• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

krefting,marco

Person
KREFTING, MARCO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Experten untersuchen
Ist man nach einer Corona-Infektion immun gegen das Virus?

Ist man nach einer Corona-Infektion immun gegen das Virus?

Nach einer Infektion bildet der Körper in der Regel Abwehrstoffe. Das gilt auch für Corona. Wie lange dieser natürliche Immunschutz hält, ist allerdings unklar. Das liegt vor allem daran, dass das Virus erst seit gut einem Jahr grassiert. Es gibt aber immer mehr Hinweise.

Noch viele Fragen
Wie lange hält die Corona-Immunität nach einer Infektion?

Wie lange hält die Corona-Immunität nach einer Infektion?

Nach einer Infektion bildet der Körper in der Regel Abwehrstoffe. Das gilt auch für Corona. Wie lange dieser natürliche Immunschutz hält, ist allerdings unklar. Das liegt vor allem daran, dass das Virus erst seit gut einem Jahr grassiert. Es gibt aber immer mehr Hinweise.

Grundsätzliches Urteil
Tödlicher Fenstersturz: BGH pocht auf Schutz von Dementen

Tödlicher Fenstersturz: BGH pocht auf Schutz von Dementen

Es klingt wie der Alptraum eines jeden Angehörigen: Man bringt einen Demenzpatienten in einem Heim unter, aus dessen Fenster er dann stürzt. Der Bundesgerichtshof hat nun über die Schmerzensgeldforderung einer Witwe verhandelt - und Grundsätzliches entschieden.

Schuppige Angelegenheit
Wenn die Fischtierärztin gerufen wird

Wenn die Fischtierärztin gerufen wird

Sandra Lechleiter gehört gewissermaßen zu einer seltenen Spezies: Sie ist eine der wenigen Fischtierärzte in Deutschland. Als solche muss sie oft stundenlang im Auto sitzen und bekommt es dann mit Parasiten, Bakterien und Darmproblemen ihrer schuppigen Patienten zu tun.

Hohe Infektionszahlen
Wo passieren die Corona-Ansteckungen?

Wo passieren die Corona-Ansteckungen?

Lockdown-Maßnahmen nun schon seit Anfang November - doch noch immer liegen die Corona-Fallzahlen auf hohem Niveau. Wo stecken sich die Menschen an?

"Das Grauen eines Fernfahrers"
Neue Lösungen für Parkplatznot bei Lkw-Fahrern

Neue Lösungen für Parkplatznot bei Lkw-Fahrern

Einige Zehntausend Parkplätze für Lastwagen fehlen im Moment in Deutschland. Das führt mitunter zu lebensgefährlichen Situationen. Immer mehr Firmen bieten nun Hilfe an. Das soll die Zahl der Unfälle senken, aber noch weitere positive Nebeneffekte haben.

"Dein Mikro ist aus!"
Die Sätze des Corona-Jahres

Die Sätze des Corona-Jahres

2020 gab es Aussagen, Phrasen und Fragen, von denen wir nie gedacht hätten, dass sie uns so oft über die Lippen kommen: Corona-Sätze wie "Dein Mikro ist aus" oder "20 Minuten sind rum. Wir lüften.".

Nach Messerangriffen
Bluttaten an Schule als Zeichen steigender Jugendgewalt?

Bluttaten an Schule als Zeichen steigender Jugendgewalt?

Nach der Pause geht ein Schüler in Baden-Württemberg mit einem Messer bewaffnet auf einen Gleichaltrigen los. In Sachsen-Anhalt verletzt eine 14-Jährige einen Mitschüler mit einem Messer am Rücken. Sind die Taten ein Zeichen wachsender Gewalt unter Jugendlichen?

Markt für Inkontinenzprodukte
Wenn Windelkauf zum Tabu wird

Wenn Windelkauf zum Tabu wird

Inkontinenz schränkt die Lebensqualität Betroffener in hohem Maße ein. Zwar gibt es ein breites Spektrum an Hilfsmitteln aller Art. Doch obwohl die Branche eindeutig ein Wachstumsmarkt ist, wird aus Sicht von Fachleuten zu wenig an Innovationen gearbeitet.

"Im Verborgenen"
Auf der Suche nach Lost Places im Südwesten

Auf der Suche nach Lost Places im Südwesten

Ein verfallenes Gewächshaus, ein moosbewuchertes Autowrack oder ein ehemaliges Grandhotel: In Baden-Württemberg gibt es zahlreiche verlassene Orte. Den Flair, der sie umgibt, wissen Fans sogenannter Lost Places zu schätzen - und in Szene zu setzen.

Esslingen

Esskultur
Dosenkraut, Essiggurken, Tiefkühlpizza

Dosenkraut, Essiggurken,  Tiefkühlpizza

Tüte oder Dose auf, Sauerkraut in den Topf – und nach wenigen Minuten kann serviert werden. Keine Kohlkopf-Schnibbelei, ...

Frankfurt/Main

Psychodrama
Emotionale Zerreißprobe auf Augenhöhe

Emotionale Zerreißprobe auf Augenhöhe

Es hätte so schön sein sollen: Er verliebt, sie geliebt. Doch für sie wurde es zu eng. „Ich habe mich immer nach ...

Karlsruhe/Dallgow-Döberitz

Lockdown
Singles ohne Lobby in der Pandemie

Singles ohne Lobby in der Pandemie

Viele drohen abzurutschen, in ein schwarzes Loch zu fallen. Da ist sich Monika Wehn sicher. Sie leitet den Freizeitclub ...

Köln

Krimi-Reihe
Von Leichen, Liebesmord und Leidenschaft

Von Leichen, Liebesmord und Leidenschaft

Man kennt das aus vielen Krimis: Je hochkarätiger die Nebenrollen besetzt sind, desto leichter haben es die Zuschauer ...

Berlin

Krimireihe
Letztes Lagerfeuer der TV-Unterhaltung

Letztes Lagerfeuer der TV-Unterhaltung

Am „Tatort“ scheiden sich die Geister. Für die einen ist er Kult, für die anderen die Pest. Oder allenfalls ein ...

Jubiläum Im November
Warum der "Tatort" nicht totzukriegen ist

Warum der "Tatort" nicht totzukriegen ist

Nach 50 Jahren Fernsehgeschichte, in Zeiten von Netflix und Video on demand, da wäre eigentlich Zeit für einen Abgesang. Beim "Tatort" fällt das aber schwer. Denn wenn das letzte TV-Lagerfeuer am 29. November 50. Geburtstag feiert, geraten Experten ins Schwärmen.

München

Serien
Krimi-Musik spielt in Bayerns Provinz

Krimi-Musik spielt in Bayerns Provinz

Für Krimifans unter den Fernsehguckern – insbesondere jene mit Herz für München – sind es harte Tage: Die letzte ...

Köln

Krimi
Gewöhnlicher Mordfall unter Bekannten

Gewöhnlicher Mordfall unter Bekannten

In der linken Hand die Gabel, mit der pikst er die Bratkartoffeln auf. In der rechten das Steakmesser, das rammt ...

Berlin

Debatte Um Steigende Infizierten-Zahlen
Was Corona-Massentests für die Statistik bedeuten

Was   Corona-Massentests für die Statistik bedeuten

Die Zahl der Corona-Tests ist zuletzt stark erhöht worden. Könnte die Zahl falsch positiver Ergebnisse dadurch steigen? Virologe Christian Drosten widerspricht dieser Befürchtung. Eine Analyse.