• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Anwohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 17 Minuten.

Brand In Ganderkesee
Anwohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten

NWZonline.de

kramp-karrenbauer,annegret

Person
KRAMP-KARRENBAUER, ANNEGRET

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

75. Jahrestag
Regierung und Bundeswehr gedenken Hitler-Attentätern

Regierung und Bundeswehr gedenken Hitler-Attentätern

Stauffenbergs Bombe explodierte in unmittelbarer Nähe Hitlers - aber der Diktator überlebte. 75 Jahre nach dem gescheiterten Attentat erinnern Bundesregierung und Bundeswehr in einem Festakt an den 20. Juli 1944.

Herbe Kritik an Ministerin
Opposition will Karliczek wegen Batteriefabrik befragen

Opposition will Karliczek wegen Batteriefabrik befragen

Ulm galt als Favorit - den Zuschlag bekam Münster. Im Millionenstreit um die Forschungsfabrik fordert die Opposition Aufklärung. Bundesforschungsministerin Anja Karliczek soll ihre Entscheidung erklären.

Berlin

Bundespressekonferenz
Kanzlerin im Kreuzverhör

Kanzlerin im Kreuzverhör

Die Kanzlerin erwartet einen „arbeitsreichen“ Herbst. Und sie zeigt sich selbstkritisch in der Flüchtlingspolitik.

Bilanz vor der Sommerpause
Merkel will die GroKo zusammenhalten und attackiert Trump

Merkel will die GroKo zusammenhalten und attackiert Trump

Klimapolitik, Rassismus, Flüchtlinge, Personalwechsel - anderthalb Stunden stand Kanzlerin Merkel auf ihrer Sommerpressekonferenz Rede und Antwort. Zwei Botschaften wollte die Kanzlerin vor allem setzen: Die Koalition ist handlungsfähig und sie selbst ebenso.

Skepsis auch bei von der Leyen
Umfrage: Kramp-Karrenbauer ist schlechte Wahl als Ministerin

Umfrage: Kramp-Karrenbauer ist schlechte Wahl als Ministerin

Mehr als die Hälfte der Bundesbürger hält nichts von einer Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer. Bei der Ablehnung gibt es allerdings erhebliche Geschlechter-Unterschiede.

Auf dem Parteitag im Dezember wird entschieden

Auf dem Parteitag  im Dezember  wird entschieden

Berlin

Kabinett
Sprungbrett oder Schleudersitz?

Sprungbrett oder Schleudersitz?

Eigentlich wollte sie kein Ministeramt. Doch dann kam am Dienstagabend die Kehrtwende. Wie es weitergeht, ist offen.

„Scherbenhaufen beseitigen“

„Scherbenhaufen  beseitigen“

Hannover

Kabinett
Niedersachsen steht in Berlin ohne Minister da

Bernd Althusmann hatte wohl eine Vorahnung: Kurz vor der Wahl von Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission ...

Im Nordwesten

Reaktionen Von „überrascht“ Bis „klasse“
So denkt die Region über die AKK-Personalie

So denkt die Region über die AKK-Personalie

Aus der eigenen Partei gibt es Rückendeckung. Und auch ein ehemaliger Wehrbeauftragter aus Ostfriesland springt der CDU-Chefin bei.

Kanzleramt im Blick
Letzte Chance Bundeswehr? Politiker hinterfragen AKK

Letzte Chance Bundeswehr? Politiker hinterfragen AKK

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer übernimmt nach einer Kehrtwende die Befehls- und Kommandogewalt über die Streitkräfte. Wird die Bundeswehr nun "Chefsache", wie es die CDU den Bürgern erklärt? Oder geht es um Kramp-Karrenbauers letzte Chance für das Kanzleramt?

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zur Neuen Verteidigungsministerin
Keine gute Nachricht

Keine gute Nachricht

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer ist neue Bundesverteidigungsministerin. Das ist Resultat politischer Machtspielchen nach Gutsherrenart und sicherheitspolitisch eine Nullnummer, schreibt NWZ Nachrichtenchef Alexander Will.

Analyse
Dann halt gratulieren: Die SPD und das Von-der-Leyen-Dilemma

Dann halt gratulieren: Die SPD und das Von-der-Leyen-Dilemma

Ursula von der Leyen ist zur Präsidentin der EU-Kommission gewählt. Und die SPD, die das nicht wollte? Schickt pflichtschuldig Glückwünsche. Bis Gras über die Sache wächst, dürfte es noch ein wenig dauern.

Hintergrund
Kanzlerübungsplatz Hardthöhe: Drei sind schon gescheitert

Kanzlerübungsplatz Hardthöhe: Drei sind schon gescheitert

Berlin (dpa) - In der Bundeswehr hat man sich an diese Situation inzwischen gewöhnt: Wieder bekommt die Truppe ...

CDU-Chefin wird Ministerin
Volles Risiko: Kramp-Karrenbauer übernimmt Bundeswehr

Schleudersitz oder Sprungbrett auf den Stuhl der Kanzlerin? Das sind die absoluten Gegenpole des neuen Amtes von Annegret Kramp-Karrenbauer. Der CDU-Chefin tritt ins Kabinett ein und geht voll ins Risiko.

Kramp-Karrenbauer wird nächste Woche im Bundestag vereidigt

Berlin (dpa) - Der Bundestag kommt nächste Woche Mittwoch zu einer Sondersitzung zusammen, um die künftige Verteidigungsministerin ...

Analyse
AKK muss sich bei der Truppe bewähren

AKK muss sich bei der Truppe bewähren

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer hat mit einem Wechsel in die Bundesregierung lange gezögert. Zeitweise hat sie einen Kabinettsposten unter Angela Merkel sogar ausgeschlossen. Am Dienstagabend ging dann alles überraschend schnell.

Start am 1. November
EU-Parlamentspräsident: Von der Leyen soll Tempo machen

EU-Parlamentspräsident: Von der Leyen soll Tempo machen

Ursula von der Leyen soll zum 1. November EU-Kommissionschefin werden. Vorher muss sie ihre Kommissare aussuchen und ihre politische Agenda vorbereiten.

"Personalspielchen"
Neue Ministerin: Lob und Kritik für Kramp-Karrenbauer

Neue Ministerin: Lob und Kritik für Kramp-Karrenbauer

Am Abend berufen, am Morgen ernannt, am Mittag im Amt: Annegret Kramp-Karrenbauer gibt Gas. Die neue Verteidigungsministerin bringt für die Soldaten eine Botschaft mit. Ihre Berufung sorgt für Lob, Verwunderung - und Kritik.