• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Vollsperrung auf der A28
Rettungskräfte bergen umgekippten Lkw

NWZonline.de

kuban,tilman

Person
KUBAN, TILMAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kein "linkes Disneyland"
JU-Chef Kuban warnt vor Grün-Rot-Rot

JU-Chef Kuban warnt vor Grün-Rot-Rot

Die Junge Union rüstet sich fürs Bundestagswahljahr - und macht, wie auch die Parteivorsitzenden, klar, wo sie den Hauptgegner sieht.

Mitgliederbefragung der JU
Junge Union für Merz als CDU-Chef - Röttgen vor Laschet

Junge Union für Merz als CDU-Chef - Röttgen vor Laschet

In einer Befragung des CDU-Nachwuchses zum künftigen Vorsitzenden liegt Friedrich Merz mit knapp 52 Prozent vorne. Die Abstimmung ist für die JU-Mitglieder nicht bindend. Aber sie ist ein Stimmungstest.

Parteitag Mitte Januar
Kompromiss der Kandidaten: CDU-Chef wird im Januar gewählt

Kompromiss der Kandidaten: CDU-Chef wird im Januar gewählt

Die Verschiebung des Parteitags hat in der CDU für Turbulenzen gesorgt - vor allem, weil Kandidat Merz laut polterte. Nun hat er sich mit seinen Konkurrenten Laschet und Röttgen geeinigt. Vor dem Superwahljahr 2021 ist eine Zerreißprobe abgewendet. Vorerst.

CDU-Vorsitzende
AKK zu Merz: Zu viele Verschwörungstheorien

AKK zu Merz: Zu viele Verschwörungstheorien

Der CDU-Vorsitz-Bewerber Friedrich Merz wittert in der Partei eine große Kampagne gegen seine Person. Dafür erntet er deutlichen Widerspruch - mit sehr klaren Worten.

CDU verschiebt Parteitag
Merz sieht Kampagne des "Establishments" gegen sich

Merz sieht Kampagne des "Establishments" gegen sich

Knapp ein Jahr vor der Bundestagswahl sehnt die CDU eigentlich eine Entscheidung herbei. Doch Corona macht ihr einen Strich durch die Rechnung. Vorsitz-Bewerber Merz will nicht glauben, dass das der einzige Grund ist.

CDU-Parteivositz
Merz, Laschet und Röttgen im Dilemma

Merz, Laschet und Röttgen im Dilemma

Die Kandidaten für den CDU-Vorsitz mühen sich redlich, den Nachwuchs zu überzeugen. Schwierig in der Pandemie. Doch wer Parteichef werden will, muss damit in den kommenden sieben Wochen umgehen können.

Talk bei der Jungen Union
Bewerbungsrunde von Merz, Laschet und Röttgen

Bewerbungsrunde von Merz, Laschet und Röttgen

Der eine oder andere gegensätzliche Akzent war herauszuhören. Doch die Vorstellungsrunde der drei Bewerber um den CDU-Vorsitz beim Unionsnachwuchs lief ziemlich harmonisch ab. Wer hat die Parteijugend am ehesten überzeugt?

Vechta/Oldenburg

Deutschlandtag Der Jungen Union
Kein Empfang für Merz, Laschet und Co

Kein Empfang für Merz, Laschet und Co

Der Landesverband Oldenburg hatte sich lange auf den Deutschlandtag gefreut – und wurde nun überstimmt. Jetzt ist die Enttäuschung bei 150 Helfern aus Vechta und der Region riesig.

SPD-Kanzlerkandidat
Juso-Chef unterstützt Scholz - Kritik von CDU und CSU

Mit Finanzminister Scholz hat die SPD einen Kanzlerkandidaten, der bislang als Vertreter des konservativen Parteiflügels galt. Doch der Parteilinke Kühnert, der in der Vergangenheit oft mit harter Kritik auffiel, macht sich ausdrücklich für den Vizekanzler stark.

