• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Einbruch und Brandstiftung – 17-Jähriger festgenommen
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Delmenhorster In U-Haft
Einbruch und Brandstiftung – 17-Jähriger festgenommen

NWZonline.de

krause,gesa

Person
KRAUSE, GESA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Weltbestzeit
Gesa Krause gewinnt 2000 Meter Hindernis beim ISTAF

Gesa Krause gewinnt 2000 Meter Hindernis beim ISTAF

Berlin (dpa) - Hindernisläuferin Gesa Felicitas Krause hat ihre Top-Form beim Berliner ISTAF bestätigt und die ...

Titelkämpfe in Doha
Denkzettel für Olympiasieger: Harting fehlt im WM-Aufgebot

Denkzettel für Olympiasieger: Harting fehlt im WM-Aufgebot

Diskus-Ass Christoph Harting könnten seine polemischen und respektlosen Äußerungen über den DLV und Gegner die WM Ende September in Doha/Katar kosten. Der Leichtathletik-Verband nominierte ihn vorerst nicht.

Garrel/Löningen/Berlin

Meyer und Gerdes vorn mit dabei

Meyer und Gerdes vorn mit dabei

Bei den Deutschen Meisterschaften der Leichtathleten am Wochenende in Berlin haben Lea Meyer (VfL Löningen) und ...

Berlin/Oldenburg

Leichtathletinnen Aus Dem Nordwesten
Spelmeyer verpasst Podest – Hindernisläuferinnen stark

Spelmeyer verpasst Podest – Hindernisläuferinnen stark

Lea Meyer aus Löningen und Josina Papenfuß aus Westerstede zeigten bei der Deutschen Meisterschaft in Berlin beherzte Rennen über 3000 Meter Hindernis. Auch Christina Gerdes aus Garrel lief unter die ersten Zehn. Die frühere Serien-Meisterin Ruth Spelmeyer musste sich bei ihrem DM-Comeback mit Rang fünf zufriedengeben.

Finals in Berlin
Mihambo gelingt Riesensprung - Glanz durch Klosterhalfen

Mihambo gelingt Riesensprung - Glanz durch Klosterhalfen

Nach deutschen Meisterschaften mit Licht und Schatten haben die Leichtathleten zwei Monate Zeit, um für die WM in Topform zu kommen. Lauf-Star Konstanze Klosterhalfen glänzte mit Rekordzeit. Den besten Weitsprung ihrer Karriere macht Malaika Mihambo mit 7,16 Meter.

Hindernis-Europameisterin
Gesa Krause holt fünften deutschen Meistertitel

Gesa Krause holt fünften deutschen Meistertitel

Berlin (dpa) - Gesa Krause ist zum fünften Mal hintereinander deutsche Meisterin über 3000 Meter Hindernis.Die ...

Berlin

Finals
Leichtathletik-Helden kehren nach Berlin zurück

Berlin rüstet sich für die nächste Leichtathletik-Party und freut sich auf seine EM-Helden. Ein Jahr nach dem Spektakel ...

Berlin/Oldenburg

Deutsche Meisterschaften In Berlin
Sport-Asse aus dem Nordwesten mischen bei den „Finals“ mit

Sport-Asse aus dem Nordwesten mischen  bei den „Finals“ mit

Sieben Sportler aus der Region treten am Wochenende bei Deutschen Meisterschaften in Berlin an. Die Leichtathletinnen, Schwimmer und Triathleten treffen auf prominente Gegner wie Patrick Lange, Marco Koch und Gesa Krause.

Diamond League
Warholm läuft Hürden-Europarekord - Speerwerfer Vetter siegt

Warholm läuft Hürden-Europarekord - Speerwerfer Vetter siegt

Bis zur Leichtathletik-WM sind es noch gut drei Monate - die deutschen Speerwerfer machen jetzt schon Lust auf heiße Titelkämpfe in Katars Hauptstadt Doha. In Oslo überzeugt vor allem Weltmeister Johannes Vetter. Ein Norweger bricht einen Uralt-Europarekord.

