• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

kretschmer,michael

Tod im Alter von 87
"Ein Großer" - Trauer um Schauspieler Rolf Hoppe

Er war einer der bekanntesten DDR-Schauspieler und dank "Mephisto" auch schon vor der Wende im Westen präsent: Rolf Hoppe schrieb deutsch-deutsche Filmgeschichte.

Chemnitz

Liveblog Zum Merkel-Besuch
Kanzlerin in Chemnitz – Proteste angekündigt

Kanzlerin in Chemnitz – Proteste angekündigt

Seit dem gewaltsamen Tod eines Deutschen in Chemnitz – vermutlich durch Asylbewerber – sind drei Monate vergangen. Am Freitag besucht Kanzlerin Merkel Chemnitz – zu spät? Verfolgen Sie den Besuch ab 14 Uhr hier im Liveblog.

Hintergrund
Kunterbunte Kombinationen in den deutschen Ländern

Kunterbunte Kombinationen in den deutschen Ländern

Berlin (dpa) - Bei Parlamentswahlen in Deutschland holt nur selten eine Partei die absolute Mehrheit der Sitze. ...

AfD lobt Festnahmen
"Revolution Chemnitz": Vier weitere Festgenommene in U-Haft

"Revolution Chemnitz": Vier weitere Festgenommene in U-Haft

Was hätten die Behörden wissen können oder besser noch wissen müssen? Auch im Fall der mutmaßlichen Rechtsterroristen aus Chemnitz stellt sich diese Frage. Acht Verdächtige sitzen nun in U-Haft. Die Grünen warnen: Die rechte Szene radikalisiert sich - nicht nur im Osten.

Anschlag am 3. Oktober geplant
Terrorverdacht: Rechtsextreme aus Chemnitzer Szene in Haft

Terrorverdacht: Rechtsextreme aus Chemnitzer Szene in Haft

Ein Alptraum: Nach dem NSU und der "Gruppe Freital" soll sich in Sachsen die nächste rechte Terrorzelle gebildet haben. Acht Männer sollen unter dem Namen "Revolution Chemnitz" Umsturzpläne geschmiedet haben. Ihre Angriffsziele: Ausländer, Politiker und Journalisten.

Preisverleihung
Kreischalarm und "#wirsindmehr" bei der "Goldenen Henne"

Kreischalarm und "#wirsindmehr" bei der "Goldenen Henne"

Die "Goldene Henne" ist ein glitzernder Publikumspreis, der an Größen aus dem Showgeschäft, Musik und Sport verliehen wird. In diesem Jahr wird es bei der Preisverleihung in Leipzig aber ziemlich politisch.

Reaktion auf Spekulationen
Merkel erteilt Koalition mit AfD in Sachsen klare Absage

Merkel erteilt Koalition mit AfD in Sachsen klare Absage

Nachdem der sächsische CDU-Fraktionschef eine Koalition mit der AfD nach der Landtagswahl 2019 nicht ausschließt, setzt die Bundes-CDU erneut ein Stoppschild. Ob sich die Sachsen-CDU daran hält?

"Respekt vor Wählern"
Sachsens CDU-Fraktionschef: Kein Nein zu Koalition mit AfD

Sachsens CDU-Fraktionschef: Kein Nein zu Koalition mit AfD

Die AfD ist der CDU in Sachsen dicht auf den Fersen. Was tun, wenn die Ergebnisse der Landtagswahl im kommenden Jahr nur eine CDU/AfD-Koalition zulässt? CDU-Fraktionschef Hartmann ist da ganz anderer Meinung als sein Parteifreund und Ministerpräsident Kretschmer.

Kretschmer: Chemnitz-Ereignisse Bewährungsprobe für Sachsen

Dresden (dpa) - Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer wertet die Ereignisse von Chemnitz als Bewährungsprobe ...

"DAU Freiheit"
Kunstfreiheit - Prominente für Berliner Mauer-Projekt

Kunstfreiheit - Prominente für Berliner Mauer-Projekt

Ein Kunstprojekt, das in Berlin eine Mauer aufbauen will, polarisiert. Der Streit darum erscheint Kulturschaffenden als Provinzposse zwischen Kunstfreiheit und Hetzkampagne.

Fußball-Regionalliga
Starkes Eintreten für Toleranz im Spiel des Chemnitzer FC

Starkes Eintreten für Toleranz im Spiel des Chemnitzer FC

Der Berliner AK hatte große Bedenken vor dem Regionalligaspiel beim Chemnitzer FC. Beide Teams und Anhänger zeigten jedoch, dass Toleranz im Fußball kein Fremdwort sein muss.

Jedes Thema ist für eine Staatskrise geeignet

Jedes Thema ist  für eine Staatskrise   geeignet

Interview
CSU-Chef Seehofer: GroKo arbeitet "störungsfrei"

CSU-Chef Seehofer: GroKo arbeitet "störungsfrei"

Erst ein halbes Jahr ist die große Koalition aus CDU, CSU und SPD im Amt. Und trotzdem liegen bei einigen schon die Nerven blank. Doch von Krise will Innenminister Seehofer nichts wissen. Auf die Nerven gehen ihm aber die Presse und die AfD.

Berlin/Scharrel/Ramsloh

Spracherhalt
Präsidenten in Tracht begrüßt

Präsidenten in Tracht begrüßt

Zum ersten Mal waren die vier autochthonen nationalen Minderheiten beim Bürgerfest in Berlin dabei. Viele Besucher informierten sich bei ihnen.

Analyse
Was nun, Herr Maaßen?

Was nun, Herr Maaßen?

Im Bundestag muss sich Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen an diesem Mittwoch für den Wirbel rechtfertigen, den er mit einem Interview zu Chemnitz ausgelöst hat. Ob ihm das gelingt, ist offen.

Seehofer prüft Bericht
Maaßen soll Aussagen zu Chemnitz-Video relativiert haben

Maaßen soll Aussagen zu Chemnitz-Video relativiert haben

Mit seinen Äußerungen zu Chemnitz hat Verfassungsschutz-Chef Maaßen viel Ärger provoziert - nun dürfte bald klar sein, ob seine Einschätzung Hand und Fuß hat. Berichten zufolge soll er seine Äußerungen relativiert haben.

Diskussion über Chemnitz
"Hetzjagden" oder nicht? Vom Streit um einen Begriff

Bei den Demonstrationen in Chemnitz gab es viele Straftaten. Das Innenministerium in Dresden spricht von 140 Verfahren. Bei der Diskussion über die Dimension der fremdenfeindlichen Übergriffe steht aber vor allem der Begriff "Hetzjagd" im Mittelpunkt.

Sorge bei jüdischem Wirt
Proteste in Chemnitz störungsfrei

Proteste in Chemnitz störungsfrei

Chemnitz kommt nicht zur Ruhe: Nach größeren Protesten haben die Versammlungen am Samstag zwar kaum Zulauf. Für Empörung sorgt nun aber die Anzeige einer antisemitischen Attacke auf einen jüdischen Wirt. Nun schaltet sich der Ministerpräsident ein.

Angriff auf jüdisches Lokal
Kretschmer erschüttert: Werden uns dem Hass entgegenstellen

Kretschmer erschüttert: Werden uns dem Hass entgegenstellen

Während der aggressiven Proteste in Chemnitz soll es auch einen Angriff auf ein jüdisches Lokal gegeben haben. Sachsens Regierungschef verurteilt die Attacke - und sucht das Gespräch mit dem Wirt.