• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

kruse,stefan

Person
KRUSE, STEFAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wangerooge

Sturmtief „sabine“
Und plötzlich ist der Traumstrand weg

Und plötzlich ist der Traumstrand weg

Wo sonst 1400 Strandkörbe stehen können, finden jetzt nicht mal 100 Platz. Den Schaden zu beheben, kostet etwa eine halbe Million Euro.

Kein Strand, keine Touristen?
Sturmfluten fordern Wangerooge heraus

Sturmfluten fordern Wangerooge heraus

Wie Sand am Meer: Diese Redewendung hält auf Wangerooge nicht Wort. Nach einer Serie von Sturmfluten spitzt sich die Lage am Badestrand nun zu.

Demokratie für 29,95 Euro
Ärger um Bürgerversammlung im Olympiastadion

Ärger um Bürgerversammlung im Olympiastadion

Das politische und wirtschaftliche System in Deutschland ist in Bewegung. Junge Gruppen wie Fridays For Future stellen vieles in Frage. Nun will eine Berliner Initiative eine neue Form der Partizipation ausprobieren - im Fußballstadion.

Berlin

Wohnen
So funktioniert der Mietendeckel

Die Immobilienwirtschaft kritisiert die Pläne. Die Regierung spricht von einer Atempause.

Berlin

Wohnen
So funktioniert der Mietendeckel

Die Immobilienwirtschaft kritisiert die Pläne. Der Mieterbund lobt den Vorstoß.

Fragen und Antworten
Mietenrevolution in Berlin: Staat packt Deckel drauf

Mietenrevolution in Berlin: Staat packt Deckel drauf

In Berlin sollen Mieten zeitweise vom Staat gedeckelt werden. Damit betritt die Hauptstadt politisch und rechtlich Neuland. Wie soll das funktionieren?

Grenze bei 9,80 Euro Kaltmiete
Berlin will erstmals explodierende Mieten einfrieren

Berlin will erstmals explodierende Mieten einfrieren

Die deutsche Hauptstadt geht gegen steigende Wohnkosten neue Wege. Ein Mietendeckel soll den Menschen eine Atempause verschaffen - und Spekulanten in die Schranken weisen.

Angespannter Wohnungsmarkt
Mietenrevolution in Berlin: Staat packt Deckel drauf

Mietenrevolution in Berlin: Staat packt Deckel drauf

In Berlin sollen Mieten zeitweise vom Staat gedeckelt werden. Damit betritt die Hauptstadt politisch und vor allem rechtlich Neuland. Wie soll das funktionieren?

Im Nordwesten/Berlin

Sommerferien
Ambrosy gegen kürzere Ferien-Saison

Die wechselnden Termine für die Sommerferien sorgen für Kontroversen zwischen den Bundesländern. Berlin und Hamburg ...

Berlin

Verkehr
Friedrichstraße in Berlin für Autos gesperrt

Friedrichstraße in Berlin für Autos gesperrt

In ihrer mehr als 200-jährigen Geschichte hat die Berliner Friedrichstraße schon viele Höhen und Tiefen erlebt. ...

Friedrichstraße
Autofrei in die Zukunft? Experiment in Berlin

Autofrei in die Zukunft? Experiment in Berlin

Berlin will eine ökologische Verkehrswende. Das Megaprojekt hat viele Facetten. An der berühmten Friedrichstraße kommt nun eine dazu.

Berlin

Parteivorsitz
SPD-Bewerberschau mit Überraschungen

Zum Start der zweiten Halbzeit zeigt die Deutschlandtour der SPD-Kandidaten: Die Suche nach neuen Vorsitzenden ...

Berlin

Wohnungsmangel
Zuzugsstopp für die Hauptstadt?

Mit seiner Forderung nach einem Zuzugsstopp für Berlin, weil die Hauptstadt schon zu voll sei, hat der Berliner ...

Knapp acht Euro
Berlin beharrt auf Mietendeckel - Wirtschaft läuft Sturm

Berlin beharrt auf Mietendeckel - Wirtschaft läuft Sturm

Die Politik im rot-rot-grünen Berlin will der "Gier" von Vermietern eine ganz neues Instrument entgegensetzen. Doch am Mietendeckel scheiden sich die Geister. Die Wohnungswirtschaft läuft schon Sturm.

Fünf Jahre ohne Steigerung
Acht Euro und Deckel drauf? Mietrevolution in Berlin geplant

Acht Euro und Deckel drauf? Mietrevolution in Berlin geplant

Das Land Berlin will neue Wege gegen, um den Anstieg der Mieten zu stoppen. Nun sickern konkrete Vorschläge für einen Mietendeckel durch - und die Aufregung ist groß.

"Gebraucht werden"
Soli-Grundeinkommen als Alternative zu Hartz IV?

Soli-Grundeinkommen als Alternative zu Hartz IV?

Das Hartz IV-System wird in Deutschland vielfach in Frage gestellt - auch innerhalb der SPD, die es einst schuf. In Berlin läuft nun ein Modellprojekt, das Alternativen aufzeigen will.

Mehr Personal, weniger Kosten
Was die Länder bei Kitas vorhaben

Was die Länder bei Kitas vorhaben

Das "Gute-Kita-Gesetz" soll mehr Qualität für die Betreuung der Kleinsten bringen, vielen Ländern geht es aber auch um Gebührenfreiheit für die Eltern. Wie sieht es aus mit der Umsetzung?

Analyse
Im dritten Anlauf: Wird die SPD ihr Enfant terrible los?

Im dritten Anlauf: Wird die SPD ihr Enfant terrible los?

Thilo Sarrazin könnte einfach gehen, schließlich scheint ihn nicht mehr viel mit der SPD zu verbinden. Doch so einfach will er es seiner Partei nicht machen. Kann die SPD in der Causa Sarrazin überhaupt gewinnen?

Berlin

Arbeitsmarkt
Berlin probiert Alternative zu Hartz IV

Bereits ab Mitte Juli soll es losgehen. 1100 Berliner Arbeitslose soll auf diese Weise wieder Arbeit bekommen.