Coach Wolfgang Heinig
Merkwürdige Frage nach Dopingkontrollen von Krause-Trainer

Merkwürdige Frage nach Dopingkontrollen von Krause-Trainer

Gesa Krause ist der vielfach ausgezeichnete Läufer-Star der deutschen Leichtathletik. Nun ruft eine merkwürdige Chat-Nachricht ihres Trainers Wolfgang Heinig den DLV auf den Plan.

Garrel/Trier

Leichtathletik
Christina Gerdes schlägt zweifache Europameisterin

Christina Gerdes schlägt zweifache Europameisterin

Kaum ein Straßenlauf in Deutschland ist so gut besetzt wie der Silvesterlauf in Trier. Auch zum Jahresabschluss ...

Europameisterschaft
Leichtathleten feiern "Sommermärchen" in Berlin

Medaillen, Stimmung, neue Stars - die Heim-EM hat den deutschen Leichtathleten einen kräftigen Schub gegeben. Zum Abschluss sorgt Gesa Krause über 3.000 Meter Hindernis für das sechste Gold. Der 18-jährige Schwede Armand Duplantis legt eine irre Flug-Show hin.

Letzer Wettkampftag in Berlin
Das bringt der Tag bei der Leichtathletik-EM

Das bringt der Tag bei der Leichtathletik-EM

Gesa Krause hofft am Schlusstag der Leichtathletik-EM in Berlin wieder auf Gold über 3000 Meter Hindernis. In der Innenstadt geht es für die Marathon-Läufer am Vormittag um Medaillen.

Titelverteidigerin überzeugt
Gesa Krause im EM-Finale über 3000 Meter Hindernis

Gesa Krause im EM-Finale über 3000 Meter Hindernis

Berlin (dpa) - Titelverteidigerin Gesa Krause aus Trier und Debütantin Elena Burkard stehen bei der Leichtathletik-EM in ...

Größtes Lauftalent
Klosterhalfen: Rekord zum 21. und glänzende Perspektiven

Klosterhalfen: Rekord zum 21. und glänzende Perspektiven

Konstanze Klosterhalfen ist neben Hindernisspezialistin Gesa Krause inzwischen das Maß aller Dinge in der deutschen Laufszene. Die 21-Jährige hat ein "Riesen-Leistungsniveau" und ist das vielleicht größte Talent des Deutschen Leichtathletik-Verbandes.

Designierter Prokop-Nachfolger
Künftiger DLV-Chef Kessing: "Eine Herzensangelegenheit"

Künftiger DLV-Chef Kessing: "Eine Herzensangelegenheit"

Jürgen Kessing ist am Samstag auf dem DLV-Verbandstag einziger Kandidat für das Präsidentenamt. Der Kommunalpolitiker will die Nachfolge von Clemens Prokop antreten und neue Akzente im Leichtathletik-Verband setzen.

Rekord verbessert
Krause hat große Pläne für EM in Berlin

Krause hat große Pläne für EM in Berlin

Der "Tiefschlag" von London setzt bei Gesa Krause neue Kräfte frei. Sie verbessert ihren deutschen Rekord um fast vier Sekunden und ist damit noch nicht einmal zufrieden. Mit Blick auf die Titelverteidigung bei der EM in Berlin plant sie neue Trainingsreize.

ISTAF in Berlin
Krause mit Hindernisrekord - Vetter kratzt an 90-Meter-Marke

Krause mit Hindernisrekord - Vetter kratzt an 90-Meter-Marke

Weltmeister Johannes Vetter wirft auch zum Saisonende noch beständig große Weiten. Konstanze Klosterhalfen und Gesa Krause sind beim ISTAF in Berlin so schnell wie nie zuvor. Von einem Weltstar sehen die 42 500 Besucher sogar einen inoffiziellen Weltrekord.

Diamond-League-Finale
Kein Jackpot für deutsche Speerwurf-Asse Vetter und Röhler

Beim ersten von zwei Diamond-League-Finalmeetings erfüllen sich die Hoffnungen der deutschen Leichtathleten nur zum Teil. Die favorisierten Speerwurf-Asse Vetter und Röhler können den Jackpot nicht knacken. Ein starkes Hindernisrennen liefert Gesa Krause.