Weltweite Zahlen verdoppelt
966 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

966 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Der Trend bei den bekannten Corona-Neuinfektionen weist in Deutschland weiter leicht nach oben - global gesehen ist die Entwicklung drastischer. Wie Schulen damit umgehen sollten, ist auch zum Start des neuen Schuljahres noch umstritten.

Union nicht begeistert
Grüne wollen Tempolimit von 130 durchsetzen

Grüne wollen Tempolimit von 130 durchsetzen

Wenn die Grünen mitregieren, kommt dann ein Tempolimit auf Autobahnen? "Ja", sagt Parteichef Robert Habeck. Die Argumente dafür und dagegen sind zigmal ausgetauscht, politisch bleibt die Debatte aber spannend - denn da gibt es ja noch Koalitionspartner.

"Reicht aber nicht"
Röttgen steht hinter CDU-Kompromiss zur Frauenquote

Röttgen steht hinter CDU-Kompromiss zur Frauenquote

Wenn der neue CDU-Chef auf dem Parteitag Anfang Dezember gewählt ist, dürfte er direkt vor seiner ersten großen Bewährungsprobe stehen. Gehen die Delegierten die Vorschläge der Parteispitze zur Frauenquote mit?

50 Prozent ab dem Jahr 2025
CDU-Spitze will mit Frauenquote in Bundestagswahl gehen

CDU-Spitze will mit Frauenquote in Bundestagswahl gehen

Bis 2025 will die CDU-Führung eine paritätische Besetzung ihrer Vorstände mit Frauen erreichen. Endgültig entschieden ist aber noch nichts. Auf dem Parteitag im Dezember droht eine hitzige Debatte.

Wiedereinführung abgelehnt
Dobrindt: Rückkehr zur Wehrpflicht unrealistisch

Dobrindt: Rückkehr zur Wehrpflicht unrealistisch

Wenige Wochen nach Amtsübernahme bringt die Wehrbeauftragte Högl eine Rückkehr zur Wehrpflicht ins Gespräch. Eine Chance hat der Vorstoß nicht. Ein anderer Vorschlag aus dem Verteidigungsressort schon eher.

Für Stärkung des Konsums
JU-Chef Kuban fordert Senkung der Mehrwertsteuer

JU-Chef Kuban fordert Senkung der Mehrwertsteuer

In der Union werden Vorschläge diskutiert, wie die Wirtschaft nach der Pandemie angekurbelt werden soll. Nun meldet sich auch der Chef der Nachwuchsorganisation von CDU und CSU zu Wort.

Analyse
Es lebe der Flickenteppich!

Er ist so massiv unter Beschuss, wie selten zuvor, und doch ist er ein Grundpfeiler der staatlichen Ordnung dieses ...

Oldenburg

Nwz-Analyse Zu Zentralismus Und Föderalismus
Es lebe dieser Flickenteppich!

Es lebe dieser  Flickenteppich!

Alle Welt beklagt sich in deutschen Corona-Zeiten über einen angeblichen politischen Flickenteppich bei der Bekämpfung der Seuche. Würde eine starke Zentrale es besser machen? Nein, sagt NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will und verweist auf gescheiterte Zentralstaaten.

Kampf gegen Coronavirus
Schulen und Kitas machen dicht

Schulen und Kitas machen dicht

Das hat es so noch nie gegeben: Um die weitere Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, schließen in Deutschland Tausende Schulen und Kindertagesstätten. Eltern stehen vor einem Dilemma.

Wahl kann stattfinden
Thüringer CDU-Abgeordneter nicht mit Corona-Virus infiziert

Thüringer CDU-Abgeordneter nicht mit Corona-Virus infiziert

Im zweiten Anlauf soll in Thüringen ein Ministerpräsident gewählt und die Regierungskrise beendet werden. Das Vorhaben gilt als riskant. Fast wäre die Wahl verschoben worden. Doch ein Corona-Verdacht bei einem CDU-Abgeordneten bestätigt sich nicht.