• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

lópez,leopoldo

Person
LÓPEZ, LEOPOLDO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Machtkampf in Venezuela
Guaidó: Hohe Militärs in Venezuela zu Seitenwechsel bereit

Guaidó: Hohe Militärs in Venezuela zu Seitenwechsel bereit

Caracas (dpa) - Der selbsternannte venezolanische Interimspräsident Juan Guaidó erwartet nach eigenen Angaben, ...

Machtkampf
Guaidó ruft Anhänger zu Dauerprotesten gegen Maduro auf

Guaidó ruft Anhänger zu Dauerprotesten gegen Maduro auf

Im Machtkampf in Venezuela haben sich Regierung und Opposition in eine Pattsituation manövriert. Der selbst ernannte Interimspräsident Guaidó will aber nicht aufgeben. Proteste und Krawalle könnten zum Dauerzustand werden.

Caracas

Venezuela
Machtkampf spitzt sich dramatisch zu

Machtkampf spitzt sich dramatisch zu

Der venezolanische Oppositionsführers Juan Guaidó hat die Operation Freiheit gestartet. Der erhoffte Seitenwechsel der Armee blieb vorerst aber aus.

Machtkampf im Krisenland
Venezuelas Staatschef Maduro schwört Soldaten auf sich ein

Venezuelas Staatschef Maduro schwört Soldaten auf sich ein

Die Rebellion einiger weniger Soldaten war nur ein Strohfeuer - das Militär steht weiterhin treu an der Seite der Regierung. Jetzt setzt der selbsternannte Interimspräsident Guaidó auf Streiks. Welche Pfeile hat er noch im Köcher?

Streikserie angekündigt
"Keine halben Sachen": Guaidó will Entscheidung erzwingen

"Keine halben Sachen": Guaidó will Entscheidung erzwingen

Eim Umsturz in Venezuela mit Hilfe des Militärs ist vorerst gescheitert. Jetzt will der selbst ernannte Interimspräsident Juan Guaidó das Land lahm legen, bis sein Widersacher Nicolás Maduro klein beigibt. Doch der Staatschef beweist Steherqualitäten.

Konfrontation in Caracas
Wie tickt Venezuelas Gegenpräsident Guaidó?

Wie tickt Venezuelas Gegenpräsident Guaidó?

Caracas (dpa) - Was für ein Politiker ist der 35-jährige Juan Guaidó, der sich als bis dato nahezu Unbekannter ...

Analyse
Umstrittener Sieg: Maduro zementiert Macht in Venezuela

Umstrittener Sieg: Maduro zementiert Macht in Venezuela

Hunger, Gewalt, Massenauswanderung: Das südamerikanische Land steckt in der schwersten Krise seiner Geschichte. In einer zweifelhaften Wahl lässt sich der autoritäre Präsident Maduro für weitere sechs Jahre im Amt bestätigen. Besserung ist nicht in Sicht.

Reisepass entzogen
Frau von Venezuelas Oppositionsführer darf nicht ausreisen

Frau von Venezuelas Oppositionsführer darf nicht ausreisen

Die autoritäre Regierung in Caracas verschärft seit langem die Gangart gegen Andersdenkende. Der Frau des prominenten Oppositionspolitikers Leopoldo López wird jetzt wohl der Prozess gemacht. Unterstützung erhielt Lilian Tintori aus Europa.

Wie es weitergehen könnte
Das Drama von Caracas

Angst bei der Opposition und neues Selbstbewusstsein bei den Sozialisten. Für die einen ein Putsch gegen die eigene Verfassung, für Staatschef Maduro ein "Projekt des Friedens". Das ölreiche Venezuela wird so schnell nicht zu Ruhe kommen - ein Ausblick.

Druck auf Maduro wächst
Trump droht nun auch Venezuela mit "militärischer Option"

Trump droht nun auch Venezuela mit "militärischer Option"

In Venezuela rumort es seit Monaten. Kritiker befürchten den Aufbau einer Diktatur. Von seinem Feriendomizil aus bringt Trump jetzt völlig überraschend das Militär ins Spiel - allerdings ohne zu erklären, was er genau meint.

Washington/Caracas

Us-Präsident In Rage
Trump droht Venezuela mit Militäraktionen

Trump droht Venezuela mit Militäraktionen

Erst Nordkorea, nun Venezuela: US-Präsident Trump löst mit nicht näher ausgeführten, Drohgebärden viel Unruhe im „Hinterhof“ aus. Venezuelas Staatschef Maduro will ihn anrufen – doch Trump lehnt ab.

Caracas

Staatskrise
Maduro entmachtet Gegnerin

Das Parlament entmachtet, die Widersacherin von Präsident Nicolás Maduro abgesetzt: In Venezuela schreitet der ...

Luisa Ortega Díaz

Luisa Ortega Díaz

Sie will sich nicht mundtot machen lassen und hat ihr Schicksal kommen sehen. Am Ende verwehrten ihr bewaffnete ...

Valencia

Putsch In Venezuela?
Abtrünnige Soldaten greifen Militärkomplex an

Abtrünnige Soldaten greifen Militärkomplex an

Militäraufstand und Aufrufe zum Putsch in der Stadt Valencia: Der Aufstand konnte nach offiziellen Angaben niedergeschlagen werden. Bei Schusswechseln sei eine Person gestorben, sieben Angreifer seien festgenommen worden, hieß es.

Abgesetzte Chefanklägerin
Luisa Ortega, Maduros Gegenspielerin

Luisa Ortega, Maduros Gegenspielerin

Lange war sie Erfüllungsgehilfin der Sozialisten, doch der Weg in eine Diktatur machte Venezuelas Chefanklägerin Luisa Ortega zur Widerstandskämpferin. Sie ist das prominenteste Opfer der Umwälzungen in Caracas. "Ein Putsch ist in vollem Gange", sagt Ortega.

Rebellion in Kaserne
"Ein Putsch ist im Gange": Schwere Turbulenzen in Venezuela

"Ein Putsch ist im Gange": Schwere Turbulenzen in Venezuela

Venezuelas Staatschef Maduro treibt den befürchteten Umbau des Landes zur sozialistischen Diktatur voran. Eine Widersacherin stellt er kalt. Für Unruhe sorgt eine Rebellion in einem Militärkomplex.

Oberste Anklägerin abgesetzt
Maduros Widersacherin: Die mutige Luisa Ortega Díaz

Maduros Widersacherin: Die mutige Luisa Ortega Díaz

Caracas (dpa) - Sie will sich nicht mundtot machen lassen und hat ihr Schicksal kommen sehen, am Ende verwehrten ...

Staatskrise
Krimi in Caracas: Kampf um das Parlament droht

Krimi in Caracas: Kampf um das Parlament droht

Venezuela hat seit Sonntag praktisch zwei Volksvertretungen - das echte Parlament und eine neugewählte Verfassungsversammlung. Doch Manipulationsvorwürfe bei der Wahl bringen Staatschef Maduro in akute Erklärungsnot - am Freitag könnte die Lage in Caracas eskalieren.

London/Caracas

Internationale Kritik An Venezuela
Computerfirma spricht von millionenfachem Wahlbetrug

Computerfirma spricht von millionenfachem Wahlbetrug

Venezuelas Staatschef Maduro wird zunehmend zum Paria der westlichen Welt: Diktatur-Vorwürfe, Verhaftung von Oppositionellen, viele Tote bei Protesten. Nun soll auch noch bei der Wahl der Mitglieder, die eine Verfassungsreform erarbeiten sollen, geschummelt worden sein.