• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

krause,arno

Person
KRAUSE, ARNO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ovelgönne/Großenmeer

Grünlandzentrum In Ovelgönne
Padeken im Amt bestätigt

Padeken im Amt bestätigt

Das Zentrum organisiert elf Projekte. Das Weidemilch-Label ist eine Erfolgsgeschichte.

Hannover

Agrarpolitik
Landwirte sollen Innovationsgeist zeigen

Landwirte sollen Innovationsgeist zeigen

Es geht darum, Grünland produktiv und ökologisch sinnvoll zu nutzen. Die regionalen Unterschiede aber sind groß.

Seefeld

Butendiek In Seefeld
Dieser Biohof ist Deutschlands innovativster Grünland-Betrieb

Dieser Biohof ist Deutschlands innovativster Grünland-Betrieb

Ausgezeichnet wird der Bauernhof an diesem Mittwoch in Hannover. Vor allem der Innovationsgeist überzeugte.

Großenkneten

Oowv
So gelingt der Wasserschutz in der Landwirtschaft

Wie erfolgreicher Wasserschutz und Landwirtschaft zusammen gelingen können, steht im Mittelpunkt einer Veranstaltung ...

Dies sind die neuen Meister

Dies sind die neuen Meister

Eine Stunde, elf Minuten und 45 Sekunden – so lange hielt Matthias Schmietenknop vom Pfeifenklub „Einigkeit“ Ofenerfeld ...

Gristede

22. Abend im Rhodopark Gristede

Zum 22. Abend im Rhododendronpark Gristede laden der CDU-Gemeindeverband Wiefelstede und die CDU-Gemeinderatsfraktion ...

Ovelgönne/Kiel

Bündnis
Arla Foods erhält Weideland-Gütesiegel

Die europäische Molkereigenossenschaft Arla Foods hat im Beisein von Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsminister ...

Ovelgönne/Friesland

Richtlinien Für Weidemilch
Pro Weideland ist Meilenstein für Gütesiegel aus Region

Pro Weideland ist Meilenstein für   Gütesiegel aus Region

Die Weidehaltung ist klar geregelt. Die Kulturlandschaft kann so erhalten bleiben.

Ovelgönne

Weidemilch
Meilenstein für Ovelgönner Gütesiegel

Meilenstein für Ovelgönner Gütesiegel

Die Weidehaltung ist klar geregelt. Die Kulturlandschaft kann so erhalten bleiben.

Wesermarsch

Landwirtschaft
Im Moor trifft Theorie auf Praxis

Im Moor trifft Theorie auf Praxis

Es gibt erste Erkenntnisse, dass eine Unterflurbewässerung helfen könnte. Ziel ist es, die Wertschöpfung auf den Flächen zu behalten.

Brake/Fuchsberg

Ausschuss tagt in der Natur

Zu ungewohnter Zeit und an ungewohntem Ort tagt der Ausschuss für Bauen, Kreisentwicklung, Landwirtschaft und Umwelt ...

Ovelgönne/Oldenburg

Grünland
Randstreifen zur Förderung des Artenreichtums

Wenn es um Grünland geht, sehen Landwirte, Naturschützer und Wissenschaftler zuweilen rot. Denn nicht nur die Zahl ...

Ovelgönne

Milchmenge pro Kuh gestiegen

„77 Prozent der Deutschen könnten sich ein Landschaftsbild ohne weidende Kühe nicht vorstellen“, stellt Arno Krause ...

Ovelgönne

Landwirtschaft
Ovelgönner Grünlandzentrum hat Vorbildfunktion

Ovelgönner Grünlandzentrum hat Vorbildfunktion

Seit ihrem Amtsantritt im vergangenen November setzt Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast ...

Wesermarsch

Grünlandzentrum
Emissionen aus Moorgebieten reduzieren

An diesem Projekt sind mehrere Institutionen beteiligt. Jetzt haben die Partner eine erste – positive – Zwischenbilanz gezogen.

Rastede/Ovelgönne

Natur
So helfen Moorgebiete landwirtschaftlichen Betrieben

So helfen Moorgebiete landwirtschaftlichen Betrieben

Treibhausgasemissionen aus Moorgebieten reduzieren und dabei die Wertschöpfung für landwirtschaftliche Betriebe ...

Ovelgönne

Nordsee
Aktionsbündnis für saubere Küstengewässer

Zügige Maßnahmen sind geplant. Es gibt viel zu tun, um die Grenzwerte einzuhalten.

Hannover/Wiefelstede

Milch
„Pro Weideland“ schmeckt Verbrauchern

„Pro Weideland“ schmeckt Verbrauchern

Die Molkerei Ammerland ist an der Aktion beteiligt. Nun soll ein weiterer Partner ins Boot geholt werden.

Fuchsberg/Ovelgönne/Ipweger Moor

Grünlandzentrum
Landwirtschaft als Klimaschützer?

Landwirtschaft als  Klimaschützer?

Die Treibhausgasemissionen aus der Landwirtschaft müssen sinken. Dafür müssen die Moore feuchter werden, aber bewirtschaftbar bleiben.