• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

krug,manfred

Person
KRUG, MANFRED

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Mit 88 Jahren
"Tatort"-Regisseur Heinz Schirk gestorben

"Tatort"-Regisseur Heinz Schirk gestorben

Er drehte etwa ein Dutzend "Tatort"-Krimis, die hochgelobte erste Staffel der Kultserie "Liebling Kreuzberg" und den ausgezeichneten Fernsehfilm "Die Wannseekonferenz". Nun ist Regisseur Heinz Schirk kurz vor seinem 89. Geburtstag gestorben.

Orte der letzten Ruhe
Friedhöfe in Deutschland: Wo die Promi-Gräber zu finden sind

Friedhöfe in Deutschland: Wo die Promi-Gräber zu finden sind

In der Corona-Zeit ist Spazieren auf ruhigen Friedhöfen und der Besuch von Prominentengräbern zu einer beliebten Freizeitbeschäftigung geworden - pandemiegeeignet mit Abstand.

Jubiläum
Kleiner Sender, große Namen: Radio Bremen wird 75

Kleiner Sender, große Namen: Radio Bremen wird 75

Radio Bremen (RB) ist der kleinste ARD-Sender. Oft von finanziellen Nöten geplagt, konnte er sich in 75 Jahren dennoch mehr als behaupten. Mit dem Funkhaus an der Weser sind große Formate und Namen verbunden.

Hamburg/Basel

Charles Brauer
Deutscher TV-Star der ersten Stunde wird 85 Jahre alt

Deutscher TV-Star der ersten Stunde wird 85 Jahre alt

Seit mehr als 70 Jahren ist er im Geschäft und seit gut 60 Jahren ein Fernsehstar. Mindestens zwei Mal hat Charles ...

Köln

Klassiker
Lastrumer Mischung oder singende Kommissare?

Lastrumer Mischung oder singende Kommissare?

Zum 50. Geburtstag des „Tatort“ könnte es auf dem besten Sendeplatz im Ersten ein Wiedersehen mit dem singenden ...

TV-Star
Charles Brauer erfreut sich weiter an der Schauspielerei

Charles Brauer erfreut sich weiter an der Schauspielerei

Charles Brauers Schauspielkarriere hat vor 74 Jahren angefangen. Der bald 85-Jährige hat noch immer Spaß an seinem Beruf.

"Solo Sunny"
Schauspielerin Renate Krößner gestorben

Schauspielerin Renate Krößner gestorben

Sie sang um ihr Leben: In "Solo Sunny" spielte Renate Krößner die zerbrechliche, unangepasste Diva, die an der Männergesellschaft scheitert. Jetzt ist Krößner mit 75 Jahren gestorben.

New York

Geburtstag Von Ernie, Bert Und Co
Die „Sesamstraße“ wird 50

Die „Sesamstraße“ wird 50

Ohne Elmo, Ernie und Bert oder das Krümelmonster wären Millionen Kindheiten ein bisschen ärmer gewesen: Die „Sesamstraße“ ist nach einem halben Jahrhundert eine Institution – gegen die sich in Deutschland anfangs Widerstand regte.

Frankfurt/Main

Fernsehen
Große Party für Ernie, Bert und Grobi

Große Party für Ernie, Bert und Grobi

Viele Figuren von damals sind auch heute noch sehr beliebt. In den Sendungen ging es auch um den Alltag der Kinder.

Berlin

Fernsehen
In der DDR geboren – nach 1989 ein Star

In der DDR geboren – nach 1989 ein Star

Ohne den Mauerfall wäre die heutige Unterhaltungsbranche um einiges ärmer. Das offenbart ein Blick auf die Biografien vieler Stars.

Starker Osten
In der DDR geboren, im vereinten Deutschland ein Star

In der DDR geboren, im vereinten Deutschland ein Star

Ohne den Mauerfall wäre die heutige Unterhaltungsbranche um einiges ärmer. Ein Blick auf die Biografien vieler Stars und vor allem prominenter Schauspieler der Bundesrepublik offenbart eine DDR-Herkunft.

Jahrestag der Demo 1989
Wirbel um geplanten Gysi-Auftritt am 9. Oktober in Leipzig

Wirbel um geplanten Gysi-Auftritt am 9. Oktober in Leipzig

Gregor Gysi ist zu einer Veranstaltung am 9. Oktober - dem Jahrestag der friedlichen Revolution - in Leipzig eingeladen. Für einige eine unerträgliche Vorstellung. Darf ein Ex-SED- und PDS-Politiker als Zeitzeuge gehört werden?

Berlin

Porträt
Regisseur Rolf von Sydow mit 94 Jahren gestorben

Regisseur Rolf von Sydow mit 94 Jahren gestorben

Er galt als Grandseigneur unter den deutschen Unterhaltungsregisseuren, vom „Tatort“ bis zu den legendären „Durbridge“-Krimis. ...

Tod mit 94 Jahren
Regisseur Rolf von Sydow gestorben

Regisseur Rolf von Sydow gestorben

"Tatort" oder Rosamunde Pilcher: Rolf von Sydow hat deutsche Fernsehgeschichte geschrieben. Und fürs Theater auch Shakespeare inszeninert. Jetzt ist er kurz vor seinem 95. Geburtstag gestorben.

Band mit Novellen
Biermann über Trabi, Benz und rausgehaune Zähne

Biermann über Trabi, Benz und rausgehaune Zähne

Mit und ohne Mauer - in der Ost-West-Welt kennt sich Wolf Biermann aus. Aus bewegtem deutsch-deutschen Leben hat er neue Geschichten zusammengetragen. Dabei bleibt mancher Schneidezahn auf der Strecke.

Frankfurt/Main

30 Jahre Dax
Eine Erfolgsstory mit Schrammen

Eine Erfolgsstory mit Schrammen

Für Konzerne ist der Aufstieg in die erste deutsche Börsenliga in der Regel ein Grund zur Freude. Für Ärger sorgte die Telekom-Aktie.

Tod mit 65 Jahren
Liedermacher Holger Biege gestorben

Liedermacher Holger Biege gestorben

Songs von Holger Biege wie "Wenn der Abend kommt" oder "Sagte mal ein Dichter" sind vielen noch im Ohr. Nun ist der vor allem im Osten Deutschlands sehr beliebte Liedermacher nach schwerer Krankheit mit 65 Jahren gestorben.

Frankfurt

Aktienmarkt
Neuer Schwung auf dem Börsenparkett

Börsengänge rufen bei den Deutschen selten Euphorie hervor. Doch 2018 könnte Bewegung ins Geschäft kommen.

Abschied
Ende einer TV-Karriere: Robert Atzorn sagt adieu

Ende einer TV-Karriere: Robert Atzorn sagt adieu

Am Montagabend ist es soweit: Robert Atzorn zieht einen Schlussstrich unter seine Fernsehkarriere. Um 20.15 Uhr läuft "Nord Nord Mord: Clüver und der leise Tod" im ZDF.