• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

kubicki,wolfgang

SPD-Vize
Stegner attackiert "Millionär" Merz

Stegner attackiert "Millionär" Merz

Volle Breitseite gegen den Hoffnungsträger vieler in der CDU, Friedrich Merz. SPD-Vize Stegner wirft dem "Millionär aus der Finanzindustrie" vor, Fakten zur Flüchtlingskrise zu verdrehen.

Frau Weidel sollte die Konsequenzen tragen

Frau Weidel sollte die Konsequenzen  tragen

Man muss schon eine politische Agenda haben

Man muss schon   eine politische  Agenda haben

Berlin

Fraktionschef Der Union Im Bundestag
Paukenschlag! Brinkhaus löst Kauder ab

Paukenschlag!  Brinkhaus löst Kauder  ab

Ralph Brinkhaus setzte sich mit 13 Stimmen Vorsprung als Fraktionschef durch – dabei hatten sowohl Merkel, Seehofer und Dobrindt sich für Kauder ausgesprochen. Ist nun die Kanzlerin geschwächt?

FDP-Vize Kubicki fordert wegen Maaßen-Streits eine Neuwahl

Berlin (dpa) - Angesichts des Streits in der großen Koalition um Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen ...

Kiel

Analyse
Anfang vom Ende der Ära Stegner

Anfang vom Ende  der Ära Stegner

Ralf Stegner gibt den SPD-Vorsitz in Schleswig-Holstein auf. Was die SPD nun erwartet, hat André Klohn aufgeschrieben.

Starke Polizeipräsenz
Tausende bei Protesten gegen Rechts und gegen Flüchtlinge

Tausende bei Protesten gegen Rechts und gegen Flüchtlinge

Erneut gehen Tausende in Chemnitz auf die Straße. Je nach Lager protestieren sie gegen Fremdenhass oder die Flüchtlingspolitik. Mit zunehmender Zeit wird die Lage angespannter. Ein Zug der Rechten wird vorzeitig abgebrochen.

Das Kalkül der AfD
Marschieren mit Deutschlandfahnen

Marschieren mit Deutschlandfahnen

Asylbewerber und Flüchtlinge heißen im AfD-Jargon "Merkels Gäste". In der Logik von Gauland & Co. wäre damit jede Straftat eines Geflüchteten eine direkte Folge der Flüchtlingspolitik der Kanzlerin von 2015. Bei einigen Wählern verfängt diese Strategie.

Berlin/München

Unionsstreit
Kanzlerin kommt nach Bayern

Eigentlich hatte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder die Kanzlerin für die Zeit des CSU-Landtagswahlkampfes ...

Bevölkerung in Deutschland
Fast jeder Vierte hat ausländische Wurzeln

Fast jeder Vierte hat ausländische Wurzeln

Deutschlands Bevölkerung gleicht immer mehr einem Mosaik. Noch nie gab es mehr Menschen mit ausländischen Wurzeln im Land. Experten sind nicht überrascht und warnen vor Ausgrenzung.

"Rechtsstaat in Gefahr"
Abschiebung von Sami A. hat parlamentarisches Nachspiel

Abschiebung von Sami A. hat parlamentarisches Nachspiel

Ging bei der Abschiebung des Islamisten Sami A. nach Tunesien alles mit rechten Dingen zu? Das will jetzt auch der Düsseldorfer Landtag klären. Grünen-Chef Habeck hat jedenfalls seine Zweifel. Und der Deutsche Anwaltverein ist empört.

Nach Asylkompromiss
Seehofer droht wieder mit Zurückweisungen

Seehofer droht wieder mit Zurückweisungen

Der lähmende Asylstreit zwischen CDU, CSU und SPD ist für den Moment beigelegt - auch wenn sich einige in der SPD mit Häme gegen Seehofer nicht zurückhalten. Doch jetzt geht es um die Umsetzung. Und das ist die eigentliche Herausforderung.

Flüchtlingsstreit mit der CSU
Verhärtete Fronten im Asylstreit der Union

Verhärtete Fronten im Asylstreit der Union

Keine Seite will nachgeben. Kanzlerin Merkel beharrt auf einer europäischen Lösung der Asylfrage, Innenminister Seehofer fordert den nationalen Alleingang. Gehen sie bis zum Äußersten?

Berlin

Parteitag
FDP inszeniert sich als Innovationspartei

Die FDP inszeniert sich als einzige Fortschrittspartei unter lauter Innovationsverweigerern. Bundeskanzlerin Angela ...

Parteitag in Berlin
Lindner attackiert Merkel - FDP-Debatte um Russland-Kurs

Lindner attackiert Merkel - FDP-Debatte um Russland-Kurs

Es ist der erste Parteitag seit dem Platzen der Jamaika-Gespräche. Lindner versucht, die FDP als eigenständige Kraft zu stärken, geht mit der Kanzlerin ins Gericht - und will den internen Russland-Streit befrieden.

Bremen

Bamf-Skandal In Bremen
Gab es schon 2014 Hinweise auf Asyl-Manipulationen?

Gab es schon 2014 Hinweise auf Asyl-Manipulationen?

Es geht um dubiose Asylbescheide und einen Senator, der die neusten Entwicklungen aus den Medien erfährt. An der Aufarbeitung des mutmaßlichen Asyl-Skandals in Bremen gibt es zunehmend Kritik.

Endstation Schleswig-Holstein
Puigdemont in Deutschland gefasst

Puigdemont in Deutschland gefasst

Seine Rückreise aus Skandinavien endet kurz hinter der deutschen Grenze. Autobahnpolizisten nehmen Kataloniens Ex-Regionalpräsidenten Carles Puigdemont nach einem Tipp bei Schleswig fest. Zumindest in der Haftanstalt Neumünster findet er sofort Unterstützung.

Hintergrund
Puigdemont und der europäische Haftbefehl

Puigdemont und der europäische Haftbefehl

Kiel/Madrid (dpa) - Der europäische Haftbefehl, auf dessen Grundlage die Polizei in Schleswig-Holstein den früheren ...

Justiz prüft Auslieferung
Kataloniens Ex-Präsident in Deutschland festgenommen

Kataloniens Ex-Präsident in Deutschland festgenommen

Die spanische Justiz hat am Freitag neue europäische Haftbefehle gegen katalanische Separatistenführer erlassen. Nur zwei Tage später wird der frühere Regionalpräsident Puigdemont auf einer Raststätte in Deutschland gefasst. Wird Deutschland ihn ausliefern?