• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Kontakt
  • Werben
NWZonline.de

kroos,toni

Auslandsfußball kompakt
Mustafi bringt Arsenal auf Siegerstraße - Pleite für Juve

Mustafi bringt Arsenal auf Siegerstraße - Pleite für Juve

Berlin (dpa) - Von den deutschen Spielern im Ausland machte am Wochenende vor allem Weltmeister Shkodran Mustafi ...

0:0 im Derby bei Atlético
Ronaldos Real in der Krise - "Barça eigentlicher Sieger"

Ronaldos Real in der Krise - "Barça eigentlicher Sieger"

Nach zwölf Spieltagen liegt Spaniens Meister Real Madrid zehn Punkte hinter dem FC Barcelona. Das Derby gegen Atlético bleibt torlos, Barça setzt seine Siegesserie fort. Ist der Titel für Ronaldo und Kroos schon außer Reichweite?

Reservist bei PSG
Trapp glänzt trotz Paris-Dilemma – Wechsel als Option

Trapp glänzt trotz Paris-Dilemma – Wechsel als Option

Kevin Trapp ist in einer merkwürdigen Situation. Im Nationalteam wird der Torhüter geschätzt und zeigt Topleistungen. Weil er aber in Paris nicht spielt, ist sein Posten als Backup für Manuel Neuer in Gefahr. Sein größter Konkurrent um ein WM-Ticket ist ein Franzose.

Bundestrainer gelassen
Löw über Italiens WM-Aus: "Spielt nicht die große Rolle"

Löw über Italiens WM-Aus: "Spielt nicht die große Rolle"

Köln (dpa) - Joachim Löw sieht durch das WM-Aus für Italien keine größeren Auswirkungen auf die eigene Weltmeisterschafts-Aufgabe ...

Sorgen des Bundestrainers
Löws WM-Fragezeichen: Von Neuers Fuß bis zur Quartier-Wahl

Löws WM-Fragezeichen: Von Neuers Fuß bis zur Quartier-Wahl

Sieben Monate bleiben bis zum WM-Start im kommenden Sommer in Russland. Auf Bundestrainer Löw warten in dieser Zeit noch einige Probleme. Auf nicht alle - wie im Fall Neuer - hat er einen Einfluss.

Testspiel gegen Frankreich
Löw kann mit allen 23 Spielern planen - Trapp im Tor

Löw kann mit allen 23 Spielern planen - Trapp im Tor

Köln (dpa) - Fußball-Weltmeister Deutschland geht mit allen 23 Spielern, die nach dem jüngsten 0:0 in England nach ...

Alle 23 Spieler einsatzbereit
Löw bringt Trapp und verspricht mehr Tempo gegen Frankreich

Löw bringt Trapp und verspricht mehr Tempo gegen Frankreich

Joachim Löw will zum Abschluss des erfolgreichen Länderspiel-Jahres seinen WM-Experimentier-Kurs Richtung Russland 2018 kompromisslos fortsetzen. Gegen die schnellen Franzosen verspricht er aber mehr Offensivgeist. Im Mittelfeld kehren zwei Weltmeister ins Team zurück.

WM-Gradmesser
Nach Touristen-Tag: Löw-Experimente auch gegen Franzosen

Nach Touristen-Tag: Löw-Experimente auch gegen Franzosen

Erstmals seit dem verlorenen EM-Halbfinale 2016 spielt Deutschland wieder gegen Frankreich. Das Kräftemessen mit der Équipe Tricolore ist für Bundestrainer Löw zum Jahresabschluss der nächste willkommene WM-Gradmesser. Mit einem Sieg würde eine miserable Marke gelöscht.

Testspiel gegen England
Nullnummer beim WM-Experiment: Deutsche Wembley-Serie hält

Mit einer Nullnummer in Wembley startet die Fußball-Nationalelf in ihre WM-Experimentierphase. Beim Klassiker in England unterhält Joachim Löws Test-Team vor allem in der ersten Hälfte.

