amtes von Annegret Kramp-Karrenbauer. Der CDU-Chefin tritt ins Kabinett ein und geht voll ins Risiko.

Berlin

Cdu-Chefin Folgt Auf Von Der Leyen
Kramp-Karrenbauer wird neue Verteidigungsministerin

Kramp-Karrenbauer wird neue Verteidigungsministerin

Das ist ein echter Paukenschlag: Die CDU-Vorsitzende wechselt nun doch ins Kabinett und wird Verteidigungsministerin. Dabei war lange ihr alter Rivale Jens Spahn als Favorit genannt worden.

Von der Leyens Nachfolgerin
CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer wird Verteidigungsministerin

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer wird Verteidigungsministerin

Es geht Schlag auf Schlag: Ursula von der Leyen wird knapp zur Präsidentin des EU-Kommission gewählt. Dann fällt auch schon die Entscheidung über ihre Nachfolge in Berlin: Das Verteidigungsressort übernimmt Annegret Kramp-Karrenbauer. Die Überraschung ist perfekt.

Nach Krebskrankheit
Ex-Wirtschaftsminister Werner Müller gestorben

Ex-Wirtschaftsminister Werner Müller gestorben

Er war Gerhard Schröders Wirtschaftsminister und hat den Weg zum Ausstieg aus Atomkraft und Steinkohle geebnet: Jetzt ist Werner Müller im Alter von 73 Jahren gestorben.

Absolute Mehrheit in Straßburg
Von der Leyen wird EU-Kommissionspräsidentin

Von der Leyen wird EU-Kommissionspräsidentin

So knapp war es seit Jahrzehnten nicht: Ursula von der Leyen schafft es mit einer denkbar knappen Mehrheit im Parlament an die Spitze der EU-Kommission. Gaben am Ende nationalkonservative Stimmen aus Polen den Ausschlag?

Berlin

Kanzlerin
Selbst am 65. Geburtstag keine Pause

Selbst am 65. Geburtstag keine Pause

Ausgerechnet kurz vor ihrem 65. Geburtstag zeigt Angela Merkel Schwäche. Schafft die Kanzlerin noch einen selbstbestimmten Ausstieg aus der Politik?

Nach Kritik aus der Union
Fraktionsvize verteidigt SPD-Haltung zu von der Leyen

Fraktionsvize verteidigt SPD-Haltung zu von der Leyen

Dass die SPD Ursula von der Leyen nicht als Kandidatin für die EU-Kommissionspräsidentschaft unterstützt, hatte ihr Kritik aus CDU und CSU eingebracht. Der SPD-Fraktionsvize Achim Post ruft nun zur Mäßigung auf.

"Gemeinsame Lösungen finden"
Kramp-Karrenbauer will nationalen Klimakonsens

Kramp-Karrenbauer will nationalen Klimakonsens

Die Union musste etwas tun: Die Grünen haben ein Klimakonzept vorgelegt, die SPD-Ministerin hat zumindest Position bezogen, nur sie selbst war noch nicht so weit. Nun ruft die CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer zur parteiübergreifenden Einigung auf.

Oldenburg

Gastbeitrag Zu Merkels Machtpolitik
Wie der späte Napoleon

Wie der späte Napoleon

In seinem Beitrag analysiert Christoph Schwennicke die Rolle der deutschen Bundeskanzlerin in der aktuellen Europa-Politik. Schwennicke ist Chefredakteur des politischen Magazins Cicero.

Ersatz für US-Soldaten
USA wollen deutsche Bodentruppen für Anti-IS-Einsatz

USA wollen deutsche Bodentruppen für Anti-IS-Einsatz

"Tornado"-Aufklärungsjets, ein Tankflugzeug und Ausbilder im Irak - das ist bisher der deutsche Beitrag zum Kampf gegen den IS. Den USA reicht das nicht mehr. Sie bringen die Bundesregierung mit einer Bitte um mehr militärische Unterstützung in die Bredouille.

Wahl am 16. Juli
Rückendeckung für von der Leyen aus Brüssel

Rückendeckung für von der Leyen aus Brüssel

Ursula von der Leyen ist die offizielle Kandidatin für das Amt der EU-Kommissionspräsidentin. Aber wird sie auch gewählt? Das Europaparlament grummelt. Und die SPD hat sich auch schon festgelegt.

Überraschende Nominierung
SPD stimmt im EU-Parlament gegen von der Leyen

SPD stimmt im EU-Parlament gegen von der Leyen

Die Empörung ebbt nicht ab: Die Personalie von der Leyen hat die SPD richtig aufgebracht. Im EU-Parlament sollen die anderen das spüren. Und auch bei der Halbzeitbilanz zur großen Koalition in Deutschland.

Berlin/Hannover

Eu-Postengeschacher
Streit um von der Leyen wird zum Groko-Stresstest

Platzt jetzt die Große Koalition? Verlässt die SPD wegen Angela Merkels Deal mit Ursula von der Leyen in Brüssel ...

Analyse
Von der Leyen nach Brüssel - Wackelt nun die Koalition?

Von der Leyen nach Brüssel - Wackelt nun die Koalition?

Die Überraschungs-Personalie "vdL" bringt in der Bundesregierung einiges durcheinander. Vor allem die SPD ist mal wieder auf dem Baum. Doch hat das tatsächlich Nachwirkungen?

EU-Kommissionschefin
Von der Leyen wirbt im EU-Parlament für Brüsseler Kandiatur

Von der Leyen wirbt im EU-Parlament für Brüsseler Kandiatur

Über diese Personalie wird heftig gestritten: Die Parteien in Berlin und Straßburg fühlen sich überrumpelt von der Nominierung der deutschen Verteidigungsministerin zur EU-Kommisisonspräsidentin. Aber sie geht das Problem an.

Gabriel: Regierung verlassen
SPD geht gegen Nominierung von der Leyens auf die Barrikaden

SPD geht gegen Nominierung von der Leyens auf die Barrikaden

Eine Deutsche soll EU-Kommissionspräsidentin werden und nur ein Land enthält sich: Deutschland. Die SPD ist mit der Entsendung von der Leyens nach Brüssel alles andere als einverstanden und macht ihrer Empörung mit kernigen Äußerungen Luft.

Brüssel/Straßburg/Berlin

Präsidentin Der Eu-Kommission
Wird es von der Leyen? Heftige Kritik an Vorschlag

Wird es von der Leyen? Heftige Kritik an Vorschlag

Die Vorschläge der Staats- und Regierungschefs für das künftige EU-Spitzenpersonal sind keineswegs Selbstläufer im Europaparlament. Vor allem Ursula von der Leyen ist umstritten.

Berlin/Oldenburg

Dennis Rohde Und Siemtje Möller
Wie das Duo zur Aufklärung der Berateraffäre beiträgt

Wie das  Duo zur Aufklärung der Berateraffäre beiträgt

Die beiden Bundestagsabgeordneten aus dem Nordwesten fallen im Untersuchungsausschuss in Berlin durch hartnäckige Nachfragen auf. Im Doppel überwinden sie widerspenstige Zeugen.