• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

kunz,mike

Person
KUNZ, MIKE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hude/Banjul

Engagement
7800 Kilometer bis Gambia zurückgelegt

7800 Kilometer bis  Gambia zurückgelegt

Mit seinem Transporter brachte der Huder Zahnhygieneartikel und Schreibmaterialien nach Gambia. Das Auto wurde anschließend versteigert.

Hude/Banjul

Soziales Engagement Aus Hude
Mit Hilfsgütern nach Gambia reisen

Mit Hilfsgütern nach Gambia reisen

Mit dem „Africar“ bringt der Huder Mike Kunz Hilfsgüter wie zum Beispiel Kleidung und Spielzeug zu einem Kindergartenprojekt. Es erfüllt ihn mit Freude, wenn er die Kinder sieht.

Hude

Jahresrückblick
Der eine geht, der andere kommt

Der eine geht, der andere kommt

Ein spannendes Jahr geht in der Gemeinde Hude zu Ende. Die Huder wählten einen neuen Bürgermeister. Und auch sonst war einiges los.

Hude/Banjul

Spendentour
Lächeln reicht als Dank vollkommen aus

Lächeln reicht als Dank vollkommen aus

Der Transporter wurde vor Ort versteigert. Die Afrikaner freuten sich über die zahlreichen Hilfsgüter aus Hude.

Hude/Banjul

Hilfe
„Hude-Africar“ hat Benefiz-Mission erfolgreich erfüllt

„Hude-Africar“ hat Benefiz-Mission erfolgreich erfüllt

Mission „Hude-Africar“ erfolgreich abgeschlossen: Mike Kunz und sein Begleiter sind bereits am 28. Februar heil ...

Hude/Afrika

Hilfsprojekt
„Africar“ braust etwas zu schnell durch die Wüste

„Africar“ braust etwas zu schnell durch die Wüste

Abenteuer „Hude-Africar“: Mike Kunz und sein Bekannter haben auf ihrer Tour nach Banjul in Gambia in den vergangenen ...

Hude

Projekt
Tour mit dem „Africar“ verläuft ohne Probleme

Tour mit dem „Africar“ verläuft ohne Probleme

Klein ist die Welt: In Rabat in Marokko hat Mike Kunz doch tatsächlich einen Marokkaner getroffen, der in Oldenburg ...

Hude

Hilfsaktion
Mit dem Huder „Africar“ nach Gambia

Mit dem Huder „Africar“ nach Gambia

Abenteuerliche Reise für den guten Zweck. Am Donnerstag ging es los. Die Sachspenden an Bord kommen Hilfsprojekten vor Ort zu Gute.

Africar startet Donnerstag

Africar startet Donnerstag

Das „Hude Africar“-Projekt startet am Donnerstag, 6. Februar. Dann wird Mike Kunz mit seinem Ford Transit die 7500 ...

Hude

Spendenhilfe
Aushilfskellner beweisen Talent für guten Zweck

Aushilfskellner beweisen Talent für  guten Zweck

In dieser Rolle hat man Axel Jahnz selten gesehen. Hudes Bürgermeister verwandelte sich am Sonntagvormittag kurzerhand ...

Hude

Kellnern für den guten Zweck

In die Kellner-Rolle wollen an diesem Sonntag, 26. Januar, 12 bis 15 Uhr, Hudes Bürgermeister Axel Jahnz und das ...

Bremen/Hude

Hilfsaktion
Huder bricht mit Werder zu Abenteuerreise auf

Huder bricht mit Werder zu Abenteuerreise auf

Grün-Weiß in Gambia – dafür sorgt Mike Kunz aus Hude (Kreis Oldenburg). Mit Werder-Fanartikeln und Spenden hat der 42-Jährige seinen Ford Transit schwer beladen und bereitet sich auf die 7500 Kilometer lange Fahrt nach Afrika vor.

Hude

Hilfe
Sammeln in Berlin für „Africar“-Projekt

Sammeln in Berlin für „Africar“-Projekt

Von Hude nach Berlin und zurück: Über rund 1900 Euro freuten sich Mike Kunz und Dr. Andreas Hein vom Projekt „Hude-Africar“. ...

Hude

Spenden
Huder backen mit Benefiztour keine kleinen Brötchen

Huder  backen mit Benefiztour keine kleinen Brötchen

„Wo Worte nicht reichen, sind Menschen gefragt“ lautet der Leitspruch von Mike Kunz und Andreas Hein. Die beiden ...

Hude

Benefiz-Rallye
„Africar“ fährt erstmal nach Berlin

„Africar“ fährt erstmal nach Berlin

Mike Kunz und Andreas Hein sammeln Geld für Hilfsprojekte in Afrika. Im Februar fahren sie selbst bis nach Gambia.

Hude

Benefiz-Rallye
Dieser Transit ist nicht auf der Durchreise

Dieser Transit ist nicht auf der Durchreise

Für Mike Kunz ist es die zweite Afrika-Tour nach 2012. Zahnarzt Dr. Andreas Hein ist sein neuer Mitstreiter.

HUDE

Spendenrallye
Vier Wochen am anderen Ende der Welt

Vier Wochen am anderen Ende der Welt

Für die beiden Huder brachte die Reise viele Überraschungen. Und die Einsicht, dass Zeit und Komfort im Leben zwar kostbar, aber nicht das Wichtigste sind.

HUDE

Reise
Mit 4,6-Tonner unterwegs: Zwei Huder in der Wüste

Mit 4,6-Tonner unterwegs: Zwei Huder in der Wüste

Von Hude aus sind sie innerhalb von drei Tagen über Paris nach Madrid gefahren. Von dort ging es nach Malaga, von ...

HUDE

Reise
Abenteurer starten Trip ins Ungewisse

Abenteurer starten Trip ins Ungewisse

Die zwei Männer nehmen 1,8 Tonnen Hilfsgüter mit. Noch wissen sie nicht, was sie erwartet.