Muskuläre Probleme
Löw: Jérôme Boateng fehlt auch gegen Frankreich

Löw: Jérôme Boateng fehlt auch gegen Frankreich

London (dpa) - Jérôme Boateng wird auch im letzten Länderspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft des Jahres ...

Dauerbelastungen
Fitness als WM-Prüfstein für Boatengs Generation

Fitness als WM-Prüfstein für Boatengs Generation

Jérôme Boateng bestritt seit der EM nur drei von 19 Länderspielen. Genau wie Manuel Neuer. Beim Klassiker in Wembley fehlen der Verteidiger und der Torwart. Die Fitness wird für die Generation rund um die 30 Jahre zum Knackpunkt für die WM 2018.

1:4 in Kroatien
Skibbes Griechen verspielen WM-Chance - "Blamage"

Skibbes Griechen verspielen WM-Chance - "Blamage"

Trainer Michael Skibbe hat mit der griechischen Nationalmannschaft fast schon alle Chancen auf die WM-Teilnahme in Russland verspielt. Nach zahllosen Fehlern und einer miserablen Leistung setzte es im Playoff-Hinspiel gegen Kroatien ein 1:4.

Test in England
Klassiker ohne Ergebnis-Dogma - Löw plant Experimente

Klassiker ohne Ergebnis-Dogma - Löw plant Experimente

Fußball-Spiele zwischen England und Deutschland versprechen immer einen besondere Brisanz. Das ist auch im 36. Duell beider Nationen nicht anders. Bundestrainer Löw versucht, den Fokus vom reinen Resultat abzulenken.

WM-Playoffs Hinspiele
Skibbes Griechen verlieren 1:4 - Schweiz siegt 1:0

Skibbes Griechen verlieren 1:4 - Schweiz siegt 1:0

Das hatte sich Michael Skibbe anders vorgestellt. Seine sonst defensiv so gut sortierten Griechen kassieren in Kroatien vier Gegentore und haben kaum noch WM-Chancen. Deutlich besser sieht es für die Schweiz aus.

Playoff-Hinspiel
Skibbes Griechen verlieren in Kroatien 1:4

Skibbes Griechen verlieren in Kroatien 1:4

Zagreb (dpa) - Michael Skibbe und die griechische Nationalmannschaft haben nur noch sehr geringe Chancen auf die ...

Testspiel gegen England
Löw in Wembley vor nächstem Rekord - Halstenberg in Startelf

Löw in Wembley vor nächstem Rekord - Halstenberg in Startelf

Joachim Löw läutet die nächste Phase der Vorbereitung auf die WM 2018 ein. Der Klassiker gegen England ist Auftakt eines Test-Quartetts gegen starke Gegner. Intensiv grübelt der Bundestrainer über seine Formation. Ein Sieg würde ihm eine weitere DFB-Bestmarke bescheren.

Vor England-Test
Kroos beim DFB-Abschlusstraining in Berlin dabei

Kroos beim DFB-Abschlusstraining in Berlin dabei

Berlin (dpa) - Mit Toni Kroos hat die Fußball-Nationalmannschaft das Abschlusstraining für den Länderspielklassiker ...

DFB-Team gegen England
Klassiker light: Stars fehlen in Wembley

Klassiker light: Stars fehlen in Wembley

Boateng muss passen, Kroos plagt ein Infekt. Auch bei den Engländern fehlen Topstars wie Kane. Für Bundestrainer Löw und seine Spieler ist der Klassiker im Wembley trotzdem ein besonderer Anreiz - und das aus mehreren Gründen. Ein WM-Star steht vor dem langersehnten Comeback.

Länderspiel gegen England
Comeback-Duo - Götze & Gündogan arbeiten an ihrem WM-Plan

Comeback-Duo - Götze & Gündogan arbeiten an ihrem WM-Plan

Mario Götze und Ilkay Gündogan haben harte Monate hinter sich. Genau ein Jahr nach ihren letzten Länderspieleinsätzen sind beide wieder im Kreis der Nationalmannschaft. Aus Krankheit und Verletzung wollen sie nun sogar gestärkt den Kampf um ein WM-Ticket für 2018 aufnehmen.