• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

kubiak,karl-heinz

Person
KUBIAK, KARL-HEINZ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

UPJEVER

Friesland-Mahl
Kontaktpflege und kulinarische Köstlichkeiten

Die Nachricht, dass im Zuge der Bundeswehrreform das Objektschutzregiment der Luftwaffe am Standort Upjever bleibt ...

JEVERLAND

Bilanz
Friesländer meistern die Finanzkrise

Friesländer meistern die Finanzkrise

Trotz der Krise wurde in Frieslands Wirtschaft kräftig investiert. Bürgerproteste verhinderten eine unliebsame Neuregelung des ärztlichen Bereitschaftsdienstes.

UPJEVER

Bundeswehr
„Aufgaben mit Bravour gemeistert“

„Aufgaben mit Bravour gemeistert“

Der Wechsel ist vollzogen: Bei einem feierlichen Appell verpflichtete Brigadegeneral Dieter Dammjacob Oberst Harald Schulz als neuen Kommandeur des Objektschutzregiments der Luftwaffe „Friesland“.

UPJEVER

Bundeswehr
Vom Einsatz im Sudan nach Upjever

Vom Einsatz im Sudan nach Upjever

Mit einem feierlichen Appell hat das auf dem Fliegerhorst Upjever in Schortens (Landkreis Friesland) stationierte ...

UPJEVER

Menschen
Ein Leben für Bund, Berge und Borussia

Ein Leben für Bund, Berge und Borussia

Nach fast viereinhalb Jahren als Kommandeur des Objektschutzregiments verabschiedet sich Karl-Heinz Kubiak aus Friesland. Er wechselt nach Köln.

UPJEVER

Objektschützer
Chance und Herausforderung

Chance und Herausforderung

Seit Indienststellung des Objektschutzregiments 2006 ist Karl-Heinz Kubiak Kommandeur. Er hatte die neue Einheit mitkonzipiert.

UPJEVER

Kommandeur verabschiedet sich mit Appell

Kommandeur verabschiedet sich mit Appell

Mehr als vier Jahre kommandierte Karl-Heinz Kubiak die Objektschützer in Upjever. Künftig wird er in Köln eingesetzt.

UPJEVER

Luftwaffe
Afghanistan bestimmt Leben im Regiment

Afghanistan bestimmt Leben im Regiment

Vom „Stabilisierungseinsatz“ zum bewaffneten Konflikt: Die Soldaten aus Upjever werden in Afghanistan mit großen Gefahren konfrontiert.

UPJEVER

Luftwaffe
Teppich ist ein Klassenzimmer

Teppich ist ein Klassenzimmer

Viele Bürger unterstützen mit Spenden die humanitären Projekte der Soldaten. Dank vieler Spenden können Schulen mit Möbeln ausgestattet werden.

UPJEVER

Afghanistan
Klima deutlich rauer geworden

Klima deutlich rauer geworden

Der Einsatz war überschattet von zwei Anschlägen, bei denen sieben Soldaten ums Leben kamen. Dennoch bauten die Objektschützer ihre Hilfsprojekte aus.

UPJEVER

Luftwaffe
Stein als Symbol für Objektschutz-Regiment

Stein als Symbol für Objektschutz-Regiment

„Ein Stein ist ein fester Gegenstand mit besonderer Symbolik und Charakteristik“, erläuterte Oberst Karl-Heinz ...

Erlebnisse im Schafstall

Erlebnisse im Schafstall

Als Gastgeber eines NATO-Seminars konnte Oberst Karl-Heinz Kubiak, Kommandeur des Objektschutzregiments der Luftwaffe ...

SCHORTENS

auslandseinsatz
Mit Marschmusik und Gottes Segen

Mit Marschmusik und Gottes Segen

Die Soldaten bilden das Folgekontingent für den ISAF-Einsatz in Nordafghanistan. Rund 300 Gäste verfolgten das Zeremoniell mitten in der Stadt.

SCHORTENS

Auslandseinsatz
Bundeswehr vor Bürgerhaus

Für vier Monate nach Afghanistan: Zu dem Zeremoniell werden neben Freunden und Angehörigen der Soldaten viele Vertreter des öffentlichen Lebens erwartet.

JEVER

bundeswehr
Mission mit vielen Gefahren

Mission mit vielen Gefahren

Buß berichtete auf dem Fliegerhorst Upjever über seine Erfahrungen und Erlebnisse. Er dankte für das Interesse der hiesigen Bevölkerung.

UPJEVER

BUNDESWEHR
Soldaten engagieren sich in der Region

Soldaten engagieren sich in der Region

DAS BEI VERSCHIEDENEN ANLÄSSEN GESAMMELTE GELD

UPJEVER

LUFTWAFFE
Ist wirklich nichts gut in Afghanistan?

Ist wirklich nichts gut in Afghanistan?

LANDESBISCHÖFIN KÄßMANN HATTE EINE DEBATTE UM DEN AUSLANDSEINSATZ ANGESTOßEN. DER REGIMENTSKOMMANDEUR FORDERTE EINE DIFFERENZIERTE DARSTELLUNG.

Musizieren und sammeln

Auch in diesem Jahr stellen sich acht junge Musiker, die bei der Musikschule Friesland-Wittmund seit vielen Jahren ...

HOHENKIRCHEN

BENEFIZ-KONZERT
Tiere wandern durch die Kirche

Tiere wandern durch die Kirche

DAS MARINEMUSIKKORPS HATTE WIEDER EINE EXZELLENTE AUSWAHL GETROFFEN: SO ERKLANG AUCH „NOAH’S ARK“ DES HOLLÄNDERS BERT APPERMONT.